Header Kaufmaennische Berufe und Logistik

Industriekaufmann (m/w)

Auf einen Blick

Nächster Starttermin
06.02.2019
Ende
02.02.2021
Dauer
24 Monate inklusive 3 Monate betriebliches Praktikum
Standort
Regenstauf
Abschluss
IHK-Abschluss
Ausbildungsarten
Rehabilitation, Umschulung
Förderung mit Bildungsgutschein nach AZAV

Kursdetails

 

Aufgaben und Tätigkeitsspektrum

Neben den allgemeinen kaufmännischen Grundfertigkeiten erfüllt der Industriekaufmann spezielle Aufgaben in den Bereichen der Material- und Produktionswirtschaft, des Marketings, der Absatzwirtschaft sowie des Personal-, Finanz- und Rechnungswesens. Hierzu gehören die Warenannahme und -lagerung, die Personalbedarfs- und -einsatzplanung, die Durchführung von Kalkulationen und Kostenrechnung, Verkaufsförderungsmaßnahmen sowie die Abwicklung der Finanz- und Geschäftsbuchführung einschließlich Controlling.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Industriekaufleute finden in allen Fachbereichen eines Industriebetriebes Einsatzmöglichkeiten, z.B. in der Verwaltung, der Disposition, der Fertigung sowie im Materiallager. Je nach Organisation und Größe des Betriebes können sich den Industriekaufleuten Sachbearbeiterbereiche mit guten Aufstiegschancen erschließen.

Belastungen und Anforderungen

Als notwendige Voraussetzungen sind Dispositions- und Organisationsfähigkeit, Entscheidungsfreudigkeit, Handlungsgeschick und Verantwortungsbereitschaft anzusehen.

Ausbildungsinhalte

Der Industriekaufmann erhält, wie alle kaufmännischen Berufe, eine fundierte Grundlagenausbildung. Die Schwerpunkte liegen hier in den Bereichen Betriebslehre und -organisation, Wirtschafts- und Soziallehre sowie Grundlagen des Personalwesens. Berufsspezifische Lerninhalte werden in den Fach- und Anwendungsbereichen der Industriebetriebslehre und des Rechnungswesens vermittelt. Diese Bereiche werden ergänzt und unterstützt durch berufstypische EDV-Anwenderprogramme. Der fachpraktische Anteil der Ausbildung wird in einer parallel verlaufenden industriellen Übungsfirma, unterstützt durch PC-Anwendung, und einem betrieblichen Praktikum vermittelt.

 

zurück zum Seitenanfang

Termine

Beginn
06.02.2019
Ende
02.02.2021
Ausbildungsart
Rehabilitation, Umschulung
Anfrage
Beginn
20.08.2019
Ende
29.07.2021
Ausbildungsart
Rehabilitation, Umschulung
Anfrage

News und Aktuelles

19.02.2019 | NEWS

Eckert Schulen Chemnitz: Neunter Lehrgang zum Steuerfachangestellten gestartet

Die jüngsten Teilnehmer an der Umschulung zum Steuerfachangestellten bei den Eckert Schulen Chemnitz

Nächste Einstiegsmöglichkeit am 10. Juli 2019 – persönliche Beratung kostenlos & unverbindlich zum Artikel

18.02.2019 | PRESSE

Über 200 Besucher zum Berufsinfotag 2019

Zum Berufsinfotag 2019 schafften die Schüler selbst Durchblick in Sachen medizinisch-technische Ausbildungsberufe bei den Eckert Schulen am Campus Regenstauf

Vergangenen Samstag (16. Februar 2019) nutzen über 200 Besucher den Berufsinfotag 2019 am Campus Regenstauf: Die Eckert Schulen öffneten von 10 bis 13 Uhr ihre Türen – neben Fachberatung zum gesamten Angebot an Weiterbildungen und beruflicher Rehabilitation standen die medizinisch-technischen Ausbildungsberufe besonders im Fokus. zum Artikel

18.02.2019 | PRESSE

Eckert Schulen verabschieden 222 Absolventen: Berufspraktiker als Deutschlands Wettbewerbsvorteil

Drei Absolventen erhielten diesmal nicht nur den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung, sondern auch den Eckert-Buchpreis für eine Abschlussnote von 1,5 oder besser. Es gratulieren Gottfried Steger (stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen, links) und Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie)

222 Staatlich geprüfte Techniker feiern ihren Abschluss – 48 Absolventen erhalten Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung - Schlagmann Poroton, OSB AG, und SII Technologies prämieren die fachrichtungsbesten Staatlich geprüften Bau-, Elektro- und Maschinenbautechniker. Regensburgs Landrätin Tanja Schweiger unter den Ehrengästen zum Artikel