Header Weiterbildung Neumarkt in der Oberpfalz

Weiterbildung und Fortbildung in Neumarkt in der Oberpfalz

Eckert Schulen Neumarkt i.d.OPf. Eckert Schulen Neumarkt i.d.OPf.

Ein bedeutendes Wirtschaftszentrum zwischen Regensburg und Nürnberg: Neumarkt in der Oberpfalz ist die Heimat innovativer Mittelstandsunternehmen. Mehrere tausend Gewerbebetriebe haben hier ihren Sitz – auch sie vertrauen auf den Erfolgsfaktor „Mitarbeiter.“ Mit einem einmaligen Kompetenzprofil ausgestattet, sind die Beschäftigungsmöglichkeiten vielseitig. Genau hier setzen die Eckert Schulen an – bieten eine Weiterbildung in Neumarkt mit maximalem Praxisbezug.

Eckert Schulen Neumarkt i.d.OPf.

Eckert Schulen Bildungsangebot in Bayern

c/o Metzgerei-Hotel-Gasthof Wittmann, Bahnhofstraße 21, 92318 Neumarkt;
Telefon 09402 502-550, Telefax 09402 502-100, neumarktopf@eckert-schulen.de

Anfahrt

Die Bedürfnisse der regionalen Arbeitgeber und Arbeitnehmer stets im Blick: Mit den bewährten Praxistrainings der Eckert Schulen machen die Teilnehmer einer Weiterbildung in Neumarkt in der Oberpfalz den nächsten Schritt in eine bessere berufliche Zukunft. Hier steht die individuelle berufliche Qualifizierung eines jeden Einzelnen im Mittelpunkt.

Das Bildungsportfolio ist vielfältig…

Vom Industriemeister IHK in einer von fünf Fachrichtungen bis hin zum Fachwirt IHK, Fachkaufmann IHK oder (Technischen) Betriebswirt IHK.

…das Bildungskonzept einmalig.
Die Kurse bereiten nicht nur optimal auf die jeweiligen Prüfungen vor, sondern orientieren sich an der gängigen Praxis im modernen Arbeitsleben.

Gut beraten den Karriere-Kick starten

Regelmäßige Info-Abende vor Ort schaffen ein Forum, um aus den einzelnen Karrierezielen handfeste Pläne zu schmieden. In ungezwungener Atmosphäre nehmen sich kompetente Berater Zeit für individuelle Fragen, klären Anliegen schnell und teilnehmerorientiert. Zudem lernen die Interessenten bereits hier die Lehrgangsbetreuer und Dozenten kennen – und das kostenlos, unverbindlich & ohne Anmeldung.

News & Aktuelles

01.09.2020 | NEWS

Eckert macht den Meister: Vollzeit-Kursstart für die Industriemeister IHK

Deutschlandweit starten heute die angehenden Meister an 24 Standorten der Eckert Schulen in ihre Vollzeit-Weiterbildung.

An 24 Standorten der Eckert Schulen fällt heute für die angehenden Industriemeister aus fünf verschiedenen Fachrichtungen der Startschuss für ihre Weiterbildung. Mit dem achtmonatigen Vollzeit-Kurs beschreiten sie voller Ehrgeiz ihren Weg vom [...] zum Artikel

31.08.2020 | PRESSE

Neues Ranking des Magazins „Stern“: Eckert Schulen sind Deutschlands bester Weiterbildungsanbieter 2020

Mit Bestnoten holten die Eckert Schulen im Stern-Ranking zum zweiten Mal den Titel Deutschlands „bester Anbieter für berufliche Bildung“.

Erfolgreiche berufliche Fortbildung in Zeiten von Corona: Mit einem maßgeschneiderten Mix, der Online-Lernen und Präsenz-Veranstaltungen erfolgreich miteinander verbindet, setzen die Eckert Schulen Maßstäbe in der deutschen Weiterbildungslandschaft. [...] zum Artikel

03.07.2020 | PRESSE

Weiterbildung als „Karriere-Sprungbrett“ aus der Krise: Online-Info-Tag der Eckert Schulen am 11. Juli

Über aktuelle Fördermöglichkeiten und neue Weiterbildungs-Angebote am Campus vor den Toren Regensburgs und rund 50 Standorten bundesweit informieren die Eckert Schulen am Samstag, 11. Juli 2020 um 10 Uhr in einem bundesweiten Online-Info-Tag.

Zahlreiche staatliche Förderprogramme — vom jetzt nochmals verbesserten Aufstiegs-BAföG bis zum Meisterbonus — eröffnen Arbeitnehmern neue Chancen, die nächste Stufe auf der Karriereleiter sogar mit finanziellem Rückenwind zu erklimmen. Gerade [...] zum Artikel

24.06.2020 | PRESSE

Weiterbildung als Sprungbrett aus der Krise

Unternehmen, die in die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter investieren, erhalten für die Fortbildungen Zuschüsse in Höhe von bis zu 100 Prozent der Kosten — auch während der Kurzarbeit. Personal- und Weiterbildungsexperten raten nicht zuletzt deshalb, Qualifizierungen vorzuziehen. Foto: Eckert Schulen/Adobe

Unternehmen, die in die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter investieren, erhalten für die Fortbildungen Zuschüsse in Höhe von bis zu 100 Prozent der Kosten — auch während der Kurzarbeit. Personal- und Weiterbildungsexperten raten nicht zuletzt deshalb, [...] zum Artikel