Header Weiterbildung Neu Ulm

Weiterbildung und Fortbildung in Neu-Ulm

Eckert Schulen Neu-Ulm Eckert Schulen Neu-Ulm

Mehr als nur Wissen: Fundierte Unterrichtsinhalte sind Dreh- und Angelpunkt einer jeden Weiterbildung in Neu-Ulm. Dabei orientieren sich die Dozenten nicht nur auf den aktuellen Forschungsstand, sondern haben die Bedarfe der Unternehmen „draußen“ immer im Blick: Aktuelles Branchenwissen trifft auf maximalen Praxisbezug. So steht fest: Weiterbildung in Neu-Ulm geht mit einer aufstiegsorientierten Weiterqualifizierung einher. Daher übernehmen die Absolventen häufig leitende Positionen. 

Eckert Schulen Neu-Ulm

Eckert Schulen Bildungsangebot in Bayern

Zeppelinstr. 15, 89231 Neu-Ulm;
Telefon 0731 94026-716, Telefax 0731 945 823 10, ulm@eckert-schulen.de

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Norden – aus Richtung Heidenheim an der Brenz kommend
Über die A7 in Richtung Ulm/Neu-Ulm/Memmingen fahren. An der Ausfahrt 121-Nersingen auf die B10 Richtung Nersingen/Neu-Ulm/Pfuhl/Burlafingen abbiegen und der B10 bis zur Ausfahrt ST2021 folgen. Im Kreisverkehr die erste Ausfahrt (Reutti Str./Wohnwelt/DAV Kletterwelt) nehmen und gerade aus. Vor der DAV Kletterwelt in die Zeppelinstraße abbiegen und am Ende der Straße vor dem orangen Gebäude in den Innenhof fahren. Die Räumlichkeiten sind über den Eingang im Innenhof erreichbar.

Von Süden – aus Richtung Memmingen kommend
Über die A7 in Richtung Ulm/Neu-Ulm/Stuttgart fahren und die Autobahn am Dreieck Hittistetten über den rechten Fahrstreifen verlassen und auf die B28 fahren. Nach zehn Kilometern wiederum rechts halten und die B28 auf die B10 Richtung Neu-Ulm verlassen. Auf der Europastraße halten Sie sich links bis nach der Unterführung. Danach ordnen Sie sich rechts ein und nehmen die Ausfahrt ST2021 (Reutti Str./Wohnwelt/DAV Kletterwelt). Im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen und gerade aus. Vor der DAV Kletterwelt in die Zeppelinstraße abbiegen und am Ende der Straße vor dem orangen Gebäude in den Innenhof fahren. Die Räumlichkeiten sind über den Eingang im Innenhof erreichbar.

Von Westen – aus Richtung Stuttgart kommend
Aus Westen kommend folgen Sie der A7 in Richtung Augsburg/München bis zum Kreuz Ulm-West, wo Sie an der Ausfahrt 62 auf die B10 Richtung Ulm/Friedrichshafen einfädeln. Halten Sie sich links auf der B10/B28 und fahren an der Ausfahrt Richtung Neu-Ulm ab. An der Gabelung halten Sie sich links und fahren weiter auf der Ringstraße und folgen der Beschilderung Innenstadtring. Im Kreisverkehr nehmen Sie die zweite Ausfahrt und biegen nach der zweiten Ampel rechts in die Reutti-Straße. Nach der DAV Kletterwelt in die Zeppelinstraße abbiegen und am Ende der Straße vor dem orangen Gebäude in den Innenhof fahren. Die Räumlichkeiten sind über den Eingang im Innenhof erreichbar.

Von Osten – aus Richtung Augsburg kommend
Aus Augsburg/München kommend auf der A8 in Richtung Stuttgart fahren. Am Autobahnkreuz 65-Kreuz-Ulm-Elchingen über den rechten Fahrstreifen auf die A7 fahren und den Schildern Richtung Kempten/Lindau folgen. Nach 6,7 Kilometern an der Ausfahrt 121-Nersingen auf die B10 abfahren, welcher Sie bis zur Ausfahrt ST2021 folgen. Im Kreisverkehr die erste Ausfahrt (Reutti Str./Wohnwelt/DAV Kletterwelt) nehmen und gerade aus. Vor der DAV Kletterwelt in die Zeppelinstraße abbiegen und am Ende der Straße vor dem orangen Gebäude in den Innenhof fahren. Die Räumlichkeiten sind über den Eingang im Innenhof erreichbar.

Arbeitgeber und Personalentscheider sind von der herausragenden fachlichen und persönlichen Expertise überzeugt. Um das Ziel schließlich zu erreichen und das begehrte Zertifikat in den Händen zu halten, setzt das Bildungskonzept der Eckert Schulen Neu-Ulm auch auf die persönlichen Lebensumstände der Teilnehmer: Vollzeit, Teilzeit oder Fernlehre für maximale Flexibilität, ein breites Bildungsportfolio schafft vielseitige Möglichkeiten, engagierte Lehrgangsbetreuer haben auch während der laufenden Weiterbildung in Neu-Ulm tagtäglich ein offenes Ohr und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Rundum versorgt, bestens qualifiziert: Die Eckert Schulen Neu-Ulm als persönliche Karriereschmiede.

Bildungsberatung in allen Karrierefragen

Zulassungsvorrausetzungen, Aufstiegs-BAföG oder Unterrichtszeiten: Tagtäglich sind die Bildungsberater der Eckert Schulen Neu-Ulm im Einsatz, kümmern sich um die Anfragen aller Interessenten und Teilnehmer. Dabei wird auch die individuelle Lebenssituation bedacht. Schritt für Schritt entsteht so der persönliche Karriere-Fahrplan – und das kostenlos & unverbindlich.

News & Aktuelles

26.10.2020 | NEWS

Virtueller Bildungsexport: Eckert Schools International starten erstes Online-Trainingsprogramm

Gerald Saule (Head of Vocational Training International) und Hua Lei (Senior Project Manager International) eröffneten die Trainingsreihe Mitte Oktober mit einer Einführung in das deutsche Bildungssystem.

Die Train-the-Trainer-Programme rund um das deutsche duale Bildungssystem erfreuen sich weiter großer Beliebtheit. Um die gefragten Lehrerfortbildungen auch in diesem Jahr abhalten zu können, hat das Team der Eckert Schools International vor Kurzem [...] zum Artikel

01.09.2020 | NEWS

Eckert macht den Meister: Vollzeit-Kursstart für die Industriemeister IHK

Deutschlandweit starten heute die angehenden Meister an 24 Standorten der Eckert Schulen in ihre Vollzeit-Weiterbildung.

An 24 Standorten der Eckert Schulen fällt heute für die angehenden Industriemeister aus fünf verschiedenen Fachrichtungen der Startschuss für ihre Weiterbildung. Mit dem achtmonatigen Vollzeit-Kurs beschreiten sie voller Ehrgeiz ihren Weg vom [...] zum Artikel

31.08.2020 | PRESSE

Neues Ranking des Magazins „Stern“: Eckert Schulen sind Deutschlands bester Weiterbildungsanbieter 2020

Mit Bestnoten holten die Eckert Schulen im Stern-Ranking zum zweiten Mal den Titel Deutschlands „bester Anbieter für berufliche Bildung“.

Erfolgreiche berufliche Fortbildung in Zeiten von Corona: Mit einem maßgeschneiderten Mix, der Online-Lernen und Präsenz-Veranstaltungen erfolgreich miteinander verbindet, setzen die Eckert Schulen Maßstäbe in der deutschen Weiterbildungslandschaft. [...] zum Artikel

03.07.2020 | PRESSE

Weiterbildung als „Karriere-Sprungbrett“ aus der Krise: Online-Info-Tag der Eckert Schulen am 11. Juli

Über aktuelle Fördermöglichkeiten und neue Weiterbildungs-Angebote am Campus vor den Toren Regensburgs und rund 50 Standorten bundesweit informieren die Eckert Schulen am Samstag, 11. Juli 2020 um 10 Uhr in einem bundesweiten Online-Info-Tag.

Zahlreiche staatliche Förderprogramme — vom jetzt nochmals verbesserten Aufstiegs-BAföG bis zum Meisterbonus — eröffnen Arbeitnehmern neue Chancen, die nächste Stufe auf der Karriereleiter sogar mit finanziellem Rückenwind zu erklimmen. Gerade [...] zum Artikel