Header Weiterbildung Ingolstadt

Weiterbildung, Fortbildung und Umschulung in Ingolstadt

Eckert Schulen Ingolstadt Eckert Schulen Ingolstadt

Beruflich verändern, weiterentwickeln, aufsteigen: Die Eckert Schulen sind mit dem breiten Angebot - zukunftsorientierte Weiterbildung in Ingolstadt - die persönliche Karrierestartrampe vor Ort. Dabei decken sie zwei große Sparten ab: Zum einen gewerblich-technische und zum anderen kaufmännische Berufe.

Staatlich geprüfte Techniker Bautechniker (m/w) Elektrotechniker (m/w) Heizungs-, Sanitär- und Klimatechniker (m/w) Maschinenbautechniker (m/w) Mechatroniktechniker (m/w) Techniker für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität (m/w) Techniker für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie (m/w) Vorbereitungskurs Chemie für Techniker (Fernlehre) Vorbereitungskurs Mathematik für Techniker (Fernlehre) Vorbereitungskurs Physik für Techniker (Fernlehre)
Meisterlehrgänge mit IHK-Prüfung Industriemeister Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik IHK (m/w) Industriemeister Chemie IHK (m/w) Industriemeister Elektrotechnik IHK (m/w) Industriemeister Mechatronik IHK (m/w) Industriemeister Metall IHK (m/w) Logistikmeister IHK (m/w)
Kaufmännische Weiterbildungen Ausbildereignung (AdA) Betriebswirt IHK (m/w) Bilanzbuchhalter IHK (m/w) Fachwirt für Büro- und Projektorganisation IHK (m/w) Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK (m/w) Handelsfachwirt IHK (m/w) Personalfachkaufmann IHK (m/w) Technischer Betriebswirt IHK (m/w) Technischer Fachwirt IHK (m/w) Wirtschaftsfachwirt IHK (m/w)
Bildungsgutscheine - Umschulungen Umschulung Fachlagerist IHK (m/w) Umschulung Industrieelektriker - Fachrichtung Betriebstechnik IHK (m/w) Umschulung Industrieelektriker - Fachrichtung Geräte und Systeme IHK (m/w) Umschulung Maschinen- und Anlagenführer IHK (m/w) Umschulung Steuerfachangestellter (m/w) Vorbereitungslehrgang z. externen IHK-Abschlussprüfung Industrieelektriker Betriebstechnik IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen Abschlussprüfung Industrieelektriker Geräte und Systeme IHK (m/w) Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Maschinen- und Anlagenführer IHK (m/w)
Gefördert über Kostenträger vor Ort
Umschulung Fachlagerist IHK (m/w) Umschulung Industrieelektriker - Fachrichtung Betriebstechnik IHK (m/w) Umschulung Industrieelektriker - Fachrichtung Geräte und Systeme IHK (m/w) Umschulung Maschinen- und Anlagenführer IHK (m/w)

Eckert Schulen Ingolstadt

Eckert Schulen Bildungsangebot in Bayern

Steiglehnerstraße 6, 85051 Ingolstadt;
Telefon 0841 981921-61, Telefax 0841 981921-83, ingolstadt@eckert-schulen.de

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Norden – aus Richtung Nürnberg kommend
Auf der A9 in Richtung Ingolstadt/München fahren und an der Ausfahrt 62-Ingolstadt-Süd in Richtung Ingolstadt-Süd abfahren. Anschließend links abbiegen auf die Manchinger Straße und an der ersten Kreuzung (McDonalds) wiederum links abbiegen in die Sailerstraße. Der Straße über die IN18 folgen, den Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt verlassen und bis zur Bahn-Unterführung folgen und in den Unterlettenweg einfahren. Nach 280 Metern in die Steiglehnerstraße biegen. Die Eckert Schulen Ingolstadt befinden sich auf der rechten Straßenseite.

Von Süden – aus Richtung München kommend

Der Autobahn A9 in Richtung Ingolstadt/Nürnberg folgen und an der Ausfahrt 62-Ingolstadt Süd abfahren und in Richtung Ingolstadt-Süd folgen. Direkt in die Manchinger Straße biegen und der Beschilderung Richtung Manching folgen. An der ersten Kreuzung in die Sailerstraße abbiegen. Über die Sailerstraße und die IN18 der Straße weiter folgen, den Kreisverkehr überqueren (zweite Ausfahrt) und bei Erreichen der Bahn-Unterführung nach rechts in den Unterlettenweg einbiegen. Nach 280 Metern in die Steiglehnerstraße biegen. Die Eckert Schulen Ingolstadt befinden sich auf der rechten Straßenseite.

Von Westen – aus Richtung Donauwörth kommend
Auf der B16 in Richtung Ingolstadt fahren. An der Ausfahrt B16 in Richtung Ingolstadt/Zentrum den rechten Fahrstreifen benutzen und die Ausfahrt nehmen. Zwei Kilometer auf der B13 fahren und in die Klein-Salvator-Straße abbiegen. Nach 280 Metern in die Steiglehnerstraße biegen. Die Eckert Schulen Ingolstadt befinden sich auf der rechten Straßenseite.

Von Osten – aus Richtung Neustadt an der Donau kommend
Auf der B16 bis Ingolstadt fahren. Den rechten Fahrstreifen benutzen um die Auffahrt Richtung München/Augsburg/Ingolstadt zu nehmen und auf die B13 aufzufahren. Der B13 für ca. zwei Kilometer folgen und dann nach rechts in die Klein-Salvator-Straße fahren, wo Sie nach ca. 280 Metern in die Zielstraße, die Steiglehnerstraße, nach rechts abbiegen können. Die Eckert Schulen Ingolstadt befinden sich in Fahrtrichtung rechts.


Ob Staatlich geprüfter Techniker oder Industriemeister IHK – ob Wirtschaftsfachwirt IHK oder Personalfachkaufmann IHK: Bei jedem Lehrgang steht der Teilnehmer im Mittelpunkt. Dozenten und Lehrgangsbetreuer arbeiten gemeinsam mit ihnen an ihrem beruflichen Aufstieg – berücksichtigen dabei auch die jeweilige persönliche Situation. Das zeigt sich allein in der breiten Palette an Lehrformen: Weiterbildung in Ingolstadt kann in Vollzeit, Teilzeit oder Fernlehre genossen werden und zeichnet sich durch einen maximalen Praxisbezug aus. Denn: Die Dozenten weisen allesamt langjährige Berufserfahrung auf. Und ganz nebenbei: Die historische Altstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einen einzigartigen Ambiente bietet eine hohe Lebensqualität. Gemeinsam mit dem einmaligen Eckert-Bildungskonzept wird Weiterbildung in Ingolstadt zum Erlebnis.

Vom Facharbeiter zur Fachkraft – so geht’s!

Lehrgang wählen und durchstarten: Doch oft ergeben sich vorab Fragen, die die Weiterbildung in Ingolstadt betreffen. Das Team des Beratungszentrums nimmt sich jedem Anliegen gerne an. Nicht sicher, ob ein Anspruch auf Fördermöglichkeiten besteht? Welche Lernform passt am besten? Und wie sieht es mit den Zulassungsvoraussetzungen aus? Die Antworten gibt es kostenlos und unverbindlich per Telefon oder E-Mail. Aber auch die persönliche Beratung vor Ort kommt nicht zu kurz: Regelmäßig finden Info-Abende direkt bei den Eckert Schulen Ingolstadt statt.

News & Aktuelles

26.10.2020 | NEWS

Virtueller Bildungsexport: Eckert Schools International starten erstes Online-Trainingsprogramm

Gerald Saule (Head of Vocational Training International) und Hua Lei (Senior Project Manager International) eröffneten die Trainingsreihe Mitte Oktober mit einer Einführung in das deutsche Bildungssystem.

Die Train-the-Trainer-Programme rund um das deutsche duale Bildungssystem erfreuen sich weiter großer Beliebtheit. Um die gefragten Lehrerfortbildungen auch in diesem Jahr abhalten zu können, hat das Team der Eckert Schools International vor Kurzem [...] zum Artikel

01.09.2020 | NEWS

Eckert macht den Meister: Vollzeit-Kursstart für die Industriemeister IHK

Deutschlandweit starten heute die angehenden Meister an 24 Standorten der Eckert Schulen in ihre Vollzeit-Weiterbildung.

An 24 Standorten der Eckert Schulen fällt heute für die angehenden Industriemeister aus fünf verschiedenen Fachrichtungen der Startschuss für ihre Weiterbildung. Mit dem achtmonatigen Vollzeit-Kurs beschreiten sie voller Ehrgeiz ihren Weg vom [...] zum Artikel

31.08.2020 | PRESSE

Neues Ranking des Magazins „Stern“: Eckert Schulen sind Deutschlands bester Weiterbildungsanbieter 2020

Mit Bestnoten holten die Eckert Schulen im Stern-Ranking zum zweiten Mal den Titel Deutschlands „bester Anbieter für berufliche Bildung“.

Erfolgreiche berufliche Fortbildung in Zeiten von Corona: Mit einem maßgeschneiderten Mix, der Online-Lernen und Präsenz-Veranstaltungen erfolgreich miteinander verbindet, setzen die Eckert Schulen Maßstäbe in der deutschen Weiterbildungslandschaft. [...] zum Artikel

03.07.2020 | PRESSE

Weiterbildung als „Karriere-Sprungbrett“ aus der Krise: Online-Info-Tag der Eckert Schulen am 11. Juli

Über aktuelle Fördermöglichkeiten und neue Weiterbildungs-Angebote am Campus vor den Toren Regensburgs und rund 50 Standorten bundesweit informieren die Eckert Schulen am Samstag, 11. Juli 2020 um 10 Uhr in einem bundesweiten Online-Info-Tag.

Zahlreiche staatliche Förderprogramme — vom jetzt nochmals verbesserten Aufstiegs-BAföG bis zum Meisterbonus — eröffnen Arbeitnehmern neue Chancen, die nächste Stufe auf der Karriereleiter sogar mit finanziellem Rückenwind zu erklimmen. Gerade [...] zum Artikel