Header Weiterbildung Ingolstadt

Weiterbildung, Fortbildung und Umschulung in Ingolstadt

Eckert Schulen Ingolstadt Eckert Schulen Ingolstadt

Beruflich verändern, weiterentwickeln, aufsteigen: Die Eckert Schulen sind mit dem breiten Angebot - zukunftsorientierte Weiterbildung in Ingolstadt - die persönliche Karrierestartrampe vor Ort. Dabei decken sie zwei große Sparten ab: Zum einen gewerblich-technische und zum anderen kaufmännische Berufe.

Staatlich geprüfte Techniker Bautechniker (m/w) Elektrotechniker (m/w) Heizungs-, Sanitär- und Klimatechniker (m/w) Maschinenbautechniker (m/w) Mechatroniktechniker (m/w) Techniker für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität (m/w) Techniker für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie (m/w) Vorbereitungskurs Chemie für Techniker (Fernlehre) Vorbereitungskurs Mathematik für Techniker (Fernlehre) Vorbereitungskurs Physik für Techniker (Fernlehre)
Meisterlehrgänge mit IHK-Prüfung Industriemeister Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik IHK (m/w) Industriemeister Chemie IHK (m/w) Industriemeister Elektrotechnik IHK (m/w) Industriemeister Mechatronik IHK (m/w) Industriemeister Metall IHK (m/w) Logistikmeister IHK (m/w)
Kaufmännische Weiterbildungen Ausbildereignung (AdA) Betriebswirt IHK (m/w) Bilanzbuchhalter IHK (m/w) Fachwirt für Büro- und Projektorganisation IHK (m/w) Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK (m/w) Handelsfachwirt IHK (m/w) Personalfachkaufmann IHK (m/w) Technischer Betriebswirt IHK (m/w) Technischer Fachwirt IHK (m/w) Wirtschaftsfachwirt IHK (m/w)
Bildungsgutscheine - Umschulungen Umschulung Fachlagerist IHK (m/w) Umschulung Industrieelektriker - Fachrichtung Betriebstechnik IHK (m/w) Umschulung Industrieelektriker - Fachrichtung Geräte und Systeme IHK (m/w) Umschulung Maschinen- und Anlagenführer IHK (m/w) Umschulung Servicekraft für Schutz und Sicherheit IHK (m/w) Umschulung Steuerfachangestellter (m/w) Vorbereitungslehrgang z. externen IHK-Abschlussprüfung Industrieelektriker Betriebstechnik IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen Abschlussprüfung Industrieelektriker Geräte und Systeme IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Fachkraft im Gastgewerbe IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Fachlagerist IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Maschinen- und Anlagenführer IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Servicekraft Schutz u. Sicherheit IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Verkäufer (m/w)

Eckert Schulen Ingolstadt

Eckert Schulen Bildungsangebot in Bayern

Steiglehnerstraße 6, 85051 Ingolstadt;
Telefon 0841 981921-61, Telefax 0841 981921-83, ingolstadt@eckert-schulen.de

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Norden – aus Richtung Nürnberg kommend
Auf der A9 in Richtung Ingolstadt/München fahren und an der Ausfahrt 62-Ingolstadt-Süd in Richtung Ingolstadt-Süd abfahren. Anschließend links abbiegen auf die Manchinger Straße und an der ersten Kreuzung (McDonalds) wiederum links abbiegen in die Sailerstraße. Der Straße über die IN18 folgen, den Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt verlassen und bis zur Bahn-Unterführung folgen und in den Unterlettenweg einfahren. Nach 280 Metern in die Steiglehnerstraße biegen. Die Eckert Schulen Ingolstadt befinden sich auf der rechten Straßenseite.

Von Süden – aus Richtung München kommend

Der Autobahn A9 in Richtung Ingolstadt/Nürnberg folgen und an der Ausfahrt 62-Ingolstadt Süd abfahren und in Richtung Ingolstadt-Süd folgen. Direkt in die Manchinger Straße biegen und der Beschilderung Richtung Manching folgen. An der ersten Kreuzung in die Sailerstraße abbiegen. Über die Sailerstraße und die IN18 der Straße weiter folgen, den Kreisverkehr überqueren (zweite Ausfahrt) und bei Erreichen der Bahn-Unterführung nach rechts in den Unterlettenweg einbiegen. Nach 280 Metern in die Steiglehnerstraße biegen. Die Eckert Schulen Ingolstadt befinden sich auf der rechten Straßenseite.

Von Westen – aus Richtung Donauwörth kommend
Auf der B16 in Richtung Ingolstadt fahren. An der Ausfahrt B16 in Richtung Ingolstadt/Zentrum den rechten Fahrstreifen benutzen und die Ausfahrt nehmen. Zwei Kilometer auf der B13 fahren und in die Klein-Salvator-Straße abbiegen. Nach 280 Metern in die Steiglehnerstraße biegen. Die Eckert Schulen Ingolstadt befinden sich auf der rechten Straßenseite.

Von Osten – aus Richtung Neustadt an der Donau kommend
Auf der B16 bis Ingolstadt fahren. Den rechten Fahrstreifen benutzen um die Auffahrt Richtung München/Augsburg/Ingolstadt zu nehmen und auf die B13 aufzufahren. Der B13 für ca. zwei Kilometer folgen und dann nach rechts in die Klein-Salvator-Straße fahren, wo Sie nach ca. 280 Metern in die Zielstraße, die Steiglehnerstraße, nach rechts abbiegen können. Die Eckert Schulen Ingolstadt befinden sich in Fahrtrichtung rechts.


Ob Staatlich geprüfter Techniker oder Industriemeister IHK – ob Wirtschaftsfachwirt IHK oder Personalfachkaufmann IHK: Bei jedem Lehrgang steht der Teilnehmer im Mittelpunkt. Dozenten und Lehrgangsbetreuer arbeiten gemeinsam mit ihnen an ihrem beruflichen Aufstieg – berücksichtigen dabei auch die jeweilige persönliche Situation. Das zeigt sich allein in der breiten Palette an Lehrformen: Weiterbildung in Ingolstadt kann in Vollzeit, Teilzeit oder Fernlehre genossen werden und zeichnet sich durch einen maximalen Praxisbezug aus. Denn: Die Dozenten weisen allesamt langjährige Berufserfahrung auf. Und ganz nebenbei: Die historische Altstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einen einzigartigen Ambiente bietet eine hohe Lebensqualität. Gemeinsam mit dem einmaligen Eckert-Bildungskonzept wird Weiterbildung in Ingolstadt zum Erlebnis.

Vom Facharbeiter zur Fachkraft – so geht’s!

Lehrgang wählen und durchstarten: Doch oft ergeben sich vorab Fragen, die die Weiterbildung in Ingolstadt betreffen. Das Team des Beratungszentrums nimmt sich jedem Anliegen gerne an. Nicht sicher, ob ein Anspruch auf Fördermöglichkeiten besteht? Welche Lernform passt am besten? Und wie sieht es mit den Zulassungsvoraussetzungen aus? Die Antworten gibt es kostenlos und unverbindlich per Telefon oder E-Mail. Aber auch die persönliche Beratung vor Ort kommt nicht zu kurz: Regelmäßig finden Info-Abende direkt bei den Eckert Schulen Ingolstadt statt.

News & Aktuelles

29.03.2018 | PRESSE

Premiere: Ein neuer Meisterlehrgang sichert künftig Deutschlands Rohstoff-Know-how

Entstanden ist der neue Industriemeister Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik IHK in enger Zusammenarbeit der Eckert Schulen, Deutschlands großem Weiterbildungsanbieter mit besonderer Expertise im technischen Bereich und Sitz im bayerischen Regenstauf, und dem Bundesverband Mineralische Rohstoffe (MIRO). Foto: Eckert Schulen

Die Baubranche in der Bundesrepublik kann aufatmen: Nach jahrelanger Vorarbeit ist es jetzt gelungen, einen neuen Industriemeister zu schaffen, der sicherstellt, dass die Gesteins- und Baustoffindustrie auch künftig über Fachkräfte verfügt / Erste [...] zum Artikel

28.02.2018 | PRESSE

100.000 erfolgreiche „Karrieresprünge“

Michael Pröll (mitte) macht als Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker die 100.000 voll: Es gratulieren (v.l.n.r.) Regenstaufs erster Bürgermeister Siegfried Böhringer, Fachbereichsleiter Maschinenbau der Technikerschule Regenstauf Carsten Seefelder, Bayerns Heimatstaatssekretär Albert Füracker und der stellvertr. Vorstandsvorsitzende der Eckert Schulen Gottfried Steger.

Als „Universität” für Praktiker sind die bayerischen Eckert Schulen bereits heute die Nummer 1 in Deutschland. Jetzt hat der Weiterbildungscampus die Schallmauer von 100.000 Absolventen durchbrochen. Der Aufbruch in die „Smart Economy“, die [...] zum Artikel

09.02.2018 | NEWS

Industriemeister IHK: Bestätigte Kursstarts für März 2018

Ein Meister fällt nicht vom Himmel – doch die Eckert Schulen bilden sie aus: Großer Kursstart der geprüften Industriemeister IHK zum 05. März 2018 an insgesamt 17 Standorten.

17 Standorte – 7 Bundesländer – 4 Fachrichtungen: Am Montag, den 05. März 2018, fällt der Startschuss zur Vollzeit-Weiterbildung zum Industriemeister IHK in insgesamt 4 Fachrichtungen. Die Eckert Schulen als Deutschlands führende Meisterschule zum Artikel