Header Weiterbildung Regenstauf

Hotelbetriebswirt (m/w) - Regenstauf

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
staatliche Prüfung
Dauer
24 Monate
Unterrichtsstunden
2.680
Teilnahmegebühr

9.000,00 EUR
verteilt auf monatliche Raten

Prüfungsgebühr

280,00 EUR

Lernmittel
293,09
Service
Campus

Kursdetails

Aufstieg in Hotellerie & Gastronomie - mehr Verantwortung - Schichtdienst Adé - verbessertes Einkommen - Wechsel in andere Aufgabenbereiche & Branchen - Alternative zum Bachelor-Studium:

Chancenbringer Weiterbildung -
als Staatlich geprüfter Hotelbetriebswirt durchstarten

Hotellerie & Gastronomie: Die Wirtschaftsbereiche rund um Events, Kulinarik und Übernachtungen boomen. Aktuelle Studien belegen das stetige Wachstum des Hotel- und Gastgewerbes. Gleichzeitig werden fast täglich neue Trends geboren. Ob Restaurantbesuch, Hotelaufenthalt oder Tagesausflug: Es soll ein Erlebnis sein.

Wie stehen die Erfolgschancen als Staatlich geprüfter Hotelbetriebswirt?

Gestern Studierender, heute Geschäftsführer:
Absolventen erzählen Ihre Erfolgsgeschichte

Traumjob statt Underdog


Wie sind die Jobaussichten als Staatlich geprüfter Hotelbetriebswirt?

Hoteliers und Gastronomen bieten ihren Mitarbeitern abwechslungsreiche Aufgabenbereiche. Doch ein Problem eint die gesamte Branche: Es fehlt an Fach- und Führungskräften – Gastro-Manager werden gesucht. Leute vom Fach, die das operative Geschäft am Gast kennen und Management-Qualitäten mitbringen. Hier setzt die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Hotelbetriebswirt an. Die Absolventen tragen Verantwortung im mittleren bis gehobenen Hotel- und Gastronomiemanagement. Sie überzeugen Arbeitgeber mit fachspezifischen, kommunikativen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen - bringen ihre Interessen, ihre Kreativität, ihr Engagement in die tägliche Arbeit ein.

Welche Fähigkeiten weise ich durch den Abschluss als Staatlich geprüfter Hotelbetriebswirt vor?

Ausbildung + Berufserfahrung + Weiterbildung - damit sind Staatlich geprüfte Hotelbetriebswirte…

…Organisationstalente

Sie stimmen Abläufe ab, delegieren Aufgaben und koordinieren Mitarbeiter. Im laufenden Tagesgeschäft und besonders bei Events behalten Staatlich geprüfte Hotelbetriebswirte den Überblick.

…Zahlenjongleure

Souveräne Experten für Bilanzen und Buchführung: Besonders die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Hotelbetriebswirt schärft das unternehmerische und betriebswirtschaftliche Geschick der Studierenden. So übernehmen die Absolventen im späteren Arbeitsleben oft Budgetverantwortung.

…Menschenkenner

Den Umgang mit Menschen liegt ihnen im Blut. Auch in schwierige Situationen behalten sie einen kühlen Kopf, reagieren empathisch und hilfsbereit. Ob Gast, Kollege oder Mitarbeiter: Staatlich geprüfte Hotelbetriebswirte wissen, welche Erwartungen das Gegenüber an sie stellt.

Mit der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Hotelbetriebswirt eignen sich die Studierenden ein einmaliges Kompetenzprofil an.

Wie stehen die Jobchancen & welche Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich als Staatlich geprüfter Hotelbetriebswirt?

Vielfältige Karrierechancen…

  • …in der Hotellerie & Gastronomie
    Staatlich geprüfte Hotelbetriebswirte sind zunächst vor allem als Assistenten in der Hoteladministration, am Empfang oder im Bereich Food & Beverage tätig. Später etwa als Geschäftsführer, Supervisor, Hoteldirektoren oder kaufmännische Leiter. Durch die umfassende Ausbildung werden die Absolventen der Hotelfachschule Regenstauf von Hotels, Restaurants und Caterern, aber auch von Consultingunternehmen, Betrieben der Zulieferindustrie (z.B. Lebensmittelgroßhandel), Hotelausstattern, dem Gastronomiebedarf sowie von Tourismusverbänden, Kurverwaltungen, Flug- oder Schifffahrtsgesellschaften, Entertainment, Kultur- und Eventagenturen gesucht.
  • …in nahezu allen weiteren Branchen
    Besonders durch ihre Methodenkompetenzen sind Staatlich geprüften Hotelbetriebswirte branchenunabhängig in allen administrativen Bereichen beschäftigt. Von Human Ressources über Marketing bis hin zum Einkauf oder Controlling: Mit ihren fundierten wirtschaftlichen Kenntnissen, ihrem Organisationstalent und kundenorientiertem Handeln überzeugen sie Arbeitgeber. Das macht die Weiterbildung zum idealen Sprungbrett von der Gastronomie in die Industrie, den Handel, die Werbebranche u.v.m!

  • …in der Selbstständigkeit
    Nicht zuletzt liefert die fundierte Ausbildung das Rüstzeug für eine erfolgreiche selbstständige Tätigkeit.

Der hohe Wert der Fortbildung wird durch die Einordnung auf Bachelorniveau (Stufe 6) im deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) unterstrichen. Damit stehen Staatlich geprüfte Hotelbetriebswirte ihren Akademiker-Kollegen in nichts nach, haben im Bewerbungsrennen sogar oft die Nase vorn. Denn die Absolventen der Hotelfachschule Regenstauf haben beides: Fundiertes Fachwissen und Praxiserfahrung.

Inhalt

Die überwiegend kaufmännischen, rechtlichen und hotelspezifischen Inhalte werden in Pflichtfächern wie z.B. Buchführung und Abschluss, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzwirtschaft/Unternehmensbesteuerung, Marketing, Wirtschaftsrecht, Hotelorganisation, Datenverarbeitung, Lebensmitteltechnologie und Englisch vermittelt. In Wahlpflichtfächern wie z.B. Branchensoftware, Eventmanagement, Qualitätsmanagement, Projektarbeit oder Tourismus können dann praxisnahe Schwerpunkte gelegt werden.

Unsere Besonderheiten


Wir geben Ihnen noch während der Fortbildung die Gelegenheit, die erworbenen Kenntnisse im Rahmen einer fiktiven oder realen Projektarbeit anzuwenden.

Die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung ist im Unterricht integriert, Sie müssen keinen Zusatzunterricht besuchen!

In der Fremdsprache Spanisch kann ein Sprachzertifikat D.E.L.E. Spanish Diplome (Instituto Cervantes) erworben werden.

Bei Interesse können Prüfungen zum Microsoft Office Specialist abgelegt werden und ein MICROS-Fidelio-Zertifikat erworben werden.

Sie erhalten ein hauseigenes Zertifikat über Ihre Projektarbeit und über zusätzlich besuchte Kurse.

Nach dem ersten Schuljahr wird Ihnen die Fachschulreife zuerkannt. Mit Ihrem Abschlusszeugnis und Ihrer Berufsurkunde stellen wir Ihnen Unterlagen zum Europass und ein englischsprachiges Zeugnis aus, das Ihnen internationale Bewerbungen erleichtert.

Falls Sie zusätzlich eine Meisterprüfung ablegen wollen, können Ihnen dafür bestimmte Prüfungsteile erlassen werden.

Wollen Sie nach der Ausbildung zum Hotelbetriebswirt (m/w) noch studieren? Mit dem staatlichen Abschlusszeugnis ist eine Hochschulzugangsberechtigung verbunden. Wir ebnen Ihnen den Weg zu einem Studium zusätzlich über die Möglichkeit, die fachgebundene Fachhochschulreife zu erwerben. Die Vorbereitung zu dieser Prüfung kann über den regulären Unterricht abgedeckt werden! Nach Abschluss Ihrer Weiterbildung bieten wir Ihnen die Möglichkeit  zu einem berufsbegleitenden DIPLOMA Fernstudium.

Voraussetzungen für die Zulassung

Bewerber sollen Interesse an Fremdsprachen haben, kontaktfreudig sein, Freude an einer selbstständigen und verantwortungsvollen Arbeitsweise haben und unternehmerisch denken können.
Formale Zulassungsvoraussetzungen sind: Berufsschulabschluss, abgeschlossene Berufsausbildung und anschließende Berufstätigkeit von mindestens 1 Jahr in einem der gewählten Fachrichtung entsprechenden Beruf oder eine einschlägige Tätigkeit von mindestens 5 Jahren.

Mögliche Zugangsberufe

Mit folgenden Berufen (m/w) haben Sie Zugang zur Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt:

  • Fachgehilfe im Gastgewerbe
  • Hauswirtschafter
  • Hotel- und Gaststättengehilfe
  • Hotelfachmann
  • Kaufmannsgehilfe im Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Kellner
  • Koch
  • Restaurantfachmann
  • Diätassistent
  • Diätkoch
  • Hotelkaufmann
  • Veranstaltungskaufmann
  • Kaufmann für Tourismus und Freizeit
  • Tourismuskaufmann
  • Sport- und Fitnesskaufmann
  • Servicekaufmann für Luftverkehr
  • Luftverkehrskaufmann
  • Kaufmann für Verkehrsservice
  • Fachangestellter für Bäderbetriebe
  • Assistent für Hotel- und Tourismusmanagement
  • Empfangssekretär
  • Gaststättenfacharbeiter
  • Wirtschaftspfleger (spez. Gaststätten und Hotelwesen, Gesundheitswesen)


Staatlich geprüfte Hotelbetriebswirte: Gala-Veranstaltung zur Absolventen-Verabschiedung 2016

Bild: Hotelbetriebswirt (m/w)
zurück zum Seitenanfang

Schülerstimmen

Dominik Babel

Die Fortbildung hat sich für mich wirklich gelohnt. Sie hat mich geformt und auf meine heutigen Aufgaben im gehobenen Management vorbereitet. Ich freue mich immer, wenn ich Bewerbungen der Eckert-Absolventen lese. Der Name Eckert steht für eine solide und praxisnahe Aus- und Fortbildung.

Dominik Babel
Hotelfachmann - Weiterbildung Hotelbetriebswirt
Inhaber der Firma ELEGANT TRAVEL, Reiseveranstalter für individuelle, exklusive Reisen

Stefan Köglmeier

Das erworbene Wissen hilft mir in vielen Bereichen wie z.B. Lohnbuchhaltung, Lagerwirtschaft sowie der Einhaltung der vielen gesetzlichen Vorgaben. Die Ausbildung war wirklich optimal: Praxisnaher Unterricht und gute Dozenten haben mir viel beigebracht. Trotzdem: Erfolg ist das, was man nach der Fortbildung daraus macht! Ich kann die Fortbildungen bei den Eckert Schulen nur weiterempfehlen!

Stefan Köglmeier
Küchenmeister IHK und Hotelbetriebwirt
Geschäftsführer seiner Firma food for thought GmbH

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
2. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Anmeldung Regenstauf

Vollzeit z. B. Mo bis Do: 08:10 - 17:15 Uhr; Fr. 08:10 - 13:00 Uhr
Beginn
12.09.2017
Ende
26.07.2019
Kursnummer
BWHO-9VRST170901
Anmeldung Mo bis Do: 08:10 - 17:15 Uhr; Fr. 08:10 - 13:00 Uhr
Beginn
11.09.2018
Ende
24.07.2020
Kursnummer
BWHO-9VRST180901
Anmeldung Mo bis Do: 08:10 - 17:15 Uhr; Fr. 08:10 - 13:00 Uhr

Eckert Schulen Regenstauf

Eckert Schulen Bildungsangebot in Bayern

Dr.-Robert-Eckert-Straße 3, 93128 Regenstauf;
Telefon 09402 502-0, Telefax 09402 502-100, info@eckert-schulen.de

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Norden – aus Richtung Schwandorf kommend
Verlassen Sie die A93 in Richtung Regensburg an der Ausfahrt 37-Regenstauf Richtung Regenstauf/Kallmünz. Anschließend biegen Sie links auf die R21 folgen der Straße solange, bis Sie rechter Hand den Campus der Eckert Schulen Regenstauf erreichen.

Von Süden – aus Richtung Regensburg kommend
Aus Regensburg kommend fahren Sie über die A93 in nördlicher Richtung bis zur Ausfahrt 37-Regenstauf in Richtung Regenstauf/Kallmünz. Biegen Sie recht auf die R21 ab und folgen der Straße ca. 2,5 Kilometer. Die Eckert Schulen Regenstauf befinden sich auf der rechten Straßenseite.

Von Nord-Westen – aus Richtung Burglengenfeld kommend
Auf der B15 fahren Sie in Richtung Autobahn A93. Folgen Sie der B15 weiter bis nach Regenstauf. Verlassen Sie den Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt und folgen der Straße weiter durch Regenstauf bis Sie in die Bayernstraße (direkt nach dem Regental-Center/Dänischem Bettenlager) links abbiegen können. Fahren Sie bis zum Ende der Straße und biegen links in die Dr.-Robert-Eckert-Straße ab. Rechter Hand befindet sich der Campus der Eckert Schulen Regenstauf.

Von Osten – aus Richtung Roding kommend
Aus Roding kommend fahren Sie auf die B16. Nach ca. 33 Kilometern fahren Sie an der Ausfahrt Richtung Nittenau/Fußenberg/Gonnersdorf von der B16 auf die St2150 ab und folgen dem Straßenverlauf. Biegen Sie nun links auf die R21 Richtung Regenstauf. Die Straße mündet direkt in die Dr.-Robert-Eckert-Straße, wo Sie linker Hand die Eckert Schulen Regenstauf finden.


Mit dem Zug

von Süden kommend
Steigen Sie am Hauptbahnhof Regensburg in Richtung Weiden/Schwandorf/Hof in den Zug. Nach 10 minütiger Fahrzeit erreichen Sie den Bahnhof Regenstauf.

von Norden kommend
Von Schwandorf aus beträgt die Fahrzeit des Zuges ca. 18 Minuten. Von Bahnhof Regenstauf aus sind es nur noch wenige Minuten zum Campus der Eckert Schulen, oder Sie nehmen den Citybus.


Eckert Bus (nur für Schüler und Mitarbeiter)

Die Eckert Schulen verfügen über einen Bus des Typs MAN Lion‘s Coach, der vor und nach den Unterrichtszeiten zwischen dem Campus Regenstauf und dem Hauptbahnhof Regensburg verkehrt. Die Busverbindung ist für Mitarbeiter und Teilnehmer kostenfrei. 

Haltestellen Regensburg:

  • Puricellistrasse (West)
  • Ostdeutsche Galerie (Innerer Westen)
  • Hauptbahnhof (Altstadt)
  • Eckert Schulen Bibliothek


Freizeit

Kino

Die neuesten Hollywood-Streifen erleben Sie im Cinemaxx Regensburg (15 km von den Eckert-Schulen entfernt), oder im Starmexx in Burglengenfeld (ebenfalls 15 km von den Eckert-Schulen entfernt). Mit den aktuellsten Blockbustern bieten die beiden Kinos stets ein spannendes Programm für Jung und Alt. 


Disco & Club

Für alle Tanzwütigen, oder alle die,die gerne einen leckeren Cocktail schlürfen, ist der Blaxxx Club die richtige Adresse. Egal ob Hip-Hop, Electro oder 90s Party Musik – im Blaxxx Club ist für jeden der richtige Sound dabei.
Für alle Nachtschwärmer mit gehobenen Ansprüchen bietet der Club Delux in Regenstauf angenehmes Ambiente und Musik aus den Genres Russian Dance, RnB und Electro. 


Bühnen

Die Bühne für Künstler und solche, die es werden wollen. Profis und Newcomer, Kinder, Jugendliche und Erwachsene können auf Tom’s Bühne ihr Können unter Beweis stellen. Ein buntes Programm von Kabarett, Kino, Konzert, Klassik, Pop, Rock und Jazz sorgt für garantiert hohe Unterhaltung. 

Sehenswürdigkeiten

Karlstein

Östlich von Regenstauf, zwischen zwei Burgruinen liegt der Ortsteil Karlstein. Der Name lässt sich von der ehemaligen Burg Chadolstain– heute Schloss Karlstein– ableiten. Das Schloss erhielt seine neugotische Gestalt mit den Umbaumaßnahmen im 19. Jahrhundert. Die Parkanlage im Innenhof beherbergt eine hübsche Kapelle.

Karlstein
93128 Regenstauf


Schloss Spindlhof 

Das 400 Jahre alte, direkt an der Regen gelegene, Anwesen wird vom Bistum Regensburg als Bildungs- und Tagungseinrichtung genutzt. Die Schlosskapelle und die Albertus-Magnus-Kirche schaffen Raum für Besinnung, Gebet und Liturgie.

Spindlhofstraße 23
93128 Regenstauf


Kallmünz

„Die Perle des Naabtals“ - der nahegelegen Markt Kallmünz begeistert mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten. Hierzu zählen insbesondere der historische Ortskern an der Naab und die auf einem Felsvorsprung thronende Ruine der alten Burg Kallmünz. 


Schloss Ramspau 

Das Schloss Ramspau ist ein barockes Jagdschloss im Norden des Marktes Regenstauf. Neben einem kleinen Park beherbergt das Schlossgelände Ferienwohnungen, Ferienhäuser und einen Biergarten.

Dorfstraße 1
93128 Regenstauf


Burg Forstenberg

Die Burgruine der hochmittelalterlichen Adelsburg, die auch Burg Forstberg genannt wird, sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Neben dem noch bestehenden Bergfried vermitteln ausgedehnte Erd- und Wallanlagen einen Eindruck davon, wie die Burg der Herren von Forstenberg ehemals ausgesehen hat.


Shopping

INTERSPORT 

Wer noch auf der Suche nach den passenden Wanderschuhen ist oder die perfekten Fahrradbekleidung sucht, für den sind die zwei Intersport-Filialen im nahegelegenen Regensburg genau das richtige.

INTERSPORT Tahedl im Donaueinkaufszentrum
Weichser Weg 5
93059 Regensburg
Tel.: 0941 – 401240

INTERSPORT Schrott
Vor der Grieb 3
Tel.: 0941 - 595510


Mode am Markt Regenstauf

Wer noch auf der Suche nach der passenden Garderobe ist, der findet bei Monika Merl in Regenstauf das richtige Outfit: Von Basics, Business-Klamotten bis hin zur Abendgarderobe.

Hauptstraße 30
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 - 2344
Fax: 09402 – 7663
Email: info@modeammarkt-regenstauf.de


Trachten Schmid

Die passende Lederhose oder das richtige Dirndl, für die Dult oder das Oktoberfest findet man bei Trachten Schmid in Regenstauf.

Hauptstraße 20
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 – 782458


Regental Center

Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten findet man im Regental Center. Das Angebot reicht vom Lebensmitteleinzelhandel und Drogerien bis hin zum Fitnessstudio.

Regensburger Str. 32
93128 Regenstauf


Essen und Trinken

Bamboo Tree 

Am Fuße des Regenstaufer Schlossbergs liegt die kleine Sushi- und Asia-Bar "Bamboo Tree". 

Bergstraße 1
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 – 7614


Gasthof Marienthal 

Der Traditionsgasthof wartet mit bayerischer Küche und saisonalen Spezialitäten auf. Für besondere Anlässe werden ein Rittermahl inkl. Burgführung angeboten.

Marienthal 3
93128 Regenstauf
Tel.: 09436 – 90047
Fax: 09436 – 90049
Email: info@gasthofmarienthal.com


Pizzeria und Eiscafé Da Maria
Das kleine italienische Cafe bietet Frühstücks- und Eisspezialitäten sowie eine Mittagskarte (11:00 – 14:00 Uhr) direkt am Marktplatz in Regenstauf.

Marktplatz 4
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 - 7818711


Pizzeria Francesco 

Das Italienisches Restaurant hat von Dienstag – Sonntag jeweils 11:30 – 14:00 Uhr und 17:00 – 23:30 Uhr geöffnet.

Mesnergasse 3
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 – 6796


El Greco

Das griechisches Restaurants El Greco hat unter der Woche von 17:30 bis 01:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen zusätzlich von 11:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

Schwandorfer Str. 1
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 – 6668


Übernachtungen

Hotelzimmer am Campus  

Seit Juli 2015 besteht die Möglichkeit am Campus der Eckert Schulen modern eingerichtete Zimmer mit Hotelcharakter für Übernachtungen zu buchen.

Dr.-Robert-Eckert-Straße 3
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 - 502 358
Email: christine.habelitz@eckert-holding.de


Gasthof Metzgerwirt

Zentral in Regenstauf gelegen erreichen Sie vom Metzgerwirt aus alle Einkaufsmöglichkeiten, sowie die Eckert Schulen, in nur wenigen Minuten mit dem Fahrrad oder dem Bus (Linie 43 – 107 – 108).

Hauptstraße 31
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 – 8692
Email: service@metzgerwirt.de


Schloss Ramspau 

Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser ca. 6 km nördlich von Regenstauf sind mit vier bzw. fünf Sternen ausgezeichnet.

Dorfstrasse 1
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 - 3192
Email: info@schloss-ramspau.de


Hotel Bartholomäus 

Von hier aus sind es nur etwa 8km ins Regensburger Stadtzentrum sowie 6 km zum Gelände der Eckert Schulen. Zeitlarn ist über den örtlichen Verkehrsverbund ÖPN sehr gut angebunden (Linie 41, 43).

Hauptstraße 81
93197 Zeitlarn
Tel.: 0941 - 69600
Email: hotel-bartholomaeus@freenet.de


zurück zum Seitenanfang