Header News

News

05.02.2018 | NEWS

GEFMA-Lounge Bayern: Besuch in der Meisterschmiede

Regelmäßig trifft sich die GEFMA-Lounge Bayern zum regen Austausch - diesmal führte sie ihre Reise an den Campus der Eckert Schulen in Regenstauf. Ein Erfahrungsbericht

Großer Bahnhof für die Gäste der GEFMA-Lounge bei der Eckert Schulen AG, links im Bild der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Gottfried Steger, daneben GEFMA-Lounge-Lei-ter Wolfgang Inderwies.
Großer Bahnhof für die Gäste der GEFMA-Lounge bei der Eckert Schulen AG, links im Bild der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Gottfried Steger, daneben GEFMA-Lounge-Lei-ter Wolfgang Inderwies.

Regenstauf. Gottfried Steger, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen, ließ es sich nicht nehmen, die Facility Manager persönlich zu begrüßen und das Unternehmen vorzustellen: Seit 1972 sind die Eckert Schulen am Standort Regenstauf ansässig, das Areal umfasst gewaltige 27 Hektar Fläche. In zehn Wohnheimen sind dort 1.400 Plätze für Schüler untergebracht, jährlich absolvieren 3.500 Bildungswillige einen der zahlreichen Lehrgänge, die sich überwiegend auf handwerkliche Themen beziehen und fast ausschließlich „unterhalb akademischer Abschlüsse“ angesiedelt sind – die Eckert Schulen in Regenstauf sind eine wahre Meisterschmiede! Weitere 4.500 Schüler besuchen einen der 50 weiteren Standorte der Eckert Schulen im Bundesgebiet oder nehmen an einem der zahlreichen Fernlehrgänge teil.

Die Vertreter des Immobilienmanagements, an der Spitze Vorstand Michael Weinelt und Prokuristin Silvia Pfeffer, erläuterten die Bewirtschaftung der Standorte in und um Regenstauf durch die konzerneigene Eckert Services GmbH, welche sehr vieles in Eigenleistung erbringt. Natürlich rundete eine ausgiebige Besichtigung die Veranstaltung ab, dabei konnten die Teilnehmer auch einen Blick in das eindrucksvolle Gesundheitszentrum werfen. Der Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie gGmbH Markus Johannes Zimmermann, führte zudem durch modernst eingerichtete Unterrichtsräume. GEFMA-Lounge- Leiter Wolfgang Inderwies bedankte sich abschließend bei den Verantwortlichen der Eckert Schulen AG sehr herzlich für die interessanten Eindrücke.

Übrigens

German Facility Management Association (GEFMA, Deutscher Verband für Facility Management) ist der Branchenverband des Facilitymanagements (FM). Mit etwa 1.000 Mitgliedern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren EU-Ländern versteht er sich als Interessenvertreter gegenüber Politik, Medien und Öffentlichkeit. GEFMA wurde 1989 in Stuttgart gegründet, Sitz ist Bonn. Nahezu alle großen Facility-Management-Dienstleistungskonzerne sind im GEFMA organisiert.