Header Bildungsangebot Akademie

Steuerfachwirt (m/w)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
Abschluss der Steuerberaterkammer
Dauer
4-5 Monate
Unterrichtsstunden
ca. 440 UE (400 UE +40 UE Klausuren)
Teilnahmegebühr
3.325,00 EUR

verteilt auf monatliche Raten

Prüfungsgebühr

variiert, nach prüf. Steuerberaterkammer

Lernmittel
Preis auf Anfrage

Teilzeit

Abschluss
Abschluss der Steuerberaterkammer
Dauer
10-12 Monate
Unterrichtsstunden
ca. 440 UE (400 UE +40 UE Klausuren)
Teilnahmegebühr
3.325,00 EUR

verteilt auf monatliche Raten

Prüfungsgebühr

variiert, nach prüf. Steuerberaterkammer

Lernmittel
Preis auf Anfrage

Kursdetails

Als qualifizierte Fachkräfte übernehmen Steuerfachwirte berufsspezifisch verantwortungsvolle Aufgaben. Eingesetzt in Steuerberatungen, Steuerkanzleien oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften übernehmen Steuerfachwirte, als Fachspezialisten, wichtige Bereiche aus Steuerrecht, Rechnungswesen Lohn- und Finanzbuchhaltung sowie allgemeine betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen. Von Beratungsgesprächen, bis hin zu Führungsaufgaben ist das Aufgabenspektrum des Steuerfachwirts vielfältig. 

In Ergänzung zur bereits erworbenen Berufserfahrung liefert der Lehrgang zum Steuerfachwirt das fachspezifische Wissen und bereitet so strukturiert und umfassend auf die Prüfung vor der Steuerberaterkammer vor.

Inhalt

Allgemeines Steuerrecht

  • Abgabenordnung
  • Bewertungsgesetz

Besonders Steuerrecht

  • Einkommensteuer
  • Körperschaftssteuer
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer
  • Erbschafts- und Schenkungssteuer
  • Grunderwerbssteuer (Grundbezüge)

Rechnungswesen

  • Buchführung
  • Rechnungslegung nach Handels- und Steuerrecht

Betriebswirtschaft

  • Jahresabschlussanalyse
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzierung

Wirtschaftsrecht

  • Bürgerliches Recht
  • Handelsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Sozialversicherungspflicht
  • Steuerberatungsrecht

Vertiefungsunterricht/Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen für die Zulassung

An der Prüfung darf teilnehmen, wer Folgendes nachweist:

  1. Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Steuerfachangestellter und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung bei einem Steuerberater, Steuerbevollmächtigten, Wirtschaftsprüfer, vereidigten Buchprüfer, Rechtsanwalt oder einer landwirtschaftlichen Buchstelle oder
  2. Abgeschlossene gleichwertige wirtschaftliche und verwaltende Berufsausbildung und mindestens 5 Jahre Berufspraxis, davon mindestens 3 Jahre in einem der oben genannten Unternehmen oder
  3. Mindestens 8 Jahre Berufspraxis auf dem Gebiet des Steuer- und Rechnungswesens, davon mindestens 5 Jahre in einem der oben genannten Unternehmen.

Weitere Zulassungsvoraussetzungen sind in den jeweiligen Prüfungsordnungen der zuständigen Steuerberaterkammern geregelt.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (je nach Kurs: Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Online oder Kombi) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Derzeit sind leider keine Termine für diesen Kurs verfügbar.

zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

| NEWS

Eckert Schulen in Magdeburg beschreiten erfolgreich einen neuen Bereich im Geschäftsfeld Sprach- und Integrationskurse

Sprache als Schlüssel zur erfolgreichen Integration: Die Eckert Schulen am Standort in Magdeburg sind ab sofort auch zugelassene Prüfstelle für DTZ (Deutschtest für Zuwanderer) und LiD (Leben in Deutschland). mehr

| NEWS

Weiterbildungsinitiatoren zu Gast am Bildungscampus in Regenstauf

"In diesem ersten Austausch haben wir - zwar nur mit einer sehr kleinen Gruppe - aber dennoch einmal einen ersten Schritt getan. Die Initiative des Ministeriums gibt es seit 2018/2019, da wurde es auch Zeit", so Stephan Koller (Vorstand Bereiche Aus- & Weiterbildung & berufliche Rehabilitation, rechts)

Im Februar 2024 statteten drei Weiterbildungsinitiatoren den Eckert Schulen einen Besuch ab. Gemeinsam wurde besprochen, wie die Weiterbildungsbereitschaft gefördert werden kann und inwiefern die Eckert Schulen in diesem Bereich eine Vorreiterrolle einnehmen. mehr

| NEWS

Vom Pilotprojekt zum Unterrichtsfach: „Mein Neues Ich“ erfolgreich in Reha-Vorbereitungskurs integriert

Das Berufsförderungswerk Eckert bietet seinen Teilnehmern und Teilnehmerinnen neue Möglichkeiten der äußeren Mobilisierung und des inneren Wachstums. Wie? Mit dem neuen Unterrichtsfach für die sechsmonatige Reha-Vorbereitungskurse “Mein Neues Ich”. mehr