Header Bildungsangebot Akademie

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo Modul B gem. RAB 30)

Auf einen Blick

Virtuell

Abschluss
Eckert Zertifikat
Dauer
ganztags bzw. 6 UE für Eckert Studierende
Unterrichtsstunden
9 bzw. 6 für Eckert Studierende
Teilnahmegebühr
60,00 EUR

für Eckert Studierende - Externe 200,00 EUR

Prüfungsgebühr

inklusive - Anmeldeschluss zum Kurs: 25.06.2020

Lernmittel
inklusive Lernmittel

Kursdetails

Für einmalige Alleinstellungsmerkmale im Arbeitsleben: Mit den ergänzenden Qualifikationen für Staatlich geprüfte Techniker heben die Studierenden ihr Spezialwissen auf die nächste Stufe.

Der SiGeKo ist der Sicherheits- und Gesundheits- Koordinator einer Baustelle, seine Aufgaben sind in der Baustellenverordnung (BaustellV) geregelt.

Gemäß Baustellenverordnung ist ein Sicherheits- und Gesundheits- Koordinator zu bestellen, wenn die Arbeiten auf Baustellen von Beschäftigten verschiedener Arbeitgeber gleichzeitig oder nacheinander ausgeführt werden.

Zielgruppe für Modul B:

Architekten, Ingenieure, Staatlich geprüfte Bautechniker und Meister im Bauhandwerk

Inhalt

Die Qualifikation des SiGeKo´s setzt sich aus folgenden Elementen zusammen:

  • Baufachliche Kenntnisse (Erworben durch Berufserfahrung und entsprechende Ausbildung)
  • Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse (Können von Studierenden und Absolventen durch unser "Modul B" erworben werden- die Inhalte des Unterrichts in Arbeitsvorbereitung/ Bautechniker werden angerechnet.)
  • Spezielle Koordinatorenkenntnisse (Modul C)
  • Berufserfahrung

Beschreibung des Moduls B

Spezielle Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse nach Anlage B zur RAB 30

In diesem Modul werden Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse vermittelt – Aufbauend auf dem Unterricht in AV / Bautechnikerausbildung der Eckert Schulen

Die Unterrichtsinhalte umfassen nach RAB30:

Punkt 1 - Thema Arbeitsschutzrecht und Arbeitsschutzsystem ff
Punkt 4 - Thema Tagesunterkünfte ff
Punkt 6 - Thema Arbeitszeitenregelungen ff

Ergänzend zu Modul B bieten die Eckert Schulen auch folgenden Kurs an: Spezielle Koordinatorenkenntnisse nach Anlage C zur RAB 30

Hinweis: Das Modul C ist speziell für Architekten, Ingenieure, Techniker und Meister im Bauhandwerk.

Prüfung

Nach erfolgreicher Kursteilnahme und bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat gemäß RAB 30.

Nächste Prüfung am Dienstag, 14.07.2020

Referent

Im Rahmen der Module wird das erlernte theoretische Wissen durch die Umsetzung praxisnaher Projekte nachhaltig gefestigt. Referent ist Dipl.-Ing. (FH) T. Kett. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Bautechnikern an den Eckert Schulen.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
2. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Bayern

Regenstauf

Virtuell z. B. Online-Kurs - Durchführung über MS-Teams - Start 08:10 Uhr (ca. 6 Stunden) - nur für Eckert Schüler und ehem. Studierende - mind. 6 TN
Beginn
06.07.2020
Ende
06.07.2020
Kursnummer
ZLSB-4ORST200701
Anmeldung Online-Kurs - Durchführung über MS-Teams - Start 08:10 Uhr (ca. 6 Stunden) - nur für Eckert Schüler und ehem. Studierende - mind. 6 TN
Beginn
06.07.2020
Ende
06.07.2020
Kursnummer
ZLSB-4ORST200702
Anmeldung Online-Kurs - Durchführung über MS-Teams -ganztags, Start 08:10 Uhr - mind. 6 TN
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

03.07.2020 | PRESSE

Weiterbildung als „Karriere-Sprungbrett“ aus der Krise: Online-Info-Tag der Eckert Schulen am 11. Juli

Über aktuelle Fördermöglichkeiten und neue Weiterbildungs?Angebote am Campus vor den Toren Regensburgs und rund 50 Standorten bundesweit informieren die Eckert Schulen am Samstag, 11. Juli 2020 um 10 Uhr in einem bundesweiten Online?Info?Tag.

Zahlreiche staatliche Förderprogramme — vom jetzt nochmals verbesserten Aufstiegs-BAföG bis zum Meisterbonus — eröffnen Arbeitnehmern neue Chancen, die nächste Stufe auf der Karriereleiter sogar mit finanziellem Rückenwind zu erklimmen. Gerade aktuell gilt Weiterbildung als „Sprungbrett“ aus der Krise. Über aktuelle Fördermöglichkeiten und neue Weiterbildungs-Angebote am Campus vor den Toren Regensburgs und rund 50 Standorten bundesweit informieren die Eckert Schulen am Samstag, 11. Juli 2020 um 10 Uhr in einem bundesweiten Online-Info-Tag. zum Artikel

02.07.2020 | PRESSE

Besuch an den Eckert Schulen: Bayerns Bundeswehr-Kommandeur würdigt zivile Weiterbildung für die Truppe

Zu den Zukunftsaufgaben auch bei der Bundeswehr gehört die Digitalisierung: Gottfried Steger, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen (links), und Markus-Johannes Zimmermann, Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie (Mitte), präsentierten dem Kommandeur des Bundeswehr-Landeskommandos Thomas Hambach (rechts) die hochmodernen High-Tech-Lernlabore am Campus in Regenstauf.

Mehr als 100 Millionen Euro investiert die Bundeswehr jedes Jahr, um Soldaten für ein Berufsleben nach der Uniform fit zu machen. Bayerns größter Weiterbildungscampus, die Eckert Schulen, sind dabei ein wichtiger Partner für die Truppe. zum Artikel

24.06.2020 | PRESSE

Weiterbildung als Sprungbrett aus der Krise

Unternehmen, die in die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter investieren, erhalten für die Fortbildungen Zuschüsse in Höhe von bis zu 100 Prozent der Kosten — auch während der Kurzarbeit. Personal- und Weiterbildungsexperten raten nicht zuletzt deshalb, Qualifizierungen vorzuziehen. Foto: Eckert Schulen/Adobe

Unternehmen, die in die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter investieren, erhalten für die Fortbildungen Zuschüsse in Höhe von bis zu 100 Prozent der Kosten — auch während der Kurzarbeit. Personal- und Weiterbildungsexperten raten nicht zuletzt deshalb, Qualifizierungen vorzuziehen. zum Artikel