Header Weiterbildung Ludwigsburg

Weiterbildung und Fortbildung in Ludwigsburg

Eckert Schulen Ludwigsburg Eckert Schulen Ludwigsburg

Seit 2016 verstärken die Eckert Schulen mit Weiterbildungen in Ludwigsburg den regionalen Arbeitsmarkt vor Ort. Hier werten die Teilnehmer ihren Lebenslauf mit aufstiegsorientierten Lehrgängen mit IHK-Abschluss oder Praxisstudiengängen zum Staatlich geprüften Techniker in Fernlehre auf. Solche Fachkräfte braucht die Ludwigsburger Wirtschaft.

Eckert Schulen Ludwigsburg

Eckert Schulen Bildungsangebot in Baden-Württemberg

Königsallee 43, 71638 Ludwigsburg;
Telefon 0711 782609-11, Telefax 0711 782609-29, ludwigsburg@eckert-schulen.de

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Norden
Aus Richtung Besigheim auf Turmstraße fahren, nach 400 Metern rechts abbiegen, um auf der Turmstraße zu bleiben. 900 Meter weiter rechts abbiegen auf die Ingersheimer Straße, die nach 900 Metern zu L1113 wird. Dem Straßenverlauf für 1,1 Kilometer folgen, um auf die Besigheimer Straße zu gelangen. Nach 5,7 Kilometern weiter auf der Ludwigsburger Straße. Am Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen und weitere 2 Kilometer dem Straßenverlauf folgen. Links auf die Frankfurter Straße/ B27 abbiegen und für 3,9 Kilometer auf der Bundesstraße B27 fahren. Erneut links auf die Hindenburgstraße abbiegen. Links auf die Königsallee abbiegen - nach 160 Metern befinden sich die Eckert Schulen Ludwigsburg auf der rechten Straßenseite.

Von Süden aus Richtung Zuffenhausen

Aus Zuffenhausen kommend über die B27 in Richtung Ludwigsburg fahren und die Bundesstraße an der Ausfahrt Hindenburgstraße verlassen. Der Straße 180 Meter folgen und dann links auf die Königsallee abbiegen. Die Eckert Schulen Ludwigsburg befinden dann auf der rechten Seite.

Von Westen
Aus Richtung Norden auf der A81 kommend, die Ausfahrt 16-Ludwigsburg-Süd nehmen und anschließend rechts auf die L1140. Dem Verlauf der Straße für rund 3 Kilometer folgen. Anschließend rechts halten, um auf der Friedrichstraße zu bleiben. Bei der nächsten Kreuzung links abbiegen und an der erste Querstraße rechts fahren, auf die Hindenburgstraße. Anschließend die nächste Kreuzung links abbiegen, auf die Königsallee. Die Eckert Schulen Ludwigsburg befinden sich nach 160 Metern auf der rechten Seite.

Von Osten
Auf der B15 aus der Richtung Leutenbach die Ausfahrt Wi-West/Leutenbach/Ludwigsburg/Marbach/Zentrum nehmen. Anschließend im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen. Dem Straßenverlauf für circa 2 Kilometer folgen und beim Kreisverkehr die zweite Ausfahrt nehmen. Bei der nächsten Kreuzung links abbiegen. Dem Verlauf der Straße für 3,2 Kilometer folgen und rechts auf Hochberger Straße abbiegen. Nach 3,3 Kilometern links abbiegen, nach weiteren 550 Metern rechts abbiegen. Dem Straßenverlauf für 1,2 Kilometern folgen, dann rechts auf die Ludwigsburger Straße abbiegen. Knapp 4 Kilometer geradeaus, um anschließend rechts auf die Alt-Württemberg-Allee abzubiegen. An der der 1. Querstraße links abbiegen. Danach wiederum rechts auf die Königsallee fahren. Die Eckert Schulen Ludwigsburg befinden sich in 160 Metern auf der rechten Seite.


Vom Bauzeichner bis zum Kaufmann für Büromanagement – vom Elektroniker bis zur Fachkraft für Lagerlogistik – vom KFZ-Mechaniker bis zum Industriekaufmann: Das Bildungsportfolio hält für jeden Karriereweg die passende Weiterbildung in Ludwigsburg bereit. Teilnehmer mit einer gewerblich-technischen Ausbildung starten – je nach Berufsziel – mit einer Weiterbildung in Ludwigsburg zum Staatlich geprüften Techniker oder Industriemeister IHK ihren persönlichen Karriere-Kick. Wer im kaufmännischen Bereich aufsteigen möchte, kann seinen Lebenslauf durch eine Weiterbildung zum Fachwirt IHK oder Fachkaufmann IHK aufwerten.

Damit nicht genug: Mit einer Weiterbildung in Ludwigsburg zum (Technischen) Betriebswirt IHK erklimmen die Teilnehmer die nächste und höchste Stufe der IHK-Weiterbildungen und optimieren ihr Kompetenzprofil weiter.

Beratung in allen Karrierelagen

Weiterbildung in Ludwigsburg bedeutet: Die individuellen Chancen gezielt erkennen und das eigene Potenzial voll ausschöpfen. Das beginnt bei den Eckert Schulen bereits weit vor der ersten Unterrichtsstunde: Für alle Fragen und Anliegen stehen kompetente Weiterbildungsberater bereit. Sie finden gemeinsam mit den Interessenten die passende Weiterbildung in Ludwigsburg, klären individuelle Zulassungsvoraussetzungen oder informieren über Fördermöglichkeiten. Zudem öffnen die Eckert Schulen Ludwigsburg regelmäßig ihre Türen für Besucher, ein Info-Abend ermöglicht ein erstes Kennenlernen in lockerer Atmosphäre – kostenlos & unverbindlich.

News & Aktuelles

29.03.2018 | PRESSE

Premiere: Ein neuer Meisterlehrgang sichert künftig Deutschlands Rohstoff-Know-how

Entstanden ist der neue Industriemeister Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik IHK in enger Zusammenarbeit der Eckert Schulen, Deutschlands großem Weiterbildungsanbieter mit besonderer Expertise im technischen Bereich und Sitz im bayerischen Regenstauf, und dem Bundesverband Mineralische Rohstoffe (MIRO). Foto: Eckert Schulen

Die Baubranche in der Bundesrepublik kann aufatmen: Nach jahrelanger Vorarbeit ist es jetzt gelungen, einen neuen Industriemeister zu schaffen, der sicherstellt, dass die Gesteins- und Baustoffindustrie auch künftig über Fachkräfte verfügt / Erste [...] zum Artikel

28.02.2018 | PRESSE

100.000 erfolgreiche „Karrieresprünge“

Michael Pröll (mitte) macht als Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker die 100.000 voll: Es gratulieren (v.l.n.r.) Regenstaufs erster Bürgermeister Siegfried Böhringer, Fachbereichsleiter Maschinenbau der Technikerschule Regenstauf Carsten Seefelder, Bayerns Heimatstaatssekretär Albert Füracker und der stellvertr. Vorstandsvorsitzende der Eckert Schulen Gottfried Steger.

Als „Universität” für Praktiker sind die bayerischen Eckert Schulen bereits heute die Nummer 1 in Deutschland. Jetzt hat der Weiterbildungscampus die Schallmauer von 100.000 Absolventen durchbrochen. Der Aufbruch in die „Smart Economy“, die [...] zum Artikel

29.12.2017 | PRESSE

„Wir sind PowerSaver“ Energiespar-Ziele gemeinsam erreicht

Die einmalige Kampagne macht aus Mitarbeitern & Teilnehmern #PowerSaver - nach dem großen Einspar-Erfolg geht die Aktion 2018 in eine neue Runde.

2016 fiel der Startschuss für eine etwas andere Energieeinspar-Kampagne: Unter dem #PowerSaving sollten Mitarbeiter, Dozenten und Teilnehmer zum Strom- und Wärmesparen bewegt werden. Das Ergebnis: In nur einem Jahr konnte alleine durch die [...] zum Artikel