Header News

Pressemitteilung

07.09.2020 | PRESSE

Swing, Latin und Jazz am Eckert Beach: Auftakt der „Back to School“-Konzertreihe mit Franziska Eberl

Mit drei kostenlosen Konzerten am neu gestalteten Eckert Beach haben die Eckert Schulen im September ein buntes kulturelles Programm für Schüler und Musikbegeisterte aus der Region auf die Beine gestellt. Zum Auftakt präsentiert das Quintett um die junge Regensburger Künstlerin Franziska Eberl am Donnerstag (10.09.2020) ab 18 Uhr Jazz-Juwelen mit bunten Einflüssen der Weltmusik. Aufgrund der limitierten Plätze wird um vorherige Anmeldung gebeten.

Das Franziska Eberl Quintett präsentiert melodiöse Eigenkompositionen mit überraschenden Wendungen sowie bekannte und unbekanntere Songjuwelen, die es neu zu entdecken gilt. (Foto: Michael Übler)
Das Franziska Eberl Quintett präsentiert melodiöse Eigenkompositionen mit überraschenden Wendungen sowie bekannte und unbekanntere Songjuwelen, die es neu zu entdecken gilt. (Foto: Michael Übler)

Auftakt der „Back to School“-Konzerte mit Franziska Eberl
Das Quintett um die Regensburger Sängerin Franziska Eberl hat sich dem traditionellen Jazz, den lebensfrohen Rhythmen Brasiliens sowie der bunten Vielfalt der Weltmusik verschrieben. Fasziniert von alten und zeitgenössischen Meistern wie Ella Fitzgerald, Sarah Vaughan, Lambert, Hendricks & Ross sowie Darmon Meader gehören auch Scatimprovisationen, Vocalesen (betextete, gesungene Instrumentalsoli) und Unisonos mit Stimme und Saxofon zu ihrem Programm.

Seit 2017 steht Franziska Eberl mit ihrer Gruppe, bestehend aus Nico Graz, Andy Köckerbauer, Frank Wittich und Nico Rödl nun schon gemeinsam auf der Bühne. Im Frühjahr 2020 veröffentlichte die Band ihr Debutalbum NOTEBOOK. Darauf zu hören sind vorwiegend Eigenkompositionen als auch Bearbeitungen bereits existierender Titel aus Jazz und Weltmusik, die sie in dieser Woche zum ersten Mal am neu gestalteten Eckert Beach zum Besten geben werden.

Konzert-Prämiere für die neu gestaltete Kult-Location in Regenstauf
Der neue Eckert Beach bietet mit seinem einmaligen Ambiente über den Dächern Regenstaufs auf über 2000 Quadratmetern eine weitläufige Chill-out-Area mit Sandstrand und gemütlichen Liegestühlen damit den perfekten Rahmen für einen launigen Abend mit guter Musik. Mit kühlen Drinks und leckeren Snacks kommt auch das leibliche Wohl mit Sicherheit nicht zu kurz.

Eintritt & Anmeldung
Beginn ist diesen Donnerstag (10.09.2020) um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Aufgrund der limitierten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail an presse@eckert-schulen.de nötig. Alle Informationen zur Anfahrt und den weiteren Konzerten der „Back to School“-Reihe gibt es unter www.eckert-beach.de.


Die Eckert Schulen

sind eines der führenden privaten Unternehmen für berufliche Bildung, Weiterbildung und Rehabilitation in Deutschland. In der über 70-jährigen Firmengeschichte haben rund 100.000 Menschen einen erfolgreichen Abschluss und damit bessere berufliche Perspektiven erreicht. Die Eckert Schulen tragen dazu bei, dass möglichst viele eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung erhalten. Das Bildungskonzept „Eckert 360 Grad“ stimmt die unterschiedlichen Lebenskonzepte mit den angestrebten Berufswünschen lückenlos und maßgeschneidert aufeinander ab. Die flexible Kursgestaltung, eine praxisnahe Ausbildung und ein herausragendes technisches Know-how sorgen für eine Erfolgsquote von bis zu 100% und öffnen Türen zu attraktiven Arbeitgebern.