Header Bildungsangebot Akademie

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo Modul B gem. RAB 30)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
Eckert Zertifikat
Dauer
1 Tag
Unterrichtsstunden
6
Teilnahmegebühr
280,00 EUR

/ Eckert Schüler: 60,-- EUR

Prüfungsgebühr

inklusive - Anmeldeschluss: 22.06.2018

Lernmittel
inklusive Lernmittel, Getränke & Mittagessen
Service
Campus

Kursdetails

Für einmalige Alleinstellungsmerkmale im Arbeitsleben: Mit den ergänzenden Qualifikationen für Staatlich geprüfte Techniker heben die Studierenden ihr Spezialwissen auf die nächste Stufe.

Der SiGeKo ist der Sicherheits- und Gesundheits- Koordinator einer Baustelle, seine Aufgaben sind in der Baustellenverordnung (BaustellV) geregelt.

Gemäß Baustellenverordnung ist ein Sicherheits- und Gesundheits- Koordinator zu bestellen, wenn die Arbeiten auf Baustellen von Beschäftigten verschiedener Arbeitgeber gleichzeitig oder nacheinander ausgeführt werden.

Zielgruppe für Modul B:

Architekten, Ingenieure, Staatlich geprüfte Bautechniker und Meister im Bauhandwerk

Inhalt

Die Qualifikation des SiGeKo´s setzt sich aus folgenden Elementen zusammen:

  • Baufachliche Kenntnisse (Erworben durch Berufserfahrung und entsprechende Ausbildung)
  • Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse (Können von Studierenden und Absolventen durch unser "Modul B" erworben werden- die Inhalte des Unterrichts in Arbeitsvorbereitung/ Bautechniker werden angerechnet.)
  • Spezielle Koordinatorenkenntnisse (Modul C)
  • Berufserfahrung

Beschreibung des Moduls B

Spezielle Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse nach Anlage B zur RAB 30

In diesem Modul werden Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse vermittelt – Aufbauend auf dem Unterricht in AV / Bautechnikerausbildung der Eckert Schulen

Die Unterrichtsinhalte umfassen nach RAB30:

Punkt 1 - Thema Arbeitsschutzrecht und Arbeitsschutzsystem ff
Punkt 4 - Thema Tagesunterkünfte ff
Punkt 6 - Thema Arbeitszeitenregelungen ff

Ergänzend zu Modul B bieten die Eckert Schulen auch folgenden Kurs an: Spezielle Koordinatorenkenntnisse nach Anlage C zur RAB 30

Hinweis: Das Modul C ist speziell für Architekten, Ingenieure, Techniker und Meister im Bauhandwerk.

Prüfung

Nach erfolgreicher Kursteilnahme und bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat gemäß RAB 30.

Referent

Im Rahmen der Module wird das erlernte theoretische Wissen durch die Umsetzung praxisnaher Projekte nachhaltig gefestigt. Referent ist Dipl.-Ing. (FH) T. Kett. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Bautechnikern an den Eckert Schulen.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
2. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Bayern

Regenstauf

Vollzeit z. B. Mo. 02.07. und Di. 03.07. jeweilsStart 08:10 Uhr (ca. 6 Stunden) - nur für externe Teilnehmer (nicht Eckert Bautechniker)
Beginn
02.07.2018
Ende
03.07.2018
Kursnummer
ZLSB-4VRST180701
Anmeldung Mo. 02.07. und Di. 03.07. jeweilsStart 08:10 Uhr (ca. 6 Stunden) - nur für externe Teilnehmer (nicht Eckert Bautechniker)
Beginn
03.07.2018
Ende
03.07.2018
Kursnummer
ZLSB-4VRST180702
Anmeldung Di. 03.07. - Start 08:10 Uhr (ca. 6 Stunden) - nur für Eckert Schüler und ehem. Studierende
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

22.06.2018 | NEWS

Qualitätsfachleute: Moderne Messtechnik mit KEYENCE

Praxiswissen vom Branchenprofi: Die angehenden Qualitätsfachleute des Berufsförderungswerks Eckert beim Workshop mit Experten von KEYENCE

Impressionen zum Praxis-Workshop am Berufsförderungswerk Eckert zum Artikel

21.06.2018 | NEWS

#ExpertStory: „Der 3D-Druck wird alle Branchen verändern!“

Der stolze Startup-Unternehmer Marco Biebl (li.) freut sich seinem alten Campus als Fachredner nochmal einen Besuch abzustatten

Gestern Studierender, heute Geschäftsführer, Fachredner, Branchenexperte: Marco Biebl aus Grafenau zu Gast an „seiner“ Technikerschule Regenstauf. Der 29-jährige Absolvent und Inhaber der thinkTec 3D GmbH fasziniert mit einem Vortrag zum Thema additiver Fertigung. zum Artikel

18.06.2018 | PRESSE

Die Eckert Schulen werden neuer Jahn Premium Partner

Unsere Bilder zeigen von links nach rechts: Philipp Hausner (Leiter Vermarktung Geschäftskunden und Prokurist des SSV Jahn), Gottfried Steger (Sellvertretender Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen), Alexander Eckert Freiherr von Waldenfells (Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen), Andrea Radlbeck (Leiterin Unternehmenskommunikation, Marketing, Aus- und Weiterbildungsberatung der Eckert Schulen) und Dr. Christian Keller (Geschäftsführer Profifußball des SSV Jahn).

Die Dr. Robert Eckert Schulen AG (nachstehend als Eckert Schulen bezeichnet) aus Regenstauf engagiert sich künftig als Premium Partner des SSV Jahn Regensburg. Der geschlossene Sponsoringvertrag gilt zunächst für eine Spielzeit, beide Partien streben aber eine langfristige Zusammenarbeit an. zum Artikel