Header Maschinenbau und Qualitaetswesen

Qualitätsfachmann (m/w)

Auf einen Blick

Nächster Starttermin
18.08.2020
Ende
29.07.2022
Dauer
24 Monate inklusive 3 Monate betriebliches Praktikum
Standort
Regenstauf
Abschluss
IHK-Abschluss
Ausbildungsarten
Rehabilitation, Umschulung
Prüfungen
IHK-Abschluss

DGQ-Prüfung QFK und QAT

ZEISS-Zertifikat für Koordinatenmesstechnik (Calypso)

MITUTOYO-Zertifikat

MAHR-Zertifikat

Förderung mit Bildungsgutschein nach AZAV

Kursdetails

 

Aufgaben und Tätigkeitsspektrum

Der internationale Wettbewerb zwingt alle Unternehmen zu intensiven Maßnahmen der Qualitätssicherung der hergestellten Produkte. Durch Einsatz der unterschiedlichsten Messgeräte wie einfachen Lehren bis hin zu CNC-gesteuerten 3D-Messmaschinen - kontrolliert der Qualitätsfachmann die Qualität und Maßhaltigkeit der industriell gefertigten Produkte. Die Messwerte werden statistisch mit eigenen Computerprogrammen ausgewertet.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Der Qualitätsfachmann findet Einsatzmöglichkeiten in der Metall und Kunststoff verarbeitenden Industrie. Dort wird er im gesamten Produktionsablauf zur Sicherung der Qualität in Planung, Konstruktion, Fertigung und Warenausgangsprüfung eingesetzt.

Belastungen und Anforderungen

Zuverlässigkeit, technisches Verständnis, Genauigkeit und gutes Auffassungsvermögen sind unerlässliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umschulung zum Qualitätsfachmann. Die körperlichen Anforderungen sind überwiegend als gering einzustufen. Je nach Arbeitsplatz kann es sich um eine sitzende oder zwischen Sitzen, Gehen und Stehen wechselnde Tätigkeit handeln.

Ausbildungsinhalte

Technische Grundlagen, Längenprüftechnik, Prüfmittelüberwachung, Koordinatenmesstechnik, Statistische Prozesskontrolle (SPC), Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Metallgrundausbildung, Messpraxis (Handhaben, Justieren, Warten und Pflegen von Messmitteln und Messgeräten).

In die Ausbildung integriert sind die Prüfungen zur Qualitätsfachkraft - QFK und zum Qualitätsassistenten Technik - QAT der Deutschen Gesellschaft für Qualität - DGQ. Fakultativ erhalten geeignete Teilnehmer die Möglichkeit, in Form eines ausbildungsbegleitenden Zusatzangebotes die Schulung und Prüfung zum "DGQ - Qualitätsbeauftragten und internen Auditor" (QB) zu absolvieren.

 

zurück zum Seitenanfang

Termine

Beginn
18.08.2020
Ende
29.07.2022
Ausbildungsart
Rehabilitation, Umschulung
Anfrage
Beginn
03.02.2021
Ende
31.01.2023
Ausbildungsart
Rehabilitation, Umschulung
Anfrage
Beginn
24.08.2021
Ende
28.07.2023
Ausbildungsart
Rehabilitation, Umschulung
Anfrage

News und Aktuelles

29.05.2020 | NEWS

Swoboda ist neuer Excellence Partner für Fachkräfte aus dem Qualitätsmanagement

Mit der Swoboda Wiggensbach KG erhalten die Studierenden der Dr. Eckert Akademie einen starken Partner.

Das Modell der Excellence Partnerschaften hat sich in den letzten Jahren als Bereicherung für die Studierenden der Dr. Eckert Akademie wie auch für die beteiligten Unternehmen etabliert. Eine Vielzahl von Absolventen hat im Kreis der Kooperationspartner bereits seinen späteren Arbeitgeber gefunden. Mit dem Automobilzulieferer Swoboda hat die Dr. Eckert Akademie nun einen weiteren namhaften Partner gewonnen, der künftig die Absolventen der Seminarreihen im Qualitätsmanagement unterstützen wird. zum Artikel

28.05.2020 | NEWS

Die Eckert Schulen sind Solidaritätspartner 2019/20 des SSV Jahn Regensburg

Jahn-Torwart Alexander Meyer (links), Stürmer Jann George (Mitte) und Verteidiger Oliver Hein (rechts) sind die Gesichter der gemeinsamen Kampagne „Play Hard, Learn Smart“, die nach der erfolgreichen Premiere 2019 in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal stattfindet.

Kurz nach dem Start der gemeinsamen Kampagne „Play Hard, Learn Smart“ setzen die Eckert Schulen ein Zeichen der Solidarität mit dem SSV Jahn Regensburg und intensivieren ihre Partnerschaft mit dem Zweitligisten.  zum Artikel

22.05.2020 | NEWS

Aktuelle Corona-Infos

UPDATE AUS DEM BERUFSFÖRDERUNGSWERK ECKERT VOM 22.05.2020 zum Artikel