Techniker für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie (m/w) - Live-Online

Auf einen Blick

Fernlehre

ZFU-Nr.:
152113
Abschluss
staatliche Prüfung
Dauer
36 Monate
Unterrichtsstunden
660
Teilnahmegebühr
6.444,00 EUR

verteilt auf monatliche Raten

Prüfungsgebühr

999,00 EUR

Lernmittel
inklusive
Service
5 Gründe - Fernlehre

Kursdetails

State-certified Technician of Plastics Engineering and Fiber Composite Technology

Fachkräfte mit beruflicher Erfahrung zu befähigen, Aufgaben im mittleren bis gehobenen Management zu übernehmen: Das ist das Ziel der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker.

Beste Perspektiven am Wachstumsmarkt

Mit der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie qualifizieren Sie sich für das mittlere bis gehobene Management. Ihre Arbeitgeber sind Betriebe der Kunststoffherstellung, der Kunststoffverarbeitung und Hersteller von kunststoffverarbeitenden Maschinen. Sie können in allen Unternehmensbereichen tätig werden, von der Entwicklung und Konstruktion, über Fertigung, Arbeitsvorbereitung und Qualitätsmanagement bis hin zu Vertrieb, Projektabwicklung, Projektmanagement und in der Automatisierungstechnik. Hier werden in der Weiterbildung aktuelle Inhalte bis hin zu Industrie 4.0 – Themen vermittelt. Auch Kundenkontakt ist gefragt: Staatlich geprüfte Techniker für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie übernehmen beratende und betreuende Tätigkeiten.
 

Vollzeit nur am Campus Regenstauf, Fernlehre und Live-Online deutschlandweit

Inhalt

Pflichtfächer

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik I
  • Mathematik II
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Betriebspsychologie
  • Physik
  • Chemie und Werkstoffkunde
  • Technische Mechanik
  • Konstruktion
  • Informationstechnik
  • Maschinenelemente
  • Steuerungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Kunststoffkunde
  • Kunststoffverarbeitung und Faserverbundtechnologie

Wahlpflichtfächer

  • Industriebetriebslehre
  • Digitale Transformation
  • Kunststoffverarbeitung-Faserverbundwerkstoffe
  • Automatisierungstechnik
  • Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Projektmanagement und Projektarbeit

Voraussetzungen für die Zulassung

  • Berufsschulabschluss und
  • abgeschlossene Berufsausbildung und anschließende Berufstätigkeit von mindestens 1 Jahr in einem der gewählten Fachrichtung entsprechenden Beruf
  • oder eine einschlägige Tätigkeit von mindestens 5 Jahren
  • In der Fernlehre kann die geforderte Berufspraxis auch während der Weiterbildung zum Techniker erworben werden.
Bild: Techniker für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie (m/w)Wall of Fame - die besten Techniker für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie der Eckert Schulen
zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
2. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Anmeldung Live-Online

Fernlehre z. B. Beginntermin=erster Präsenztermin; Lehrgangsbeginn (Selbstlernphase) 15.01./15. 08.,1 – 2 × im Monat samstags 08:00 – 15:30 Uhr + vier 3-tägige Seminare pro Jahr
Beginn
04.02.2023
Ende
13.02.2026
Kursnummer
TEKF-2FLIO230201
AnmeldungBeginntermin=erster Präsenztermin; Lehrgangsbeginn (Selbstlernphase) 15.01./15. 08.,1 – 2 × im Monat samstags 08:00 – 15:30 Uhr + vier 3-tägige Seminare pro Jahr

Eckert Schulen Live-Online

Eckert Schulen Bildungsangebot in Live-Online

Dr.-Robert-Eckert-Straße 3, 93128 Regenstauf;
Telefon 09402502-551, Telefax 094025026162, techniker@eckert-schulen.de

zurück zum Seitenanfang

Jobangebote im Eckert Jobportal

zurück zum Seitenanfang