Header Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

18.02.2019 | PRESSE

Über 200 Besucher zum Berufsinfotag 2019

Zum Berufsinfotag 2019 schafften die Schüler selbst Durchblick in Sachen medizinisch-technische Ausbildungsberufe bei den Eckert Schulen am Campus Regenstauf

Vergangenen Samstag (16. Februar 2019) nutzen über 200 Besucher den Berufsinfotag 2019 am Campus Regenstauf: Die Eckert Schulen öffneten von 10 bis 13 Uhr ihre Türen – neben Fachberatung zum gesamten Angebot an Weiterbildungen und beruflicher Rehabilitation standen die medizinisch-technischen Ausbildungsberufe besonders im Fokus. zum Artikel

18.02.2019 | PRESSE

Eckert Schulen verabschieden 222 Absolventen: Berufspraktiker als Deutschlands Wettbewerbsvorteil

Drei Absolventen erhielten diesmal nicht nur den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung, sondern auch den Eckert-Buchpreis für eine Abschlussnote von 1,5 oder besser. Es gratulieren Gottfried Steger (stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen, links) und Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie)

222 Staatlich geprüfte Techniker feiern ihren Abschluss – 48 Absolventen erhalten Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung - Schlagmann Poroton, OSB AG, und SII Technologies prämieren die fachrichtungsbesten Staatlich geprüften Bau-, Elektro- und Maschinenbautechniker. Regensburgs Landrätin Tanja Schweiger unter den Ehrengästen zum Artikel

16.02.2019 | PRESSE

Berufsinfotag & Großer Info-Tag: (Aus)bildung wird Karriere

Der Berufsinfotag der Eckert Schulen: Karriere zum Anfassen am Samstag, den 16. Februar von 10 Uhr bis 13 Uhr.

„Mach Dein Ding – eine Ausbildung mit Zukunft!“ Mit diesem Motto fällt am Samstag, den 16. Februar 2019, um 10 Uhr der Startschuss zum Berufsinfotag 2019. Die Eckert Schulen öffnen ihre Labore am Campus Regenstauf – Schulleitung, Dozenten und Schüler präsentieren drei medizinisch-technische Ausbildungsberufe mit besten Karrierechancen. Außerdem Fachberatung zum umfassenden Weiterbildungsangebot: Damit ist der Berufsinfotag der Pflichttermin für alle ambitionierten Berufsaufsteiger. Der Eintritt ist kostenlos - um Anmeldung wird gebeten. zum Artikel

15.02.2019 | PRESSE

Bayerische Pilot-Initiative als Erfolgsgeschichte: Nach einem MINT-Studienabbruch auf die „Karriere-Überholspur“

Ein bayerisches Modellprojekt gibt Hochschulaussteigern eine zweite Chance und gilt bundesweit als beispielhaft. Foto: Eckert Schulen/Fotolia

Ein bayerisches Modellprojekt gibt Hochschulaussteigern seit 2016 eine zweite Chance und setzt bundesweit Maßstäbe. Jetzt haben die ersten Absolventen ihren Abschluss erhalten. Zweieinhalb Jahre nach dem vermeintlichen Karriere-Aus haben die meisten in ihrem Unternehmen heute eine feste Anstellung mit Perspektive. Im Sommer 2019 soll der nächste Jahrgang starten. zum Artikel

05.02.2019 | PRESSE

Meisterbonus erhöht: 2.000 Euro für Techniker, Meister & Co.

Zum 1. Juni 2019 wird der Meisterbonus in Bayern auf 2.000 Euro erhöht

Berufliche Bildung erneut gestärkt: Bayern erhöht zum 01. Juni 2019 den Meisterbonus auf 2.000 Euro. Zudem belegt die DIHK-Erfolgsstudie 2018 hervorragende Karriereperspektiven für Weiterbildungsabsolventen. zum Artikel

30.01.2019 | PRESSE

Röntgen-Assistenten: „Regensburger Modell“ als Schlüssel für die Patientenversorgung von morgen

Der MTRA-Aktionstag am 17. November 2018 am Universitätsklinikum Regensburg stellt das Berufsbild des Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (MTRA) in den Fokus

Jedes dritte Krankenhaus in Deutschland findet keine Medizinisch-Technischen Radiologie-Assistenten (MTRA) mehr. Ein bayerisches Modellprojekt stemmt sich erfolgreich gegen den Mangel und geht neue Wege bei der Nachwuchs-Suche. zum Artikel

23.01.2019 | PRESSE

Trends 2019: Wachsender „Weiterbildungshunger“ in Deutschlands Wirtschaft

Vier von fünf Personalverantwortlichen in Deutschland (82 Prozent) gehen von einem wachsenden Fortbildungsbedarf in der Bundesrepublik aus.

Vier von fünf Personalverantwortlichen rechnen laut einer aktuellen Studie damit, dass der Bedarf an Weiterbildung steigt. Zunehmend wichtiger werden digitale Angebote. Sie könnten sogar längst etablierte Lehrgänge wie den Industriemeister IHK revolutionieren, den es künftig auch „100 Prozent online“ gibt. Bayerns größter privater Anbieter von beruflicher Aus- und Weiterbildung sowie Rehabilitation, die Eckert Schulen, sind dabei Vorreiter.  zum Artikel

23.01.2019 | PRESSE

Eckert Schulen rechnen 2019 mit weiterem Weiterbildungs-Boom in der Region

Die Eckert Schulen haben in den vergangenen Jahren Schritt um Schritt vom Campus in Regenstauf vor den Toren Regensburgs ganz Deutschland „erobert“.

Positiver Ausblick: Die Eckert Schulen rechnen in diesem Jahr an ihren zwölf Standorten in der Oberpfalz und in Niederbayern wieder mit mehr als 6.500 Teilnehmern. Schlüssel für den Erfolg in Zeiten des Fachkräftemangels sind die hohe Standortdichte, die große Kurssicherheit und das breite, individuelle Lehrgangsangebot. zum Artikel

11.01.2019 | PRESSE

Berufsförderungswerk Eckert verabschiedet 148 Absolventen

Das Berufsförderungswerk Eckert und zahlreiche Ehrengäste gratuliert den 148 Absolventen – darunter 28 Umschüler, die sich über eine Abschlussnote von 1,0 bis 1,5 freuen.

Gemeinsam mit Familie, Freunden und Dozenten feiern die Rehabilitanden am Freitag, den 11. Januar 2019, ihren erfolgreichen Neustart in eine bessere berufliche Zukunft. Zwei Jahre berufliche Rehabilitation am Berufsförderungswerk Eckert bilden ein stabiles Fundament. Integrationsquoten auf dem Höchststand liefern den Beweis. zum Artikel

08.01.2019 | PRESSE

Von Weiden über Landshut nach Passau: Aus- und Weiterbildung für ganz Ostbayern

Von Weiden bis Landshut, von Neumarkt bis Passau – wer sich in Ostbayern beruflich weiterbilden will, hat die Eckert Schulen praktisch immer vor der Haustür.

Hohe Standortdichte, große Kurssicherheit, breites Lehrgangsangebot: Die Eckert Schulen haben sich als Partner für beruflichen Aufstieg in Ostbayern etabliert. zum Artikel

21.12.2018 | PRESSE

Eckert Schulen ehren langjährige Mitarbeiter

Der Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels (li.) mit den geehrten Jubilaren auf dem vorweihnachtlichen Empfang 2018

Zur Firmen-Weihnachtsfeier bedankte sich Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels für das Engagement und die Loyalität seiner Mitarbeiter und ehrte insgesamt neun Jubilare für ihre 25-jährige Treue zur Eckert Unternehmensgruppe. zum Artikel

19.12.2018 | PRESSE

Eckert Schulen spenden an Team Bananenflanke

(v.l.n.r.) Marketingleiterin Andrea Radlbeck, Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels, Mitbegründer und Vorstandsmitglied des Teams Bananenflanke Regensburg e.V. Ben Rückerl und Geschäftsführer des Berufsförderungswerks Eckert Friedrich Reiner

Erlöse aus dem Campus Flohmarkt von insgesamt 2.600 Euro kommen dem Regensburger Fußballprojekt für Kinder mit geistiger Beeinträchtigung zu Gute zum Artikel

06.12.2018 | PRESSE

Premiere für „Talk bei Eckert“: Wie Motivations-Geheimnisse des Spitzensports auch die eigene Karriere beflügeln können

Erfolgreich über sich hinauswachsen, Motivation in Sport, Business & Bildung – Wege und Strategien für neue Höchstleistungen: Tilmann Schöberl moderierte die erste „Eckert-Talkrunde“ mit Sportgrößen und Ausnahmetrainern aus der Region

Sportgrößen und Profi-Trainer verrieten bei der Premiere des „Talks bei Eckert“ vor rund 300 Gästen im Gespräch mit den Eckert Schulen, wie sie sich selbst und ihre Teams immer wieder zu Höchstleistungen motivieren und mit Rückschlägen umgehen. zum Artikel

03.12.2018 | PRESSE

FORTALENTS-Stipendium: HR Excellence Award für Regensburger Leuchtturmprojekt

Deutschlands renommiertester Personalmanagement-Award, der HR Excellence Award, geht in diesem Jahr an drei Regensburger Unternehmen — für ihr bundesweit einzigartiges Stipendium, das neue Wege bei der Nachwuchssuche geht. zum Artikel

21.11.2018 | PRESSE

Talk bei Eckert: Erfolgreich über sich hinauswachsen

Motivation in Sport, Business & Bildung – Wege und Strategien für neue Höchstleistungen: Tilmann Schöberl moderiert die erste „Eckert-Talkrunde“ mit Sportgrößen und Ausnahmetrainern aus der Region am 3.12.2018 in der Bibliothek der Eckert Schulen - Eintritt frei!

Motivation in Sport, Business & Bildung – Wege und Strategien für neue Höchstleistungen: Tilmann Schöberl moderiert die erste „Eckert-Talkrunde“ mit Sportgrößen und Ausnahmetrainern aus der Region am 3.12.2018 in der Bibliothek der Eckert Schulen  zum Artikel

19.11.2018 | PRESSE

Eckert-Schüler ist Bezirksschülersprecher der Oberpfalz

Der neu gewählte Bezirksschülersprecher für die beruflichen Schulen der Oberpfalz Jürgen Häuslmann (rechts) und seine Stellvertreterin Roxana Slaby (links). (Foto: Regierung der Oberpfalz)

Hans-Jürgen Häuslmann wurde zum 1. Bezirksschülersprecher für berufliche Schulen für das Schuljahr 2018/2019 gewählt. Der angehende Staatlich geprüfte Lebensmittelverarbeitungstechniker der Eckert Schulen freut sich auf seine künftigen Aufgaben. zum Artikel

08.11.2018 | PRESSE

„Techniker-Mädels“ erhalten Weiterbildungs-Stipendium

(v.l.n.r.) Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie) mit den beiden Stipendiatinnen Judith Steffel und Tamara Egner sowie Hermann Hien (Vorstandsvorsitzender der J.C. Römer Stiftung)

Tamara Egner aus Neutraubling und Judith Steffel aus Landshut überzeugen das Stiftungskommitee. Die beiden angehenden Staatlich geprüften Technikerinnen der Eckert Schulen erhalten ab sofort eine monatliche Förderung über 200 Euro von der J.C. Römer Stiftung aus Grafenau. Das Stipendienprogramm soll vor allem Frauen in technischen Berufen stärken. zum Artikel

30.10.2018 | PRESSE

Eckert Schulen und DGQ feiern 40-jährige Partnerschaft

(v.l.n.r.) Michael Koutsandreas (Produktmanager und QM-Dozent), Friedrich Reiner (Geschäftsführer des Berufsförderungswerks Eckert), Claudia Welker (Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Qualität), Gottfried Steger (stellvertr. Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen) mit Bernhard Wild und Hans-Joachim Pötzsch (DGQ-Regionalkreis Regensburg)

Von der Umschulung zum Qualitätsfachmann bis hin zu Seminaren mit DGQ-Abschluss: Rund 3.000 Absolventen wurden in den vergangenen 40 Jahren fit für eine Karriere im Qualitätswesen gemacht. Weiterer Ausbau des QM-Lehrgebiets geplant zum Artikel

24.10.2018 | PRESSE

Neues Förderprogramm: „Ausbilder-Gutscheine“ für Deutschlands Mittelständler

Für 60 Prozent der deutschen Betriebe ist der Mangel an Fachkräften heute Geschäftsrisiko Nummer 1. Experten raten besonders kleinen Unternehmen und kleineren Mittelständlern, ihren Nachwuchs künftig verstärkt selbst auszubilden. Foto: Fotolia/Eckert Schulen

Für 60 Prozent der deutschen Betriebe ist der Mangel an Fachkräften heute Geschäftsrisiko Nummer 1. Experten raten besonders kleinen Unternehmen und kleineren Mittelständlern, ihren Nachwuchs künftig verstärkt selbst auszubilden. Aus diesem Grund hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Initiative „Qualifizierung zukünftiger Ausbilderinnen und Ausbilder in Klein- und Kleinstunternehmen“ ins Leben gerufen. Mit dieser Initiative, die aus Mitteln des BMBF gefördert wird, können Unternehmen erstmals Beschäftigte kostenfrei zu Ausbildern und Ausbilderinnen qualifizieren lassen. zum Artikel

11.10.2018 | PRESSE

REHA-Fachtagung 2018

Vortrag Professor Dr. Wolf Universität Bremen

Digitalisierung, Didaktik, Deep Learning – Entwicklungen in der beruflichen Rehabilitation zum Artikel

<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Letzte >>