Header Weiterbildung Nuernberg

Weiterbildung, Fortbildung und Umschulung in Nürnberg

Eckert Schulen in Nürnberg Eckert Schulen in Nürnberg

Ein Bildungskonzept – unzählige Aufstiegschancen: Durch die Eckert Schulen wird Weiterbildung in Nürnberg für jeden Teilnehmer zum persönlichen Karrierekick. Der ganzheitliche Ansatz – Eckert-360-Grad – ermöglicht den Teilnehmern eine individuelle und passgenaue Weiterbildung in Nürnberg. Dabei findet sich im breiten Portfolio der Karrierechancen für unterschiedlichste Zugangsberufe der passende Lehrgang – ob für kaufmännische oder gewerblich-technische Fachkräfte. 

Weitere Informationen zur berufsbegleitenden Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker in Nürnberg bei
Hinrich Meister
Telefon 0911/377 171-20
Mobil 0162/290 4193
hinrich.meister@eckert-schulen.de

Staatlich geprüfte Techniker Bautechniker (m/w) Elektrotechniker (m/w) Heizungs-, Sanitär- und Klimatechniker (m/w) Maschinenbautechniker (m/w) Mechatroniktechniker (m/w) Techniker für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität (m/w) Techniker für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie (m/w) Vorbereitungskurs Chemie für Techniker (Fernlehre) Vorbereitungskurs Mathematik für Techniker (Fernlehre) Vorbereitungskurs Physik für Techniker (Fernlehre)
Meisterlehrgänge mit IHK-Prüfung Industriemeister Elektrotechnik IHK (m/w) Industriemeister Mechatronik IHK (m/w) Industriemeister Metall IHK (m/w) Logistikmeister IHK (m/w)
Kaufmännische Weiterbildungen Ausbildereignung (AdA) Betriebswirt IHK (m/w) Bilanzbuchhalter IHK (m/w) Fachwirt für Büro- und Projektorganisation IHK (m/w) Handelsfachwirt IHK (m/w) Technischer Betriebswirt IHK (m/w) Wirtschaftsfachwirt IHK (m/w)
Bildungsgutscheine - Umschulungen Fachkraft Verkauf in der Augenoptik (m/w) Umschulung Fachlagerist IHK (m/w) Umschulung Industrieelektriker - Fachrichtung Betriebstechnik IHK (m/w) Umschulung Industrieelektriker - Fachrichtung Geräte und Systeme IHK (m/w) Umschulung Servicekraft für Schutz und Sicherheit IHK (m/w) Umschulung Steuerfachangestellter (m/w) Umschulung Verkäufer IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang z. externen IHK-Abschlussprüfung Industrieelektriker Betriebstechnik IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen Abschlussprüfung Industrieelektriker Geräte und Systeme IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Fachkraft im Gastgewerbe IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Fachlagerist IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Maschinen- und Anlagenführer IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Servicekraft Schutz u. Sicherheit IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Verkäufer (m/w)

Eckert Schulen Nürnberg

Eckert Schulen Bildungsangebot in Bayern

Herderstraße 5-9, , , (2. OG, ehemaliges Gebäude Em-eukal), 90427 Nürnberg;
Telefon 0911 377171-10, Telefax 0911 377171-12, nuernberg@eckert-schulen.de

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Norden - aus Richtung Erlangen kommend
Über die A73 in Richtung Nürnberg fahren. An der Ausfahrt 39-Nürnberg/Fürth Richtung Nürnberg-Doos/Fürth-Südstadt fahren und anschließend leicht rechts abbiegen auf die Auffahrt nach Uferstadt Fürth. Im Straßenverlauf jeweils nach 100 Metern zweimal rechts abbiegen in die Ludwig-Quellen-Straße/Kurgartenstraße. Der Straße weiter folgen bis Sie die Pegnitz überquert haben. Die Eckert Schulen Nürnberg befinden sich auf der linken Seite.

Von Süden - aus Richtung Allersberg kommend

Von Süden kommend auf der A9 in Richtung Nürnberg fahren. An der Gabelung rechts halten auf die A73 und der Beschilderung Fürth/Nürnberg/Heilbronn/Feucht folgen. Nach 14 Kilometern links halten und auf die Südwesttangente abfahren. Die Tangente nach weiteren 7,5 Kilometern an der Ausfahrt Richtung N.-Leyh/N.-Höfen verlassen. Auf der Höfener Spange bis zum Ende der Straße fahren und dort rechts in die Kurgartenstraße abbiegen. Die Straße mündet in die Herderstraße, wo sich die Eckert Schulen nach 300 Metern auf der linken Straßenseite befinden.

Von Westen - aus Richtung Ansbach kommend
Von Ansbach kommend auf die B14 Richtung Nürnberg fahren und an der Ausfahrt Richtung Großhabersdorf/Dietenhofen/Obereichenbach abbiegen. Der Straße solange folgen bis Sie im Stadtgebiet angekommen sind und die Südwesttangente erreichen. Dort links auf die Auffahrt nach Würzburg/B8 abbiegen, der Straße mehrere Kilometer folgen und an der Ausfahrt in Richtung N.-Leyh/N.-Höfen wieder abfahren. Fahren Sie auf die Höfener Spange auf. Am Ende der Straße rechts abbiegen und die Pegnitz überqueren. Die Eckert Schulen Nürnberg befinden sich auf der linken Straßenseite.

Von Osten - aus Richtung Amberg kommend
Auf der A6 in Richtung Nürnberg fahren. Am Autobahnkreuz 58-Kreuz Nürnberg-Süd über einen der beiden rechten Fahrstreifen die Autobahn auf die A73 (Frankenschnellweg) verlassen. Der Autobahn folgen, links halten auf die Südwesttangente und an der Ausfahrt Richtung N.-Leyh/N.-Höfen abfahren. Auf der Höfener Spange bis zum Ende der Straße fahren und dort rechts in die Kurgartenstraße abbiegen. Die Straße mündet in die Herderstraße, wo sich die Eckert Schulen nach 300 Metern auf der linken Straßenseite befinden.


Anbindung an die Stadt & Eckert Schulen Nürnberg

Der Albrecht-Dürer-Flughafen ermöglicht es Besuchern sowie den Bürgern der Stadt internationale und nationale Ziele zu bereisen. Das gilt selbstverständlich auch andersherum, denn Nürnberg ist von vielen Knotenpunkten dieser Weit zu erreichen. Die optimale Anbindung des Flughafens an das öffentliche Verkehrsnetz macht die Reise in das Zentrum der Stadt bzw. sogar zum Bildungszentrum zu einem Kinderspiel. Die U-Bahn Linie 2 bringt Sie in nicht einmal 15 Minuten zum Hauptbahnhof der Stadt und somit ebenfalls direkt in die Innenstadt.

Von dort aus steigen Sie in die U-Bahn Linie 1 um, welche Sie innerhalb von 10 Minuten zur Haltestelle „Stadtgrenze“ bringt. Gleich neben der U-Bahn-Station befindet sich eine Bushaltestelle, an der Sie die Linien 39 oder 175 zur Herderstraße nehmen können. Alternativ können Sie die Strecke von dort aus auch in knapp 7 Minuten laufen.

Mit dem Auto erreichen Sie den Schulungsort ebenfalls einwandfrei, da die Herderstraße ca. 3 Minuten von der Autobahn 73 entfernt liegt. So können Sie problemlos aus der gesamten Umgebung an- und abreisen. Parken können Sie auf unserem eigenen Parkplatz, zwei Gehminuten vom Gebäude entfernt. Das Gleiche gilt ebenfalls für Fahrradfahrer, die ihr Zweirad auf dem Hof des Bildungszentrums abstellen können.


Neben dem Dienstleistungssektor sind Branchen wie Elektrotechnik oder Maschinen- und Fahrzeugbau historisch tief in der Nürnberger Wirtschaftsstruktur verwurzelt. Dementsprechend gilt die Frankenmetropole als High-Tech-Region. Durch ein einmaliges Kompetenzprofil – fundierte Theoriekenntnisse in Kombination mit wertvollem Praxis-Know-how – finden Absolventen einer Weiterbildung in Nürnberg vielfältige Einsatzmöglichkeiten am Arbeitsmarkt vor Ort. Diese Fachkräfte werden gesucht: Mehr Sicherheit im Job, mehr Verantwortung, mehr Herausforderung – eine Weiterbildung in Nürnberg verhilft dem eigenen Lebenslauf zur nötigen Aufwertung. Jetzt anmelden und auf die eigene berufliche Kompetenz bauen!

Beste Beratung bei den Eckert Schulen

Ob berufliche Veränderung oder Weiterentwicklung: Der Einsatz wird sich lohnen. Welcher Lehrgang passt zu mir? Welche Unterrichtsinhalte kommen auf mich zu? Habe ich Anspruch auf staatliche Förderung? Für solche Fragen stehen Interessenten und Teilnehmern kompetente Weiterbildungsberater zur Seite - ob per Telefon oder E-Mail. Auch Raum für persönliche Beratung ist vorhanden: Regelmäßig finden Info-Abende vor Ort statt – ein Forum der Weiterbildung in Nürnberg.

News & Aktuelles

31.05.2017 | NEWS

Ehrung für 50 Jahre REFA-Mitgliedschaft

Ein starkes Bündnis für die betriebliche Weiterbildung: Der REFA-Landesverband Bayern überreicht den Eckert Schulen eine Urkunde und bedankte sich für die 50-jährige Partnerschaft

Der REFA-Verband Bayern bedankte sich bei den Eckert Schulen für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Vorstandsvorsitzenden des Regionalverbandes überreichten die Urkunde persönlich und freuen sich auf weitere 50 Jahre. zum Artikel

06.05.2017 | NEWS

Industriemeister IHK in Teilzeit & Fernlehre: Kursstarts bestätigt

Die Meisterschmiede für ganz Deutschland: Am Samstag, den 6. Mai 2017, starten die Eckert Schulen die beliebte Weiterbildung zum Industriemeister IHK an bundesweit 19 Standorten – jetzt anmelden!

An 19 Standorten in ganz Deutschland startet am 6. Mai 2017 der Vorbereitungslehrgang zur IHK-Prüfung als Industriemeister IHK. Letzte Anmeldungen sind noch möglich zum Artikel

22.02.2017 | PRESSE

Jobbörse 2017: Traumjob gesucht - Karriere gefunden

Freier Eintritt zur Jobbörse 2017 der Eckert Schulen am Campus Regenstauf

ANKÜNDIGUNG Über 50 Unternehmen suchen qualifizierte Mitarbeiter - versierte Fachkräfte einen attraktiven Arbeitsplatz: Fündig werden alle bei der Jobbörse der Eckert Schulen. Am Donnerstag (23. März 2017) bietet der Campus in Regenstauf von 14 bis [...] zum Artikel