Header Weiterbildung Dortmund

Weiterbildung, Fortbildung und Umschulung in Dortmund

Eckert Schulen Dortmund Eckert Schulen Dortmund

Dortmund gehört mit ca. 580.000 Einwohnern zu den bevölkerungsreichsten Städten Nordrhein-Westfalens und ist zugleich das Wirtschafts- und Handelszentrum des Ruhrgebiets. Die ehemalige Industriemetropole der Schwerindustrie entwickelt sich seit Mitte der 80er Jahre zu einem bedeutenden Dienstleitungs- und Technologiestandort. Dementsprechend groß ist der Stellenwert der Weiterbildung in Dortmund vor Ort.

Eckert Schulen Dortmund

Eckert Schulen Bildungsangebot in Nordrhein-Westfalen

Emil-Figge-Straße 43, 44227 Dortmund;
Telefon 0203 500 689-0, Telefax 0203 500 689-29, dortmund@eckert-schulen.de

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Norden – aus Richtung Recklinghausen kommend
Auf der Autobahn A2 kommend bis zur Gabelung fahren – dort rechts halten, um der Beschilderung in Richtung Frankfurt am Main zu folgen. Weiter auf der Autobahn A45 für etwa 10 Kilometer. Am Autobahnkreuz 5 – Kreuz Dortmund-West den rechten Fahrstreifen nutzen, um den Schildern auf die Autobahn A40 in Richtung Dortmund zu folgen. Nach etwa 3,5 Kilometern die Ausfahrt 44-DO-Barop nehmen, um in Richtung DO-Barop zu fahren. Rechts auf die Dorstfelder Allee abbiegen, dann im Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen. Nach circa 100 Metern befinden sich die Eckert Schulen Dortmund auf der rechten Straßenseite.

Von Süden – aus Richtung Siegen kommend
Auf der Autobahn A45 in nördliche Richtung fahren. Am Autobahnkreuz 5 – Kreuz Dortmund-West den rechten Fahrstreifen nutzen, um den Schildern in Richtung Dortmund / DO-Kley / Essen / Bochum zu folgen. An der Gabeln rechts halten, um der Autobahn A40 in Richtung Dortmund zu folgen. Nach knapp 3 Kilometern die Ausfahrt 44-DO-Barop nehmen, um in Richtung DO-Barop zu fahren. Rechts auf die Dorstfelder Allee abbiegen, dann im Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen. Nach circa 100 Metern befinden sich die Eckert Schulen Dortmund auf der rechten Straßenseite.

Von Westen – aus Richtung Essen / Bochum kommend
Auf der Autobahn A40 aus Richtung Essen kommend in Richtung Dortmund fahren. Die Ausfahrt 44 DO-Barop nehmen, um der Beschilderung in Richtung DO-Barop zu folgen. Rechts auf die Dorstfelder Allee abbiegen und im Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen. Nach circa 100 Metern befinden sich die Eckert Schulen Dortmund auf der rechten Straßenseite.

Von Osten – aus Richtung Paderborn kommend

Dem Verlauf der Autobahn A44 folgen, um auf die Bundesstraße B1 in Richtung Dortmund zu gelangen. Nach etwa 15 Kilometern weiter auf der Autobahn A40. Die Ausfahrt in Richtung DO-Barop – Universität nehmen und links auf die Dorstfelder Allee abbiegen. Im Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen. Nach circa 100 Metern befinden sich die Eckert Schulen Dortmund auf der rechten Straßenseite.


Erfolgreichen Dortmunder Unternehmen sind auf qualifizierte Fachkräfte mit Führungspotential und höherer beruflicher Bildung angewiesen. Mit Lehrräumen direkt neben dem Campus der Universität Dortmund gelegen, ergänzen die Eckert Schulen das Bildungsangebot um praxis- und aufstiegsorientierte Weiterbildungen direkt in Dortmund vor Ort. Ob Industriemeister IHK in einer von fünf Fachrichtungen, Wirtschaftsfachwirt IHK oder einem Vorbereitungslehrgang zum Technischen Betriebswirt IHK: Für jeden ist das passende Angebot dabei. Internationale Bekanntheit genießt die Stadt insbesondere durch den Fußballverein Borussia Dortmund, sodass auch abseits der Bildungsmöglichkeiten ein ansprechendes Freizeit- und Kulturangebot besteht.

Bildungsberatung an Ort und Stelle

An regelmäßigen Info-Abenden in Dortmund informieren die Eckert Schulen umfassend über ihr Angebot an Weiterbildungen und beruflichen Qualifizierungstrainings. Weiterhin stehen die Mitarbeiter des Beratungszentrums in persönlichen und telefonischen Beratungsgesprächen für alle Fragen zur Verfügung und unterstützen bei der Auswahl der passenden Weiterbildung in Dortmund. Mit 70 Jahren Erfahrung in Sachen Bildung, Qualifizierung und Karriere beraten die Eckert Schulen kostenlos und unverbindlich zur Weiterbildung in Dortmund und deren verschiedenen Fachbereichen. Die eigene Zukunft in die Hand nehmen und gleichzeitig Dortmunds Arbeitsmarkt aktiv mitgestalten – mit den Eckert Schulen als kompetenten Bildungspartner.

News & Aktuelles

05.11.2018 | NEWS

Industriemeister IHK: Kursstart an 27 Standorten

Gebucht - gelernt - gemeistert: 27 Standorte - 7 Bundesländer : Am 03. November 2018 fiel an den Eckert Schulen der Startschuss zur Teilzeit-Weiterbildung zum Industriemeister IHK.

Am 03.11.2018 begrüßten die Eckert Schulen an bundesweit 27 Standorten die jüngsten Teilnehmer in der Aufstiegsfortbildung zum Industriemeister IHK. zum Artikel

24.10.2018 | PRESSE

Neues Förderprogramm: „Ausbilder-Gutscheine“ für Deutschlands Mittelständler

Für 60 Prozent der deutschen Betriebe ist der Mangel an Fachkräften heute Geschäftsrisiko Nummer 1. Experten raten besonders kleinen Unternehmen und kleineren Mittelständlern, ihren Nachwuchs künftig verstärkt selbst auszubilden. Foto: Fotolia/Eckert Schulen

Für 60 Prozent der deutschen Betriebe ist der Mangel an Fachkräften heute Geschäftsrisiko Nummer 1. Experten raten besonders kleinen Unternehmen und kleineren Mittelständlern, ihren Nachwuchs künftig verstärkt selbst auszubilden. Aus diesem Grund [...] zum Artikel

09.10.2018 | NEWS

Vielleicht klappt es so mit dem Lernen besser

Was wäre, wenn ein Lerncomputer solche Blockaden erkennen und sein Vorgehen entsprechend anpassen würde? Die Antwort auf diese Frage liefert das Projekt SensoMot, an dem sich auch das Fernlehrinstitut Dr. Robert Eckert beteiligt.

Können Computer mit Körpersensoren motivationsbedingte Lernblockaden erkennen und die Lerninhalte entsprechend anpassen? Ein Blick in die Zukunft zum Artikel