Header Weiterbildung Wuppertal

Industriemeister Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik IHK (m/w) - Wuppertal

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
IHK-Abschluss
Dauer
8 Monate
Unterrichtsstunden
ca. 900
Teilnahmegebühr
3.960,00 EUR

ab 01. Jan. 2020: 4.100,00 EUR

Prüfungsgebühr

600,-- EUR - Regensburg

Lernmittel
auf Anfrage

Kombi-Modell

Abschluss
IHK-Abschluss
Dauer
20 Monate
Unterrichtsstunden
ca. 900
Teilnahmegebühr
3.960,00 EUR

ab 01. Jan. 2020: 4.100,00 EUR

Prüfungsgebühr

600,-- EUR - Regensburg

Lernmittel
auf Anfrage

Kursdetails

Der Fachkräftemangel hat Deutschland fest im Griff – auch die mineralische Roh- und Baustoffindustrie klagt über fehlenden Fach- und Führungskräfte-Nachwuchs. Mit zahlreichen Fachverbänden der Steine-und-Erden-Industrie setzt eine gesamte Branche auf das bewährte Eckert-Know-how. Eine neue Weiterbildungsrichtung entsteht: Die bundesweit einmalige Aufstiegsfortbildung zum Industriemeister IHK in der Fachrichtung Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik.

Die Lehrgangsinhalte wurden in enger Zusammenarbeit mit Arbeitgebern erstellt – dementsprechend ergeben sich für die Absolventen beste Karriereperspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten in einer vielfältigen Branche.

 

Vom Facharbeiter zur Führungskraft

Fundiert ausgebildet sind Industriemeister Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik IHK Experten ihres Fachs. Sie sind die Schnittstelle zwischen Planung und Fertigung, wirken als Mittler zwischen (Fach-)Arbeitern und Management. Mit ihrem erlernten Fachwissen überwachen die Absolventen als Spezialisten verschiedene Produktionsabläufe im Betrieb, entscheiden über den Einsatz von Betriebs- und Produktionsmitteln und sorgen für die Einhaltung der Qualitäts- und Quantitätsvorgaben. Sie planen Arbeitsabläufe und haben dabei die Kostenentwicklung bestens im Blick. Mit der Aushändigung des Ausbildereignungsscheins (AdA-Schein) übernehmen die Absolventen zudem eine wichtige Rolle innerhalb der betrieblichen Personalentwicklung. Solche Fach- und Führungskräfte braucht die deutsche Roh- und Baustoffindustrie.

Die nächste Stufe erreichen Industriemeister IHK mit der Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt IHK – weitere Infos unter www.eckert-schulen.de/bwtb.

Bild: Industriemeister Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik IHK (m/w) Anstatt überstürzt die Inhalte der Weiterbildung innerhalb kürzester Zeit zu behandeln und damit den nachhaltigen Lernerfolg zu behindern, führen die Eckert Schulen ihre Teilnehmer Schritt für Schritt an dieeinzelnen Prüfungsteile heran: In der ersten Phase liegt der Fokus auf der Basisqualifikation. Erst nach diesem Prüfungsteil behandeln fachkundige Dozenten den Lernstoff für die Handlungsspezifische Qualifikation. Durch diese klare Trennung lernen die Teilnehmer nachhaltiger, erreichen beste Prüfungsergebnisse und sind für künftige Herausforderungen im Arbeitsleben gewappnet.

Inhalt

Fachrichtungsübergreifender Basisqualifikationsteil

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifischer Qualifikationsteil (ACHTUNG nur Vollzeit in Regensburg)

Technik

  • Betriebstechnik
  • Fertigungstechnik
  • Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik

Organisation

  • Betriebliches Kostenwesen
  • Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Führung und Personal

  • Personalführung
  • Personalentwicklung
  • Qualitätsmanagement

Voraussetzungen für die Zulassung

An der Prüfung im Prüfungsteil "Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen" darf teilnehmen, wer Folgendes nachweist:

  1. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten, technischen Ausbildungsberuf, der den Berufen der Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik zugeordnet werden kann – wie z. B. Aufbereitungs- und Verfahrensmechaniker oder Industriemechaniker
  2. oder eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis
  3. oder eine mindestens vierjährige Berufspraxis.

Zur Prüfung im Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen" ist zugelassen, wer Folgendes nachweist:

  1. Das Ablegen der Prüfung des Prüfungsteils "Fachübergreifende Basisqualifikationen" und
  2. In den in oben genannten Fällen zu den dort genannten Praxiszeiten mindestens ein weiteres Jahr Berufspraxis.

Bei Vollzeitveranstaltungen muss ein Jahr Berufspraxis bereits bei Lehrgangsbeginn nachgewiesen werden.

Die Ausbildereignungsprüfung (AdA) ist Zulassungsvoraussetzung der Prüfung und muss vor der letzten Prüfungsleistung nachgewiesen werden. (siehe Kursangebote zur Ausbildereignung (AdA)

Prüfung

Beide Prüfungsteile werden vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Regensburg abgelegt.

Räumlich & zeitlich flexibel

Die Vorbereitung auf die BQ-Prüfung erfolgt an einem der knapp 50 Standorte der Eckert Schulen in Vollzeit, Teilzeit oder Fernlehre. Anschließend geht es in kompakten vier Monaten bei den

Eckert Schulen Regensburg
an den HQ-Teil. Mit zahlreichen Wohn- und Freizeitmöglichkeiten finden die Teilnehmenden dort ein angenehmes Lern- und Lebensumfeld. Durch die flexible Kombination verschiedener Lehrformen passt sich die Weiterbildung an die individuelle berufliche und private Situation der Teilnehmenden an.

Komfortable Wohn- und Freizeitmöglichkeiten finden die Teilnehmer nur 15 Autominuten von den Eckert Schulen Regensburg entfernt am

Campus Regenstauf

Als kostenloser Service fährt auch der Eckert-Shuttlebus täglich mehrmals zwischen Regenstauf und Regensburg.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
2. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
3. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Anmeldung Wuppertal

Kombi-Modell z. B. BQ-Teil in Teilzeit: Sa 08:00 – 16:30 Uhr + 2 Wochen Prüfungsvorbereitung in Vollzeit, HQ-Teil ab November des Folgejahres nur Vollzeit und nur in Regensburg: Mo + Fr: 08:00 – 12:45 Uhr; Di – Do: 08:00 – 16:00 Uhr
Beginn
02.11.2019
Ende
30.04.2021
Kursnummer
IMAV-1KWUP191101
Anmeldung BQ-Teil in Teilzeit: Sa 08:00 – 16:30 Uhr + 2 Wochen Prüfungsvorbereitung in Vollzeit, HQ-Teil ab November des Folgejahres nur Vollzeit und nur in Regensburg: Mo + Fr: 08:00 – 12:45 Uhr; Di – Do: 08:00 – 16:00 Uhr
Beginn
07.11.2020
Ende
29.04.2022
Kursnummer
IMAV-1KWUP201101
Anmeldung BQ-Teil in Teilzeit: Sa 08:00 – 16:30 Uhr + 2 Wochen Prüfungsvorbereitung in Vollzeit, HQ-Teil ab November des Folgejahres nur Vollzeit und nur in Regensburg: Mo + Fr: 08:00 – 12:45 Uhr; Di – Do: 08:00 – 16:00 Uhr
Vollzeit z. B. BQ-Teil in Vollzeit am Standort: Mo + Fr: 08:00 – 12:45 Uhr; Di – Do: 08:00 – 16:00 Uhr – ab November dann mit gleichen Unterrichtszeiten HQ-Teil nur Regensburg möglich
Beginn
02.09.2019
Ende
30.04.2020
Kursnummer
IMAV-1VWUP190901
Anmeldung BQ-Teil in Vollzeit am Standort: Mo + Fr: 08:00 – 12:45 Uhr; Di – Do: 08:00 – 16:00 Uhr – ab November dann mit gleichen Unterrichtszeiten HQ-Teil nur Regensburg möglich
Beginn
01.09.2020
Ende
30.04.2021
Kursnummer
IMAV-1VWUP200901
Anmeldung BQ-Teil in Vollzeit am Standort: Mo + Fr: 08:00 – 12:45 Uhr; Di – Do: 08:00 – 16:00 Uhr – ab November dann mit gleichen Unterrichtszeiten HQ-Teil nur Regensburg möglich
Beginn
01.09.2021
Ende
29.04.2022
Kursnummer
IMAV-1VWUP210901
Anmeldung BQ-Teil in Vollzeit am Standort: Mo + Fr: 08:00 – 12:45 Uhr; Di – Do: 08:00 – 16:00 Uhr – ab November dann mit gleichen Unterrichtszeiten HQ-Teil nur Regensburg möglich

Eckert Schulen Wuppertal

Eckert Schulen Bildungsangebot in Nordrhein-Westfalen

Seminar- und Tagungsraum, Loher Bahnhof Wuppertal, Rudolfstr. 125, 42285 Wuppertal;
Telefon 0211 68778956, Telefax 0211 68785679, wuppertal@eckert-schulen.de

Anfahrt

Freizeit

Rex-Theater Wuppertal

Das Rex-Theater ist ein historisches Theatergebäude in der Innenstadt von Wuppertal-Elberfeld, das seit seiner Eröffnung 1887 auf eine wechselvolle Geschichte als Hotel mit angeschlossenem Konzertsaal, Varieté, Operettenbühne, Tanzlokal und Lichtspielhaus zurückblicken kann. Das unter Denkmalschutz stehende Haus ist das älteste noch bestehende Theater im Großraum Bergisches Land und zugleich das meistbesuchte Theater Wuppertals. Seit Februar 2015 erstrahlt das Rex Filmtheater in einem neuen, aber historischen Look.

Kipdorf 29
42103 Wuppertal
Tel: 0202 478 9955 0
Email: post@rexwuppertal.de


Botanischer Garten Wuppertal

Der Botanische Garten in Wuppertal ist kostenfrei zugänglich und ist eine Garten- bzw. Parkanlage mit zahlreichen heimischen und exotischen Pflanzen. Er liegt inmitten der Stadt Wuppertal und umfasst ein Areal von ca. 16.000 Quadratmetern.

Elisenhöhe 1
42107 Wuppertal
Tel: 0202 5634206
Email: botanischergarten@stadt.wuppertal.de


Der Grüne Zoo Wuppertal

Im Grünen Zoo in Wuppertal wird Besuchern auf 24 Hektar Gesamtfläche, eine Vielzahl an Tieren präsentiert. 3.500 Tiere, 440 verschiedene Arten, aus allen Kontinenten der Erde sind hier untergebracht. Die Tiergehege, Häuser und Freianlagen sind authentisch in die Landschaft integriert. In den Tierhäusern und Außenanlagen können Sie die Tiere aus nächster Nähe beobachten. 

Hubertusallee 30
42117 Wuppertal
Telefon: 0202-563 3600
Email: kontakt@zoo-wuppertal.de


Sehenswürdigkeiten

Schwebebahn Wuppertal

Das Wuppertaler Wahrzeichen erstreckt sich auf einer 13,3 km langen Strecke. Hier schweben ca. 85.000 Fahrgäste täglich in 12m Höhe über der Wupper und 8m über den Straßen.
In ihrer 100-jährigen Geschichte sind mehr als 1,5 Milliarden Menschen über das Wupper-Tal geschwebt. An 20 Bahnhöfen, von Jugendstil bis Hightech, können die Gäste auf ihrer 35 Minuten dauernden Fahrt zu- und aussteigen.

Bromberger Straße 39-41
42281 Wuppertal
Mail mobicenter@wsw-online.de
Tel 0180 6 504030


Elisenturm

Inmitten des Stadtparks liegt der 1838 erbaute und ca. 21 Meter hohe Elisenturm. Über den Dächern Wuppertals bietet der rot marmorierte Kuppelsaal des Elisenturmes mit seiner kunstvollen Kuppeldecke und der ansprechenden Innenarchitektur des 19. Jahrhunderts einen unvergesslichen Ort für Trauungen und Events.

42107 Wuppertal
Mobil: 0178 466 90 28
Email: elisenturm@elisenhoehe.de


Von der Heydt Kunsthalle

In der Von der Heydt-Kunsthalle wird internationale Gegenwartskunst gezeigt. Das Museum befindet sich in Wuppertal-Barmen auf geschichtsträchtigem Boden, in der sogenannten Ruhmeshalle. Im Jahr 1900 von Kaiser Wilhelm II. eingeweiht, nutzte sie bereits damals der Barmer Kunstverein für Ausstellungen.

Haus der Jugend Barmen
Geschwister Scholl Platz 4-6
42275 Wuppertal-Barmen
Telefon 0202/563-657
Email: von-der-heydt-museum@stadt.wuppertal.de


Shopping

Rathaus Galerie

50 Shops und viele Gastronomiebetriebe verteilen sich auf drei Verkaufsebenen, die alle jeweils über einen ebenerdigen Eingang verfügen. Drei Bürohäuser mit Ärzten, Dienstleistungsunternehmen, ein Parkhaus sowie 25 Wohnungen runden das umfangreiche Angebot der Rathaus Galerie ab. Das Highlight der Rathaus Galerie Wuppertal ist die lichtdurchflutete Rotunde im Zentrum der Mall mit einem gläsernen Aufzug.

Karlsplatz 7
42105 Wuppertal
Telefon: 0202 / 2 83 68 – 0
E-Mail: centermanagement@rathaus-galerie-wuppertal.de


Werth Wuppertal 

Der Werth, Barmens zentrale Einkaufsmeile, führt am Rathaus - einem schlossartigen Monumentalbau mit Seitenflügeln vorbei. Hinter welchem dienstags, freitags und samstags buntes Markttreiben herrscht. Inhabergeführte Fachgeschäfte stehen für ein hochwertiges Sortiment und hervorragende Beratung.


City-Arkaden Wuppertal

Das Einkaufszentrum mit knapp 90 Shops und Gastrobetrieben liegt im Stadtteil Elberfeld. Auf ca. 20.000 Quadratmeter Verkaufsfläche bieten die Geschäfte ihre Waren, für die täglich 33.000 Besucher an. Die Geschäfte sind auf vier Ebenen aufgeteilt.

Alte Freiheit 9
42103 Wuppertal
Tel.:(0202) 9 46 46-0
Fax.:(0202) 9 46 46-20
E-Mail: info@city-arkaden-wuppertal.de


Essen und Trinken

79°

„Das 79 Grad steht in der Tradition der Bistronomie-Bewegung, die gutes Essen liebt, aber diesen ganzen steifen Firlefanz klassischer Haute Cuisine Restaurants ablehnt. Aber ganz ehrlich: Im Grunde will ich einfach richtig gutes, frisches und gesundes Essen zubereiten und den Gästen einen schönen Abend ermöglichen. Und zwar zu bezahlbaren Preisen.“ Philipp Grimm, Küchenchef

Luisenstr. 61
42103 Wuppertal
Tel. 0202 27 09 7070
Email: Info@79grad.Com


NOI Restaurant

Im hellen, geradlinig eingerichteten Lokal mit Freisitz werden Sushi und warme japanische Gerichte serviert.

Neumarkt 33
42103 Wuppertal
Tel: 0202 74 75 2663
Fax: 0202 87 06 90 91
Email : info@NOI-Restaurant.de


Alaturka Restaurant

Das Alaturka Restaurant ist ein mediterran gestaltetes türkisches Lehmofenrestaurant. Hier wird gehobene türkische Küche serviert und wöchentlich ein Sonntagsbrunch veranstaltet. Für die Sommermonate steht ein Biergarten zur Verfügung.

Luisenstraße 63a
42103 Wuppertal
Telefon 0202 308413
Email: reservierung@alaturka-restaurant.de


Übernachtungen

Ibis Hotel Wuppertal

82 klimatisierte Zimmer bieten beste Voraussetzungen für einen gelungenen Aufenthalt in der bergischen Metropole. Neben einem ausgiebigen Frühstück werden in der Lobby-Bar ganztägig Drinks oder Snacks angeboten. Gratis WLAN, Schreibtisch fürs Office und Rund-um-die-Uhr-TV inklusive vielfältiger Sky Sender sind ebenfalls vorhanden.


Hofaue 4

42103 Wuppertal

Tel (+49)202/87040

Fax (+49)202/8704444

 

Email H3169@Accor.Com


Midgard Ferienwohnungen

Das Unternehmen bietet modern eingerichtete Ferienzimmer und Ferienwohnungen in allen Größen und Preisklassen. Die Wohnungen sind modern und komfortabel eingerichtet, die Küchen auf Selbstversorger abgestimmt. Neben einem Elektroherd mit Backofen und einem Kühlschrank mit Gefrierfach finden Sie in vielen Wohnungen zudem noch eine Geschirrspül- und eine Waschmaschine.

Boschstr. 6
40880 Ratingen
Telefon:  02102 / 1679422
Mobil:  0163 / 8144653
Email: impressum@midgard-ferienwohnungen.de


Jugendherberge Wuppertal

Die Jugendherberge Wuppertal liegt ruhig und dabei zentrumsnah im Stadtteil Barmen. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über ausreichend Platz für Familien, Schulklassen, Sport- und Freizeitgruppen. Von der Jugendherberge Wuppertal aus erreichen Sie in kürzester Zeit reizvolle Landschaften und ein abwechslungsreiches Sport- und Erholungsangebot.

Obere Lichtenplatzer Str. 70
42287 Wuppertal
Tel: (0202) 55 23 72
Email: wuppertal@jugendherberge.de


zurück zum Seitenanfang