Header Reha_Vorbereitungslehrgaenge_Vorkurse

Reha-Vorbereitung (Langform)

Auf einen Blick

Nächster Starttermin
22.08.2017
Ende
06.02.2018
Dauer
6 Monate
Standort
Regenstauf
Abschluss
Eckert Zertifikat
Ausbildungsarten
Vorbereitung

Kursdetails

 

Zielgruppe

Die sechsmonatige Reha-Vorbereitung richtet sich speziell an Teilnehmer mit besonders weitreichenden Lern- und Bildungsdefiziten. Häufig liegen eine ungünstig verlaufende schulische Sozialisation oder gravierende Brüche in der individuellen Bildungs- und Ausbildungsbiografie bei durchaus normal ausgeprägter Begabung zugrunde.

Ausbildungsinhalte

Die sechsmonatige Reha-Vorbereitung vermittelt grundlegende Fach- und Methodenkompetenzen in besonders umfassender und intensiver Weise. Die Teilnehmer werden in ihrer Lern- und Handlungsfähigkeit schrittweise und systematisch an ein Niveau herangeführt, das auch bei diesem Personenkreis den erfolgreichen Einstieg in eine neue berufliche Ausbildung sicherstellt. Ein wichtiger Fokus richtet sich dabei auf die Bearbeitung von Misserfolgsorientierung und Versagensängsten. Die Stärkung des Selbstvertrauens in Bezug auf eigene Ressourcen als wesentlicher Aspekt der Persönlichkeitskompetenz zählt zu den zentralen Zielsetzungen der sechsmonatigen Reha-Vorbereitung. 
 
Vorrangig unterrichtet werden die Fächer Deutsch und Rechnen. Ebenso wie bei ausgewählten Themen der Allgemeinbildung sowie im Englisch- und EDV-Unterricht wird dabei ein methodisch-didaktisches Konzept verfolgt, das besonders differenziert auf die speziellen Voraussetzungen der Teilnehmer eingeht. Auch der Vermittlung erwachsenengerechter Lern- und Arbeitstechniken wird große Bedeutung beigemessen.
 
Weiterhin soll durch die inhaltlich-fachliche Ausrichtung dieses Reha-Vorbereitungslehrganges auf die anschließend vorgesehene Ausbildung die berufsbezogene Motivation gefördert und gestärkt werden.

Abschluss

Am Ende des Vorkurses erhält der Teilnehmer ein Zeugnis über seine erzielten Leistungen. Zugleich erhält der Kostenträger auf der Basis der erzielten Ergebnisse eine Stellungnahme in Bezug auf die Erfolgsaussichten der nachfolgend vorgesehenen Ausbildung.

zurück zum Seitenanfang

Termine

Beginn
22.08.2017
Ende
06.02.2018
Ausbildungsart
Vorbereitung
Anfrage

News und Aktuelles

24.05.2017 | NEWS

5 Kennzeichen für sichere Holzmöbel: Holztechniker auf Exkursion

Dozent Günther Doblinger (links) und „seine“ angehenden Staatlich geprüften Holztechniker der Technikerschule Regenstauf

Möbelprüfung, Keilzinkenanlage & Co: Staatlich geprüfte Holztechniker der Eckert Schulen zu Besuch an der Fachhochschule Rosenheim zum Artikel

22.05.2017 | NEWS

Relaunch 2017: eckert-schulen.de auch für Smartphones optimiert

Ob Desktop-PC oder Smartphone: Bequem surfen & gezielt informieren mit dem neuen Internetauftritt der Eckert Schulen im Responsive Design.

Jetzt noch nutzerfreundlicher: Ab sofort glänzt der Web-Auftritt der Eckert Schulen im neuen Responsive Design zum Artikel

19.05.2017 | PRESSE

„Gute Gastgeber“ verzweifelt gesucht: Bayerns Hotels und Gaststätten gehen die Fachkräfte aus

TV-Koch Ludwig „Lucki“ Mauerer erinnert sich gerne an seine Zeit an der Hotelschule Regenstauf. 2004 absolvierte er eine Weiterbildung zum Küchenmeister IHK bei den Eckert Schulen, heute ist er ein angesehener Spitzenkoch, Unternehmer und Dozent.

Bis zu 8.000 Stellen im bayerischen Hotel- und Gastgewerbe und damit vier Mal so viele wie heute können in zehn Jahren nicht mehr besetzt werden, prognostiziert der Fachkräftemonitor der bayerischen Industrie- und Handelskammern. Tourismusverbände und Branchenkenner raten Gastgebern zu mehr Investitionen in Weiterbildung, um gegenzusteuern. Beliebteste Wege für den „Karriere-Kick“: Hotelbetriebswirt und Küchenmeister. zum Artikel