Header Pressemitteilungen

Pressemitteilung

23.01.2015 | PRESSE

Jobmesse München am 24. und 25.1.2015

Eckert 360 Grad: Flexible Ausbildungsformen in Vollzeit, Teilzeit oder Fernlehre: Eckert Schulen präsentieren ihr umfassendes Angebot in München

Zur Jobmesse München 2015 bringen die Eckert Schulen ein einmaliges Bildungskonzept in die Messehallen: Ausbildung, Weiterbildung, Umschulung und berufliche Rehabilitation am Puls der Zeit.
Zur Jobmesse München 2015 bringen die Eckert Schulen ein einmaliges Bildungskonzept in die Messehallen: Ausbildung, Weiterbildung, Umschulung und berufliche Rehabilitation am Puls der Zeit.

Wer sich aus gesundheitlichen Gründen neu orientieren muss, Job und Familie unter einen Hut bringen will oder einfach neue Perspektiven sucht, hat es im starren staatlichen Ausbildungssystem oft schwer. Die Eckert Schulen, eine der bedeutendsten privaten Bildungsorganisationen Deutschlands, haben es sich daher zum Ziel gesetzt, neben den üblichen Wegen auch flexible Lösungen für Abschlüsse in den unterschiedlichsten Berufsfeldern anzubieten. Mit dem Eckert 360 Grad Konzept können unterschiedliche Lebenskonzepte und angestrebte Berufswünsche aufeinander abgestimmt werden. So wird zusätzlich zum Lehrangebot in Vollzeit oder zum Fernstudium auch eine Ausbildung in Teilzeit angeboten. Welche Möglichkeiten es konkret für den individuellen Weg zum Traumberuf gibt, zeigt die Schul- und Akademiegruppe am 24. und 25. Januar auf der großen Jobmesse im MOC München.

„Lassen wir jeden Menschen für sich entscheiden, wie das jeweils beste Bildungskonzept für seine Lebenssituation aussieht“, fasst der Vorstand Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels die künftige Ausrichtung der Eckert Schulen zusammen. „Wir sind das einzige Unternehmen in Deutschland, das Vollzeit-, Teilzeit- und Fernlehre als Unterrichtsformen unter einem Dach anbieten kann. Wir sind an mittlerweile über 38 Standorten im gesamten Bundesgebiet vertreten. Damit verliert zum Beispiel ein Umzug während der Ausbildung an Schrecken.“

Auch neuartige Ausbildungen, etwa zum staatlich geprüften Techniker für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität, haben die Schulen in ihrem Programm. Insgesamt studieren und lernen deutschlandweit derzeit 6.000 Menschen auf die eine oder andere Weise an den Eckert Schulen. So haben beispielsweise allein in der Münchner Niederlassung am 17. Januar 2015 über 50 Männer und Frauen ihre Weiterbildung zum Techniker angetreten. 

Terminhinweis


Was:
7. jobmesse® München

Wann:
24. und 25.01.2015, 10 bis 17 Uhr

Wo:
MOC München, Halle 1 Erdgeschoß

Ansprechpartner:
Frau Stein (Leiterin der Eckert Schulen-Niederlassung München)
Vertreter aller Ausbildungs- und Studiumsfachbereiche

Wer mehr über die attraktiven beruflichen Perspektiven der Eckert Schulen wissen möchte, und die Job-Messe in München nicht besuchen kann, wendet sich an Anja Thomas, Telefon 09402 502-551 oder kommt zum Info-Tag nach Regenstauf, der einmal im Monat stattfindet (nächster Termin: 28.02.2015, 10 Uhr).


Eckert Schulen

Die Eckert Schulen sind eines der führenden privaten Bildungsunternehmen für Erwachsenenbildung in Deutschland. In der rund 70-jährigen Firmengeschichte haben mehr als 70.000 Menschen einen erfolgreichen Abschluss und damit bessere berufliche Perspektiven erreicht. Die Eckert Schulen tragen dazu bei, dass möglichst viele eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung erhalten. Die flexible Kursgestaltung, eine praxisnahe Ausbildung und ein herausragendes technisches Know-how sorgen für eine Erfolgsquote von bis zu 100% und öffnen Türen zu attraktiven Arbeitgebern.