Header Bildungsangebot Akademie

Umschulung Maschinen- und Anlagenführer IHK (m/w)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
IHK-Abschluss
Dauer
16 Monate
Unterrichtsstunden
ca. 1.530 UE Theorie
ca. 960 Std. Praktikum
Teilnahmegebühr

Auf Anfrage

Prüfungsgebühr

Inklusive

Kursdetails

Maschinen- und Anlagenführer/-innen richten Fertigungsmaschinen und -anlagen ein, nehmen sie in Betrieb und bedienen sie. Sie rüsten die Maschinen auch um und halten sie instand.

Sie arbeiten in industriellen Produktionsbetrieben unterschiedlicher Branchen, vor allem in der Metall-, Kunststoff-, Pharma-, Nahrungsmittel-, Fahrzeugbau-, Druck- und Textilindustrie.

Inhalt

  • Fertigen von Bauelementen mit handgeführten Werkzeugen
  • Fertigen von Bauelementen mit Maschinen
  • Herstellung von einfachen Baugruppen
  • Warten technischer Systeme
  • Fertigen von Einzelteilen mit Werkzeugmaschinen
  • Fertigen von Einzelteilen auf CNC-Drehmaschinen
  • Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen (Fräsmaschinen)
  • Installieren und Inbetriebnahme steuerungstechnischer Systeme
  • Prüfen und Bewerten von Fertigungsprozessen
  • Montieren von technischen Teilsystemen
  • Instandsetzen von technischen Systemen
zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (je nach Kurs: Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Online oder Kombi) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Baden-Württemberg

Freiburg

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VFRB211001
Anmeldung

Heilbronn

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VHBN211001
Anmeldung

Mannheim

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VMAN211001
Anmeldung

Sindelfingen

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VSIN211001
Anmeldung

Stuttgart

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VSTU211001
Anmeldung

Bayern

Amberg

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VAMB211001
Anmeldung

Augsburg

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VAUG211001
Anmeldung

Bayreuth

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VBAY211001
Anmeldung

Cham

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VCHA211001
Anmeldung

Deggendorf

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VDEG211001
Anmeldung

Ingolstadt

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VING211001
Anmeldung

Kelheim

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VKEH211001
Anmeldung

Landshut

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VLAN211001
Anmeldung

München

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VMUE211001
Anmeldung

Neu-Ulm

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VNEU211001
Anmeldung

Nürnberg

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VNUE211001
Anmeldung

Regensburg

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VREG211001
Anmeldung

Rosenheim

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VROS211001
Anmeldung

Straubing

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VSTR211001
Anmeldung

Weiden

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VWEN211001
Anmeldung

Nordrhein-Westfalen

Dortmund

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VDOR211001
Anmeldung

Duisburg

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VDUI211001
Anmeldung

Düsseldorf

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VDUE211001
Anmeldung

Köln

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VKOE211001
Anmeldung

Wuppertal

Vollzeit z. B.
Beginn
04.10.2021
Ende
15.02.2023
Kursnummer
FUMA-3VWUP211001
Anmeldung
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

18.05.2021 | NEWS

„Eine hochprofessionelle Partnerschaft“: Die Eckert Schulen und Eisbären Regensburg verlängern ihr gemeinsames Engagement

„Die Stimme Regensburgs“ Armin Wolf führte am Montag durch die Pressekonferenz in der Bibliothek am Campus der Eckert Schulen in Regenstauf.

Auf einer Pressekonferenz am Campus in Regenstauf gaben die Eckert Schulen und die Eisbären Regensburg Anfang der Woche bekannt, dass man die äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit aus den letzten Jahren auch zukünftig fortführen wird. Neben der Verlängerung des Sponsoring-Vertrags hatten Eisbären-Geschäftsführer Christian Sommerer und Gottfried Steger (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen) auch einen bekannten Neuzugang zu präsentieren: der erfahrene Verteidiger Alexander Dotzler verkündete seinen Wechsel an seine alte Wirkungsstätte in der Domstadt, wo er einen Vertrag für vier Spielzeiten unterschrieben hat. zum Artikel

02.05.2021 | NEWS

Besondere Umstände, neue Wege und Chancen: die Eckert Schulen bei der Ausbildungsmesse der Agentur für Arbeit Weiden

Am virtuellen Stand der Eckert Schulen können die Teilnehmer die Erstausbildung an den Medizinischen Schulen kennenlernen und im Live-Chat Fragen stellen.

In der Woche von 03.05.2021 bis 08.05.2021 (Montag bis Samstag) können sich Schüler und Abiturienten auf der erstmals online stattfindenden Ausbildungsmesse über die besten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der nördlichen Oberpfalz informieren. Die digitalen Messehallen sind rund um die Uhr geöffnet, der Eintritt ist kostenlos und ohne vorherige Registrierung möglich. zum Artikel

28.04.2021 | NEWS

Wegweisendes Know-how für smartes Instandhaltungsmanagement: Erfolgreiches Webinar der Eckert Schools International und REFA International für chinesische Unternehmer

Zum Kreis der Webinar-Teilnehmer gehörten private Unternehmer aus der chinesischen Provinz Hebei.

Das moderne Instandhaltungsmanagement steht mit steigenden Anforderungen an die Produktionseffizienz und immer komplexeren Anlagen und Maschinen aktuell vor besonderen Herausforderungen. Da richtige Methoden und Werkzeuge für eine wirtschaftliche und effektive Instandhaltung national und international zunehmend nachgefragt sind, haben die Eckert Schools International und REFA International ein dreitägiges Webinar mit den entsprechenden Seminarinhalten konzipiert und Anfang April 2021 erstmals erfolgreich für China durchgeführt. zum Artikel