Header Weiterbildung Neu Ulm

Weiterbildung und Fortbildung in Neu-Ulm

Eckert Schulen Neu-Ulm Eckert Schulen Neu-Ulm

Mehr als nur Wissen: Fundierte Unterrichtsinhalte sind Dreh- und Angelpunkt einer jeden Weiterbildung in Neu-Ulm. Dabei orientieren sich die Dozenten nicht nur auf den aktuellen Forschungsstand, sondern haben die Bedarfe der Unternehmen „draußen“ immer im Blick: Aktuelles Branchenwissen trifft auf maximalen Praxisbezug. So steht fest: Weiterbildung in Neu-Ulm geht mit einer aufstiegsorientierten Weiterqualifizierung einher. Daher übernehmen die Absolventen häufig leitende Positionen. 

Eckert Schulen Neu-Ulm

Eckert Schulen Bildungsangebot in Bayern

Finninger Straße 56, 89231 Neu-Ulm;
Telefon 0731 94026-716, Telefax 0731 945 823 10, ulm@eckert-schulen.de

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Norden – aus Richtung Heidenheim an der Brenz kommend
Über die A7 in Richtung Ulm/Neu-Ulm/Memmingen fahren. An der Ausfahrt 121-Nersingen auf die B10 Richtung Nersingen/Neu-Ulm/Pfuhl/Burlafingen abbiegen und der B10 bis zur Ausfahrt ST2021 folgen. Im Kreisverkehr die erste Ausfahrt (Reutti Str./Möbel Mahler/DAV Kletterwelt) nehmen und gleich nach dem Kreisverkehr rechts abbiegen auf den Pfaffenweg. Beim nächsten Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen. Die Eckert Schulen Neu-Ulm befinden sich gleich nach dem Kreisverkehr auf der rechten Seite hinter dem Küchenstudio.
 
Von Süden – aus Richtung Memmingen kommend
Über die A7 in Richtung Ulm/Neu-Ulm/Stuttgart fahren und die Autobahn am Dreieck Hittistetten über den rechten Fahrstreifen verlassen und auf die B28 fahren. Nach zehn Kilometern wiederum rechts halten und die B28 auf die B10 Richtung Neu-Ulm verlassen. Auf der Europastraße halten Sie sich links bis nach der Unterführung. Danach ordnen Sie sich rechts ein und nehmen die Ausfahrt ST2021 (Reutti Str./Möbel Mahler/DAV Kletterwelt). Im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen und gleich nach dem Kreisverkehr rechts abbiegen auf den Pfaffenweg. Beim nächsten Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen. Die Eckert Schulen Neu-Ulm befinden sich gleich nach dem Kreisverkehr auf der rechten Seite hinter dem Küchenstudio.

Von Westen – aus Richtung Stuttgart kommend
Aus Westen kommend folgen Sie der A7 in Richtung Augsburg/München bis zum Kreuz Ulm-West, wo Sie an der Ausfahrt 62 auf die B10 Richtung Ulm/Friedrichshafen einfädeln. Halten Sie sich links auf der B10/B28 und fahren an der Ausfahrt Richtung Neu-Ulm ab. An der Gabelung halten Sie sich links und fahren weiter auf der Ringstraße und folgen der Beschilderung Innenstadtring. Im Kreisverkehr nehmen Sie die zweite Ausfahrt und biegen nach der zweiten Ampel rechts in die Reutti-Straße. An der nächsten Ampel biegen Sie links ab, am Hornbach vorbei und über den Bahnschienen befindet sich auf der linken Seite – gegenüber eines türkischen Supermarkts - die Eckert Schulen Neu-Ulm hinter dem Küchenstudio.

Von Osten – aus Richtung Augsburg kommend
Aus Augsburg/München kommend auf der A8 in Richtung Stuttgart fahren. Am Autobahnkreuz 65-Kreuz-Ulm-Elchingen über den rechten Fahrstreifen auf die A7 fahren und den Schildern Richtung Kempten/Lindau folgen. Nach 6,7 Kilometern an der Ausfahrt 121-Nersingen auf die B10 abfahren, welcher Sie bis zur Ausfahrt ST2021 folgen. Im Kreisverkehr die erste Ausfahrt (Reutti Str./Möbel Mahler/DAV Kletterwelt) nehmen und gleich nach dem Kreisverkehr rechts abbiegen auf den Pfaffenweg. Beim nächsten Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen. Die Eckert Schulen Neu-Ulm befinden sich gleich nach dem Kreisverkehr auf der rechten Seite hinter dem Küchenstudio.


Arbeitgeber und Personalentscheider sind von der herausragenden fachlichen und persönlichen Expertise überzeugt. Um das Ziel schließlich zu erreichen und das begehrte Zertifikat in den Händen zu halten, setzt das Bildungskonzept der Eckert Schulen Neu-Ulm auch auf die persönlichen Lebensumstände der Teilnehmer: Vollzeit, Teilzeit oder Fernlehre für maximale Flexibilität, ein breites Bildungsportfolio schafft vielseitige Möglichkeiten, engagierte Lehrgangsbetreuer haben auch während der laufenden Weiterbildung in Neu-Ulm tagtäglich ein offenes Ohr und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Rundum versorgt, bestens qualifiziert: Die Eckert Schulen Neu-Ulm als persönliche Karriereschmiede.

Bildungsberatung in allen Karrierefragen

Zulassungsvorrausetzungen, Aufstiegs-BAföG oder Unterrichtszeiten: Tagtäglich sind die Bildungsberater der Eckert Schulen Neu-Ulm im Einsatz, kümmern sich um die Anfragen aller Interessenten und Teilnehmer. Dabei wird auch die individuelle Lebenssituation bedacht. Schritt für Schritt entsteht so der persönliche Karriere-Fahrplan – und das kostenlos & unverbindlich.

News & Aktuelles

28.06.2019 | NEWS

Eckert Unternehmensgruppe bietet Mitarbeitern Jobräder an

Ab sofort erhalten die Mitarbeiter der Eckert Unternehmensgruppe die Möglichkeit, sich ihr Wunschdienstrad mit bis zu 40 Prozent Ersparnis zu sichern.

Dienstradleasing als gezielter Beitrag zur Mitarbeitergesundheit und für mehr nachhaltige Mobilität - Mitarbeiter profitieren von neuer staatlicher Förderung. zum Artikel

15.02.2019 | PRESSE

Bayerische Pilot-Initiative als Erfolgsgeschichte: Nach einem MINT-Studienabbruch auf die „Karriere-Überholspur“

Ein bayerisches Modellprojekt gibt Hochschulaussteigern eine zweite Chance und gilt bundesweit als beispielhaft. Foto: Eckert Schulen/Fotolia

Ein bayerisches Modellprojekt gibt Hochschulaussteigern seit 2016 eine zweite Chance und setzt bundesweit Maßstäbe. Jetzt haben die ersten Absolventen ihren Abschluss erhalten. Zweieinhalb Jahre nach dem vermeintlichen Karriere-Aus haben die meisten [...] zum Artikel

13.02.2019 | NEWS

Staatlich geprüfte Techniker: Impressionen zur Absolventenfeier im Februar 2019

Drei Absolventen erhielten diesmal nicht nur den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung, sondern auch den Eckert-Buchpreis für eine Abschlussnote von 1,5 oder besser. Es gratulieren Gottfried Steger (stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen) und Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie)

222 Staatlich geprüfte Techniker feiern ihren Abschluss – Schlagmann Poroton, OSB AG, und SII Technologies prämieren die Fachrichtungsbesten Staatlich geprüften Bau-, Elektro- und Maschinenbautechniker. Regensburgs Landrätin Tanja Schweiger unter [...] zum Artikel