Header Bildungsangebot Akademie

Lebensmittelverarbeitungstechniker (m/w)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
staatliche Prüfung
Dauer
24 Monate
Unterrichtsstunden
2.960
Teilnahmegebühr
9.480,00 EUR

verteilt auf monatliche Raten

Prüfungsgebühr

350,00 EUR

Lernmittel
654,37 EUR
Service
5 Gründe - Vollzeit

Kursdetails

Fachkräfte mit beruflicher Erfahrung zu befähigen, Aufgaben im mittleren bis gehobenen Management zu übernehmen: Das ist das Ziel der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker.

Essen gut. Karriere gut.

Lebensmitteltechniker (Lebensmittelverarbeitungstechniker) kaufen Rohstoffe ein, planen den Personalaufwand oder erstellen und pflegen ein funktionierendes Qualitätssicherungssystem. Neben der lebensmittelverarbeitenden Industrie arbeiten sie auch in Handwerksbetrieben, um neue Produkte zu planen oder zu entwickeln. Sie erhalten häufig die Funktion eines Abteilungs-, Betriebs- oder Produktionsleiters oder sind beratend tätig. Auch Zulieferfirmen oder Maschinenhersteller schätzen Fachkräfte mit Branchenkenntnissen. Weitere Arbeitgeber von Lebensmitteltechnikern sind Beratungs- und Planungsbüros sowie Ämter, Behörden und lebensmittelanalytische Laboratorien.

Inhalt

Pflichtfächer

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik I
  • Mathematik II
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Betriebspsychologie
  • Lebensmittelchemie
  • Physik
  • Lebensmittelanalytik
  • Lebensmittelmikrobiologie und Hygiene
  • Industrielle Lebensmitteltechnologie
  • Produktionstechnik
  • Informationstechnik
  • Betriebswirtschaft
  • Lebensmittelrecht

Wahlpflichtfächer

  • Praxis der Lebensmitteltechnologie
  • Verfahrenstechnik und Arbeitssicherheit
  • Arbeitsorganisation
  • Qualitätsmanagement und Lebensmittelsicherheit
  • Kostenrechnung und Finanzierung
  • Biotechnologie
  • Ernährung
  • Umweltmanagement

Voraussetzungen für die Zulassung

  • Berufsschulabschluss und
  • abgeschlossene Berufsausbildung und anschließende Berufstätigkeit von mindestens 1 Jahr in einem der gewählten Fachrichtung entsprechenden Beruf
  • oder eine einschlägige Tätigkeit von mindestens 5 Jahren
Bild: Lebensmittelverarbeitungstechniker (m/w) Die Besten Lebensmittelverarbeitungstechniker der Eckert Schulen - Wall of Fame
zurück zum Seitenanfang

Schülerstimmen

Falk Clausnitzer

Hier wird Dir nichts geschenkt, aber durch die tolle Betreuung und den individuellen Stütz- und Förderunterricht werden Lücken nicht nur erkannt sondern auch sofort geschlossen. Ohne das tolle Konzept hätte ich das 1. Semester wahrscheinlich nicht geschafft.

Falk Clausnitzer

Sven Lange

Vom Vorkurs bis zum Staatlich geprüften Techniker. Der Weg ist weit, aber die Eckert Schulen führten mich bestens. Mit dem zusätzlichen Angebot an Förder- und Stützunterrichten konnte ich meine Lücken schnell schließen und ganz beruhigt (wenn auch nervös) in die Prüfungen gehen.

Sven Lange

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
2. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Bayern

Regenstauf

Vollzeit z. B. Mo bis Do: 08:10 - 17:15 Uhr; Fr. 08:10 - 13:00 Uhr
Beginn
11.09.2018
Ende
31.07.2020
Kursnummer
TELV-2VRST180901
Anmeldung Mo bis Do: 08:10 - 17:15 Uhr; Fr. 08:10 - 13:00 Uhr
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

21.10.2017 | PRESSE

Innovative Allianzen für die Kompetenzen von morgen: Weiterbildung „nach Maß“ am Puls der Digitalisierung

Derzeit absolviert der erste Jahrgang bei Continental in Frankfurt die passgenaue Weiterbildung zum Automotive-Software-Techniker ab — ein Berufsbild, das es bisher nicht gab. Foto: Continental AG

Auf dem Arbeitsmarkt werden künftig vor allem Fachkräfte mit Digital-Kompetenzen fehlen. Deshalb setzen immer mehr Unternehmen auf eigene Weiterbildungsmodelle. Das Kooperationsprojekt des „Automotive-Software-Technikers“ aus dem Automobilsektor zeigt, wie das beispielhaft funktioniert.  zum Artikel

20.10.2017 | PRESSE

Türöffner Zeitarbeit: Karrieremesse am BFW Eckert

Im Oktober 2017 wurde die Spiegelaula am Campus Regenstauf zur Messehalle, zwölf Ausstellerfirmen präsentierten attraktive Karrierechancen in der Zeitarbeit

Am Donnerstag, den 19.10.2017, wurde die Spiegelaula am Campus Regenstauf zur Messehalle: Das Berufsförderungswerk lud zur Karrieremesse, zwölf Firmen stellen ihre attraktiven Jobangebote in Zeitarbeit vor. zum Artikel

19.10.2017 | NEWS

Bayerns größter Weiterbildungscampus: Neue Jobperspektiven für Flüchtlinge und Bildungs-Know-how aus dem Freistaat als „Exportschlager“

Bayerns Integrationsministerin nahm bei einem Rundgang über den Campus der Eckert Schulen in Regenstauf bei Regensburg im Englischunterricht einer Techniker-Klasse Platz. Bei Weiterbildungen zum staatlich geprüften Techniker sind die Eckert Schulen in Deutschland Marktführer.

Bayerns größter privater Weiterbildungscampus entwickelt vielfältige Modelle, um auch Zuwanderern eine erfolgreiche berufliche Zukunft im Freistaat zu bieten. Das beeindruckte bei einem Besuch auch Bayerns Integrationsministerin Emilia Müller. Sie will die Zusammenarbeit weiter ausbauen — auch bei neuen Bildungsinitiativen im Ausland. zum Artikel