Header News

Pressemitteilung

09.03.2020 | PRESSE

Preisschafkopf bei den Eckert Schulen wird verschoben – Nachholtermin folgt

Der 2. Preisschafkopf bei den Eckert Schulen, der ursprünglich am 03.04.2020 in der Bibliothek am Campus Regenstauf stattfinden sollte, wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Der neue Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

Der Ausweichtermin wird in den kommenden Tagen unter www.eckert-schulen.de veröffentlicht.
Der Ausweichtermin wird in den kommenden Tagen unter www.eckert-schulen.de veröffentlicht.

„Schafkopf ist ein Gesellschaftsspiel, das von seiner positiven Atmosphäre und den sozialen Interaktionen zwischen den Spielern lebt“, erklärte Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie) bei der Begründung der Terminverschiebung.

„Die jüngsten Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Coronavirus haben uns aber zu der Einschätzung geführt, dass der gesellige Charakter der Veranstaltung zum ursprünglichen Termin Anfang April bei vielen Teilnehmern mit Sorgen über ein erhöhtes Ansteckungsrisiko verbunden wäre.“, wie er weiter ausführte.

„Die Verschiebung steht nicht im Zusammenhang mit konkreten Verdachtsfällen, jedoch streben wir für die Veranstaltung einen Rahmen an, in dem die Teilnehmer das Spiel vorbehaltlos genießen können – deshalb werden wir einen neuen Termin ansetzen und frühzeitig informieren.“


Die Eckert Schulen

sind eines der führenden privaten Unternehmen für berufliche Bildung, Weiterbildung und Rehabilitation in Deutschland. In der über 70-jährigen Firmengeschichte haben rund 100.000 Menschen einen erfolgreichen Abschluss und damit bessere berufliche Perspektiven erreicht. Die Eckert Schulen tragen dazu bei, dass möglichst viele eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung erhalten. Das Bildungskonzept „Eckert 360 Grad“ stimmt die unterschiedlichen Lebenskonzepte mit den angestrebten Berufswünschen lückenlos und maßgeschneidert aufeinander ab. Die flexible Kursgestaltung, eine praxisnahe Ausbildung und ein herausragendes technisches Know-how sorgen für eine Erfolgsquote von bis zu 100% und öffnen Türen zu attraktiven Arbeitgebern.