Header Weiterbildung Hamburg

Weiterbildung, Fortbildung und Umschulung in Hamburg

Eckert Schulen Hamburg Eckert Schulen Hamburg

Die Hansestadt zählt zu den wichtigsten Industriestandorten Deutschlands - ist Handels-, Verkehrs- und Dienstleistungszentrum zugleich. Bundesweit runzeln Unternehmer in Anbetracht des Fachkräftemangels die Stirn: In Hamburg fehlt es vor allem an Technik-Experten. Genau hier setzen die Eckert Schulen an, unterstützen die regionale Wirtschaft mit einem passgenauen Angebot an Weiterbildung in Hamburg. Sowohl im Bereich Technik als auch für kaufmännische Berufe.

Eckert Schulen Hamburg

Eckert Schulen Bildungsangebot in Hamburg

Eiffestraße 664b, 20537 Hamburg;
Telefon 09402 502-550, Telefax 09402 502-100, hamburg@eckert-schulen.de

Anfahrt

Mit dem Auto

Aus Richtung Norden kommend
Folgen Sie dem Ring 2 in Richtung Horn und biegen Sie an der Horner Rampe stadteinwärts auf die B5. Nach der Brücke finden Sie auf der linken Seite das Gelände der alten Backfabrik. Die Eckert Schulen befinden sich im nordöstlichen Flügel des Gebäude gegenüber vom Rewe Supermarkt.

Aus Richtung Zentrum kommend
Folgen Sie ab dem Heidenkampsweg der Eiffestraße stadtauswärts etwa 2,6 km. Auf der rechten Seite finden Sie das Gelände der alten Backfabrik. Die Eckert Schulen befinden sich im nordöstlichen Flügel des Gebäude gegenüber vom Rewe Supermarkt.

Aus Richtung Billstedt kommend
Verlassen Sie die A1 Richtung Zentrum. Folgen Sie der B5 bis zum Ortsschild Hamburg-Hamm. Nach der Brücke finden Sie auf der linken Seite das Gelände der alten Backfabrik. Die Eckert Schulen befinden sich im nordöstlichen Flügel des Gebäude gegenüber vom Rewe Supermarkt.


Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom "Hamburger Hauptbahnhof" fahren Sie mit der U-Bahnlinie U2/U4 in Richtung Mümmelmannsberg/Billstedt. Nach nur drei Stationen steigen Sie an der U-Bahnhaltestelle "Rauhes Haus" aus. Nehmen Sie den Ausgang in Richtung Horner Weg, Horner Landstraße, beim Rauhen Haus. Überqueren Sie die Hammer Landstraße nach einem Treppenabstieg an der Ampel. Gehen Sie ca. 150 m die Schurzallee-Nord entlang und folgen Sie dann in Höhe des Kiosks auf der rechten Seite dem Rückersweg. Nach etwa 300 m überqueren Sie die Eiffestraße. Auf der linken Seite sehen Sie das das alte Backfabrik Gelände. Die Eckert Schulen befinden sich im nordöstlichen Flügel des Gebäude gegenüber vom Rewe Supermarkt.

Vom Staatlich geprüften Techniker über Industriemeister IHK bis hin zum Wirtschaftsfachwirt IHK oder Technischen Betriebswirt IHK: Weiterbildung in Hamburg gibt der Karriere den nötigen Anschub. Die Lehrgänge genießen höchstes Ansehen, Arbeitgeber wissen um das einmalige Kompetenzprofil der Absolventen: Basis-Wissen aus der Ausbildung, ausreichend Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse aus der Weiterbildung in Hamburg. Dozenten mit langjähriger Praxis-Erfahrung und fundierten pädagogischen Know-how machen das möglich.

Bildungsberatung für beste Perspektiven

Mit einer Weiterbildung in Hamburg bestimmen die Teilnehmer ihren eigenen Karrierefahrplan – bereits weit vor der ersten Unterrichtsstunde. Gemeinsam mit den Fachberatern der Eckert Schulen klären die Interessenten ihre beruflichen Wünsche und Ziele, finden gemeinsam die passende Weiterbildung in Hamburg, die passende Lehrform, die passende Route für den individuellen Lebenslauf. Ob telefonisches Beratungsgepräch oder Kurz-Beratung per E-Mail: Kostenlos und unverbindlich haben die Mitarbeiter des Beratungszentrums für jedes Anliegen ein offenes Ohr. Regelmäßige Info-Abende bieten Raum für ein erstes persönliches Kennenlernen.

News & Aktuelles

28.06.2019 | NEWS

Eckert Unternehmensgruppe bietet Mitarbeitern Jobräder an

Ab sofort erhalten die Mitarbeiter der Eckert Unternehmensgruppe die Möglichkeit, sich ihr Wunschdienstrad mit bis zu 40 Prozent Ersparnis zu sichern.

Dienstradleasing als gezielter Beitrag zur Mitarbeitergesundheit und für mehr nachhaltige Mobilität - Mitarbeiter profitieren von neuer staatlicher Förderung. zum Artikel

15.02.2019 | PRESSE

Bayerische Pilot-Initiative als Erfolgsgeschichte: Nach einem MINT-Studienabbruch auf die „Karriere-Überholspur“

Ein bayerisches Modellprojekt gibt Hochschulaussteigern eine zweite Chance und gilt bundesweit als beispielhaft. Foto: Eckert Schulen/Fotolia

Ein bayerisches Modellprojekt gibt Hochschulaussteigern seit 2016 eine zweite Chance und setzt bundesweit Maßstäbe. Jetzt haben die ersten Absolventen ihren Abschluss erhalten. Zweieinhalb Jahre nach dem vermeintlichen Karriere-Aus haben die meisten [...] zum Artikel

13.02.2019 | NEWS

Staatlich geprüfte Techniker: Impressionen zur Absolventenfeier im Februar 2019

Drei Absolventen erhielten diesmal nicht nur den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung, sondern auch den Eckert-Buchpreis für eine Abschlussnote von 1,5 oder besser. Es gratulieren Gottfried Steger (stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen) und Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie)

222 Staatlich geprüfte Techniker feiern ihren Abschluss – Schlagmann Poroton, OSB AG, und SII Technologies prämieren die Fachrichtungsbesten Staatlich geprüften Bau-, Elektro- und Maschinenbautechniker. Regensburgs Landrätin Tanja Schweiger unter [...] zum Artikel