Header Weiterbildung Bayreuth

Weiterbildung, Fortbildung und Umschulung in Bayreuth

Eckert Schulen Bayreuth Eckert Schulen Bayreuth

Obwohl die Industrialisierung in der oberfränkischen Stadt relativ spät einsetzte, ist Bayreuth mittlerweile eine der bedeutendsten Wirtschaftsstandorte der Region. Dementsprechend groß ist der Stellenwert der Weiterbildung in Bayreuth. Diese Fachkräfte werden gesucht: Sowohl fachlich als auch praktisch fundiert ausgebildet, sind die Absolventen der Eckert Schulen Bayreuth beliebt bei Arbeitgebern aus dem Industrie-, Handels- und dem Dienstleistungssektor. Weiterbildung in Bayreuth ermöglicht vielfältige Karrierewege mit System.

Eckert Schulen Bayreuth

Eckert Schulen Bildungsangebot in Bayern

Spinnereistraße 7, 95445 Bayreuth;
Telefon 0921 79319060, Telefax 0921 79319062, bayreuth@eckert-schulen.de

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Norden 
Von der A9 kommend die Ausfahrt 41-Bayreuth-Nord nehmen und sich Richtung Bayreuth B2 halten. Anschließend auf die B 85 in Richtung Bamberg (Festspielhaus) fahren. Der B 85 Richtung Kulmbach folgen. Vom Nordring links in die Spinnereistraße abbiegen. Die Eckert Schulen Bayreuth befinden sich auf der linken Straßenseite. 

Von Süden – aus Richtung Nürnberg / München kommend
Von der A9 kommend die Ausfahrt 41-Bayreuth-Nord in Richtung Bindlach nehmen und sich an die Beschilderung Bayreuth B 2/Weiden/halten. Rechts halten und in Richtung Rotmain-Center fahren. Der B 85 Richtung Kulmbach folgen. Vom Nordring dann links in die Spinnereistraße abbiegen. Die Eckert Schulen Bayreuth befinden sich auf der linken Straßenseite.

Von Westen – aus Richtung Bamberg kommend
Auf A70 in Richtung Bayreuth fahren. Am Autobahnkreuz Bayreuth/Kulmbach auf die A9 Richtung München/Nürnberg/Bayreuth wechseln. An der Ausfahrt 41-Bayreuth-Nord die Autobahn verlassen und in Richtung Bayreuth B 2 halten. Anschließend auf die B 85 in Richtung Bamberg (Festspielhaus) fahren. Der B 85 Richtung Kulmbach folgen. Vom Nordring links in die Spinnereistraße abbiegen. Die Eckert Schulen Bayreuth befinden sich auf der linken Straßenseite. 

Von Osten – aus Richtung Weiden in der Oberpfalz kommend
Auf der Bundesstraße B 22 in Richtung Bayreuth fahren. An der Gabelung rechts halten und sich in Richtung Kulmbach/Hollfeld/Bayreuth halten. Der Bundesstraße B 2 folgen und an der Ampel rechts in die Nürnberger Straße abbiegen. Vor dem Rotmain-Center rechts auf die B 85 Richtung Kulmbach abbiegen und gleich wieder rechts in die Casselmannstraße fahren. Links in die Spinnereistraße abbiegen. Die Eckert Schulen Bayreuth befinden sich auf der rechten Straßenseite. 


Anbindung an die Stadt & Eckert Schulen Bayreuth

Bayreuth ist nicht nur die größte Stadt Oberfrankens sondern auch durch die Richard-Wagner-Festspiele weltberühmt. Die Eckert Schulen Bayreuth liegen zentral in einem pulsierenden Viertel mit zahlreichen Fachgeschäften, Dienstleister und gastronomischen Angeboten.  

Der Schulungsort ist mit dem Auto bequem erreichbar. Parkplätze befinden sich direkt vor dem Gebäude. Wenn Sie mit der Bahn ankommen, laufen Sie in rund 15 Minuten zu den Eckert Schulen. 
Sie können aber auch die gute Busanbindung nutzen und vom Bayreuther Hauptbahnhof mit der Buslinie 321 und vom ZOH mit den Buslinien 309 und 301 direkt bis zur Haltestelle Spinnereistraße fahren. Die Eckert Schulen Bayreuth befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt auf der rechten Seite.


Ob Industriemeister IHK in verschiedenen Fachrichtungen oder Wirtschaftsfachwirt IHK: Durch eine praxisnahe Weiterbildung in Bayreuth erhalten Facharbeiter ihre wichtige Weiterqualifizierung und sind so dem beruflichen Aufstieg einen Schritt näher. Dabei sehen sich die Eckert Schulen Bayreuth als kompetenter Weiterbildungspartner, der den individuellen Ansprüchen eines jeden Teilnehmers gerecht wird und das unabdingbare Rüstzeug in Form von fundierter Weiterbildung mit auf den Berufsweg gibt. Flexible Lernformen und fundierte Kursinhalte machen Weiterbildung in Bayreuth zum Erfolgsgaranten für die eigene Karriere.

Beratung jederzeit – kostenlos und unverbindlich

Täglich steht das Team des Beratungszentrums in sämtlichen Anliegen gerne Rede und Antwort. Als kompetente Ansprechpartner helfen sie nicht nur die individuell-passende Weiterbildung in Bayreuth und darüber hinaus zu finden: Geht es um den genauen Kursablauf, die notwendigen Anmeldeunterlagen oder Fördermöglichkeiten, hilft das Team des Beratungszentrums gerne weiter.

News & Aktuelles

15.02.2019 | PRESSE

Bayerische Pilot-Initiative als Erfolgsgeschichte: Nach einem MINT-Studienabbruch auf die „Karriere-Überholspur“

Ein bayerisches Modellprojekt gibt Hochschulaussteigern eine zweite Chance und gilt bundesweit als beispielhaft. Foto: Eckert Schulen/Fotolia

Ein bayerisches Modellprojekt gibt Hochschulaussteigern seit 2016 eine zweite Chance und setzt bundesweit Maßstäbe. Jetzt haben die ersten Absolventen ihren Abschluss erhalten. Zweieinhalb Jahre nach dem vermeintlichen Karriere-Aus haben die meisten [...] zum Artikel

05.02.2019 | PRESSE

Meisterbonus erhöht: 2.000 Euro für Techniker, Meister & Co.

Zum 1. Juni 2019 wird der Meisterbonus in Bayern auf 2.000 Euro erhöht

Berufliche Bildung erneut gestärkt: Bayern erhöht zum 01. Juni 2019 den Meisterbonus auf 2.000 Euro. Zudem belegt die DIHK-Erfolgsstudie 2018 hervorragende Karriereperspektiven für Weiterbildungsabsolventen. zum Artikel

21.12.2018 | PRESSE

Eckert Schulen ehren langjährige Mitarbeiter

Der Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels (li.) mit den geehrten Jubilaren auf dem vorweihnachtlichen Empfang 2018

Zur Firmen-Weihnachtsfeier bedankte sich Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels für das Engagement und die Loyalität seiner Mitarbeiter und ehrte insgesamt neun Jubilare für ihre 25-jährige Treue zur Eckert Unternehmensgruppe. zum Artikel