Header Reha_Vorbereitungslehrgaenge_Vorkurse

Vorkurs für medizinische Berufe

Auf einen Blick

Nächster Starttermin
14.05.2018
Ende
10.09.2018
Dauer
3 Monate
Standort
Regenstauf
Abschluss
Eckert Zertifikat
Ausbildungsarten
Vorbereitung

Kursdetails

 

Zielgruppe

Teilnehmer, die eine staatlich anerkannte Berufsfachschule des Gesundheitswesens besuchen wollen (z.B. MTA, PTA), werden im dreimonatigen Vorkurs für medizinische Berufe auf den anspruchsvollen Lernstoff dieser Ausbildungsrichtungen vorbereitet. Vor allem, wenn zwar die formalen Zugangsvoraussetzungen erfüllt werden, aber kein mittlerer Bildungsabschluss vorliegt oder dieser nicht in einem naturwissenschaftlichen Zweig erworben wurde, ist es empfehlenswert, sich die notwendigen Fachkompetenzen insbesondere in der Mathematik und den Naturwissenschaften vor dem Besuch einer entsprechenden Berufsfachschule anzueignen bzw. diese gezielt aufzufrischen.

Ausbildungsinhalte

In folgenden Fächern werden die Teilnehmer des Vorkurses für medizinische Berufe auf den Wissensstand gebracht, der für den erfolgreichen Einstieg in die Ausbildung vorauszusetzen ist: Mathematik, Physik und Chemie, Biologie mit Anatomie und Physiologie, Krankheitslehre und Hygiene, Datenverarbeitung, Deutsch, Englisch und Grundlagen der medizinischen Terminologie (Latein). Daneben werden die Teilnehmer wieder an die ungewohnte Schul- und Unterrichtssituation herangeführt und ihre Methodenkompetenzen verbessert, z.B. durch die Vermittlung effektiver Arbeits- und Lerntechniken.

Abschluss

Am Ende des Vorkurses erhält der Teilnehmer ein Zeugnis, in dem seine Leistungen bescheinigt werden. Zugleich erhält der Kostenträger auf der Basis der erzielten Ergebnisse eine Stellungnahme in Bezug auf die Erfolgsaussichten der nachfolgend vorgesehenen Ausbildung. 

zurück zum Seitenanfang

Termine

Beginn
14.05.2018
Ende
10.09.2018
Ausbildungsart
Vorbereitung
Anfrage

News und Aktuelles

19.06.2017 | PRESSE

„Leider geil:“ Kulinarische Camp-Woche begeistert Nachwuchsköche

Auftakt zum Köchecamp 2017: Während der Lachs bereits am Feuerring brutzelt, bereiten Fabian Beck und TV-Koch Stefan Marquart Meerrettich und Kresse als Topping vor.

Für Branchenkenner ist es der Pflichttermin: Das Jugendcamp des Landesverbandes der bayerischen Köche. Rund 45 junge Nachwuchsköche strömten im Juni 2017 wieder an den Campus der Eckert Schulen in Regenstauf. Dort trainierten sie in den Trend-Workshops mit TV-Koch Stefan Marquart und weiteren hochkarätigen Referenten für ihren ersten Gourmet-Stern. zum Artikel

06.06.2017 | NEWS

Küchenmeister IHK: Vom Kochen, Kühlen & kleinen Flammen

Praxisbedingungen in der Lehrküche: Die angehenden Küchenmeister IHK der Hotelschule Regenstauf erhalten im Workshop von Ingo Singer (rational) Insider-Tipps vom Profi

Profimethoden an der Küchenmeisterschule Regenstauf: Ingo Singer zeigte den angehenden Küchenmeistern IHK, wie sie mittels Experten-Know-how in Sachen Übernachtgaren oder Cook & Chill ihre Kochkunst auf die nächste Stufe heben. zum Artikel

01.06.2017 | PRESSE

Premiere an der Hotelfachschule Regenstauf: Brauerei Bischofshof ist erster Excellence-Partner

Gemeinsam beschreiten sie neue Wege in Sachen Nachwuchsförderung in der Hotellerie & Gastronomie: (V.l.n.r.) Peter Nußbaumer (Leiter Vertriebsinnendienst) und Hermann Goß (Brauereidirektor) zusammen mit Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer Dr. Eckert Akademie) und Walter Stöhr (Schulleiter Hotelfachschule Regenstauf)

Die Gastro-Branche schreit nach Führungskräften – auch Bischofshof aus Regensburg ist auf der Suche nach qualifiziertem Nachwuchs. Die Regensburger Traditionsbrauerei sucht ihre Fachkräfte nun dort, wo sie ausgebildet werden: An der Hotelfachschule Regenstauf. Die Beteiligten sehen in der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages eine vielversprechende Basis für neuartige Kooperations-Projekte. zum Artikel