Header Weiterbildung Karlsruhe

Weiterbildung und Fortbildung in Karlsruhe

Eckert Schulen Karlsruhe Eckert Schulen Karlsruhe

Als Oberzentrum für die Region Mittlerer Oberrhein und Teilen der Südpfalz und zweitgrößte Stadt in Baden-Württemberg ist Karlsruhe sowohl in punkto Technologie Bildung, Kultur und Dienstleistung auch europaweit bekannt und beachtet. Bei einem Blick auf die Wirtschaftsleistung liegt die Stadt unter den Top 20 Städten Deutschlands. Die Eckert Schulen bieten am Standort Karlsruhe zielorientierte Weiterbildung und Aufstiegsfortbildungen in Vollzeit, Teilzeit, aber auch Fernlehre an, Karriereplanung und Beratung über Fördermöglichkeiten inklusive. Die Abschlüsse genießen hohes Ansehen in der Wirtschaft und öffnen die Türen zu attraktiven Arbeitgebern. 

Eckert Schulen Karlsruhe

Eckert Schulen Bildungsangebot in Baden-Württemberg

Daxlanderstr. 74, 76185 Karlsruhe;
Telefon 0721 15168-591, Telefax , karlsruhe@eckert-schulen.de

Anfahrt

Datenschutzhinweis für Google Map

Bei Ansicht der interaktiven Google Map werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Google in den USA übertragen.

 

Mit dem Auto

Von Süden – aus Richtung Freiburg kommendAuf A5 Richtung Frankfurt fahren. Bei der Ausfahrt 48-Karlsruhe Süd Richtung KarlsruheSüd/Rheinstetten/Messe KA/Landau(Pfalz)/Ettlingen/U37 fahren. Ausfahrt Richtung Landau/KA-Neureut/Rheinhafen nehmen. Bei der Ausfahrt 7 auf B36 in Richtung Rastatt/KA-Daxlanden/KA-Mühlburg fahren. Links abbiegen auf B36 (Schilder nach Rastatt/Daxlanden). 

Von Osten – aus Richtung Stuttgart kommend
Auf A8/A81 Richtung Karlsruhe/Heilbronn fahren. Am Autobahnkreuz 41-Dreieck Karlsruhe einen der
2 rechten Fahrstreifen benutzen, um den Schildern auf A5 Richtung Frankfurt/Mannheim/Landau
(Pfalz)/Karlsruhe zu folgen. Bei Ausfahrt 45?Karlsruhe?Mitte Richtung Karlsruhe/Mitte/Landau/Pfalz
fahren. Links halten, Beschilderung in Richtung KA-Mitte/Karlsruhe/Landau (Pfalz) folgen und weiter
auf K9652. Bei Ausfahrt 7 auf B36 in Richtung Rastatt/KA-Daxlanden/KA-Mühlburg fahren. Links
abbiegen auf B36 (Schilder nach Rastatt/Daxlanden).

Von Norden – aus Richtung Frankfurt kommend
Auf A5 Richtung Basel/Flughafen/Frankf. Kreuz fahren. Am Autobahnkreuz 45-Dreieck Karlsruhe-
Mitte Den rechten Fahrstreifen benutzen, um den Schildern Richtung Karlsruhe-Mitte/Rheinhafen zu
folgen. An der Gabelung rechts halten, Beschilderung in Richtung Ka-Mitte/Fähre Rheinhafen folgen
und weiter auf K9652. Bei Ausfahrt 7 auf B36 in Richtung Rastatt/KA-Daxlanden/KA-Mühlburg fahren.
Links abbiegen auf B36 (Schilder nach Rastatt/Daxlanden).

Von Westen – aus Richtung Saarbrücken kommend
Auf B10 in Richtung Pirmasens/Landau fahren. Bei Ausfahrt A65 Richtung Karlsruhe/Strasbourg
fahren. Ausfahrt Richtung B36/Mannheim/KA-Neureut/Rastatt/Mühlburg/Rheinhafen. An der
Gabelung rechts halten, Beschilderung in Richtung Daxlanden/Rheinhafen folgen und weiter auf
Honsellstraße. Rheinhafenstraße und Daxlander Str. bis zum Standort nehmen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Karlsruhe Hauptbahnhof: Von dort nehmen Sie die Straßenbahnlinie 4 (Richtung Waldstadt) oder 3 (Richtung Heide) bis zur Haltestelle „Europaplatz (Karlstraße)“. Dort steigen Sie um in die Straßenbahnlinie 6 (Richtung Daxlanden). Die Fahrzeit beträgt insgesamt ca. 30 Minuten. Das Dienstgebäude der Eckert Schulen befindet sich in Nähe der Haltestelle „Stadtwerke“ in der Daxlander Straße 74


 

News und Aktuelles

| NEWS

#StudentStory: Einblick in die Projektarbeit eines Staatlich geprüften Technikers

Wie schwer ist eigentlich der Techniker? Wie sieht eine Projektarbeit am Ende der beruflichen Weiterbildung aus? Und welche Türen stehen einem mit dem Staatlich geprüften Abschluss offen? All das und noch viel mehr erzählt uns Simon Harbeintner in einem kurzen Interview. mehr

| NEWS

Ready, Set, Go: Technikerstart in Fernlehre am Campus in Regenstauf

Aufgeteilt in verschiedene Fachrichtungen machen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen den ersten Schritt in eine bessere berufliche Zukunft.

Die Fernlehr-Kurse zum Staatlich geprüften Techniker gehen in die nächste Runde. Am Samstag, den 03. Februar 2024, fiel für rund 300 Studierende in 6 Fachrichtungen deutschlandweit der Startschuss für eine berufliche Weiterbildung im Fernstudium – sowohl in Präsenz als auch in Live-Online. mehr

| NEWS

Berufliche Weiterbildung: ein Muss für die Neujahrsvorsätze 2024

Auf zu neuen beruflichen Horizonten im Jahr 2024! Warum eine Weiterbildung ein unverzichtbarer Bestandteil deiner Neujahrsvorsätze sein sollte. mehr

| PRESSE

Digitale Weiterbildungsrevolution in Deutschlands Mittelstand

Die Eckert Schools Digital begleiten immer mehr Betriebe dabei, digitale Weiterbildungsangebote zu entwickeln, umzusetzen und in eine geeignete Lernumgebung zu implementieren. Das Interesse der Wirtschaft wächst, auch weil neue digitale Plattformen helfen, Weiterbildungen besser zu strukturieren und zu dokumentieren. Foto: Shutterstock

Die Eckert Schools Digital begleiten immer mehr Betriebe dabei, digitale Weiterbildungsangebote zu entwickeln, umzusetzen und in eine geeignete Lernumgebung zu implementieren. Das Interesse der Wirtschaft wächst, auch weil neue digitale Plattformen helfen, Weiterbildungen besser zu strukturieren und zu dokumentieren. mehr