Header News

News

25.10.2019 | NEWS

Einsteigen und Aufsteigen: KARRIEREMESSE AM BFW ECKERT

Back to Business 2019 - Die Messe „Personaldienstleistung – Informationen aus erster Hand“ am Campus Regenstauf

Die zwölf Aussteller beantworteten den Teilnehmern des Berufsförderungswerkes und der Dr. Robert Eckert Akademie alle Fragen zu aktuellen Stellenangeboten, Arbeitsorten und -bedingungen.
Die zwölf Aussteller beantworteten den Teilnehmern des Berufsförderungswerkes und der Dr. Robert Eckert Akademie alle Fragen zu aktuellen Stellenangeboten, Arbeitsorten und -bedingungen.

Regenstauf, 24.10.2019 Die Karrieremesse des Berufsförderungswerks Eckert am gestrigen Nachmittag war ein voller Erfolg. Zwölf Firmen stellten ihre attraktiven Jobangebote rund um das Thema Zeitarbeit vor, eine perspektivenreiche Alternative für den Berufs- oder Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt. Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Integrationsprogrammes Back to business von den Fachdiensten des Berufsförderungswerkes ausgerichtet. Zahlreiche Teilnehmer des Berufsförderungswerks Eckert und der Dr. Eckert Akademie strömten in die Spiegelaula am Campus Regenstauf, um die einzelnen Infostände zu besuchen.

Zeitarbeit hat sich längst zu einem festen Bestandteil im Personal-Management der Wirtschaft entwickelt. Vielfältige, branchenübergreifende Angebote sind für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen interessant und wirken aufgrund ihrer Flexibilität dem Fachkräftemangel entgegen. Was unsere Teilnehmer besonders interessiert: Die Arbeitsverträge sind meist unbefristet und bieten durchaus berufliche Sicherheit, denn es besteht ein festes Arbeitsverhältnis zwischen Arbeitnehmer und Personal-Dienstleistungsunternehmen. Die Arbeitskraft wird an ein Unternehmen zeitweise „verliehen.“ Somit erhalten die Arbeitnehmer die Möglichkeit, wichtige Berufserfahrung in verschiedenen Firmen zu sammeln und erhöhen damit ihre Chancen, in ein langfristiges Arbeitsverhältnis übernommen zu werden.

Fragen zu aktuellen Stellenangeboten, Arbeitsorten und -bedingungen sowie den jeweiligen betrieblichen Schwerpunkten wurden von den zwölf Ausstellern ausführlich beantwortet, darunter Marktführer wie Randstad, Orizon und Trenkwalder. Als Networking Space für Teilnehmer und Studierende, erfüllte die Veranstaltung in der Spiegelaula am Campus Regenstauf die Erwartungen voll. So mancher Bewerberfragebogen wurde direkt am jeweiligen Stand ausgefüllt und der direkte Kontakt zum Zeitarbeitsmarkt genutzt. 

 

 


Impressionen