Header Bildungsangebot Akademie

Umschulung Industrieelektriker - Fachrichtung Betriebstechnik IHK (m/w)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
IHK-Abschluss
Dauer
16 Monate
Unterrichtsstunden
ca. 1.530 UE Theorie
ca. 960 Std. Praktikum
Teilnahmegebühr

Auf Anfrage

Prüfungsgebühr

Inklusive

Kursdetails

Industrieelektriker/-innen der Fachrichtung Betriebstechnik montieren elektrische Betriebsmittel und schließen sie an. Sie messen und analysieren elektrische Systeme und beurteilen deren Sicherheit. Zudem halten sie die Anlagen und Systeme instand.

Hauptsächlich arbeiten sie in der Industrie. Dort sind sie z. B. in Betrieben der Metall- und Elektroindustrie, der Automobilindustrie oder im Anlagenbau tätig. Darüber hinaus können sie in Energieversorgungsunternehmen arbeiten.

Inhalt

  • Elektrotechnische Systeme analysieren und Funktionen prüfen
  • Elektrische Installationen planen und ausführen
  • Steuerungen analysieren und anpassen
  • Informationstechnische Systeme bereitstellen
  • Elektroenergieversorgung und Sicherheit von Betriebsmitteln gewährleisten
  • Geräte und Baugruppen in Anlagen analysieren und prüfen
  • Steuerungen für Anlagen programmieren und realisieren
  • Antriebssysteme auswählen und integrieren
zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Bayern

Amberg

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VAMB201001
Anmeldung

Augsburg

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VAUG201001
Anmeldung

Bayreuth

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VBAY201001
Anmeldung

Cham

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VCHA201001
Anmeldung

Deggendorf

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VDEG201001
Anmeldung

Ingolstadt

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VING201001
Anmeldung

Kelheim

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VKEH201001
Anmeldung

Landshut

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VLAN201001
Anmeldung

München

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VMUE201001
Anmeldung

Neu-Ulm

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VNEU201001
Anmeldung

Nürnberg

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VNUE201001
Anmeldung

Passau

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VPAS201001
Anmeldung

Regensburg

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VREG201001
Anmeldung

Rosenheim

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VROS201001
Anmeldung

Straubing

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VSTR201001
Anmeldung

Weiden

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VWEN201001
Anmeldung

Niedersachsen

Hannover

Vollzeit z. B.
Beginn
04.05.2020
Ende
03.09.2021
Kursnummer
FUIB-3VHAN200501
Anmeldung
Beginn
02.11.2020
Ende
01.03.2022
Kursnummer
FUIB-3VHAN201101
Anmeldung

Nordrhein-Westfalen

Dortmund

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VDOR201001
Anmeldung

Duisburg

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VDUI201001
Anmeldung

Düsseldorf

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VDUE201001
Anmeldung

Köln

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VKOE201001
Anmeldung

Wuppertal

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VWUP201001
Anmeldung

Sachsen

NWDOR Dresden

Vollzeit z. B.
Beginn
05.10.2020
Ende
31.01.2022
Kursnummer
FUIB-3VDRE201001
Anmeldung
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

30.03.2020 | NEWS

Aktuelle Corona-Infos

Durch das Auftreten des neuartigen Coronavirus und der damit verbundenen Unterbrechung des Präsenzunterrichts ergeben sich für alle Beteiligten viele Fragen. Wir arbeiten deshalb mit Hochdruck daran, Ihnen an dieser Stelle stets aktuell alle relevanten Informationen bereitzustellen. zum Artikel

27.03.2020 | NEWS

Vom Präsenzunterricht zum Distance-Learning: Virtueller Unterricht an der Dr. Eckert Akademie

Markus Johannes Zimmermann erklärt im Interview, mit welchen Maßnahmen die Task-Force der Dr. Eckert Akademie auf die temporäre Aussetzung des Präsenzunterrichts reagiert hat und was darüber hinaus noch geplant ist.

„Auch wenn unsere Studierenden dazu angehalten sind, derzeit zu Hause zu bleiben, muss nicht zwangsläufig die Qualität der Weiterbildung darunter leiden“, meint Markus Johannes Zimmermann. Der Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie hat mit einer Task-Force innerhalb kürzester Zeit auf die Unterbrechung des Präsenzunterrichts reagiert und dafür gesorgt, dass die Studierenden in Anbetracht der Situation sicher von zu Hause aus lernen können und dabei bestens betreut werden.  zum Artikel

12.03.2020 | PRESSE

Amberg: Eine neue Talentschmiede für die Fach- und Führungskräfte von morgen

Neue Anlaufstelle für Unternehmen und Weiterbildungsinteressierte in Amberg: Thomas Skowronek, Geschäftsführer des Regionalen Bildungszentrums der Eckert Schulen, Karlheinz Brandelik, Geschäftsführer Gewerbebau Amberg, Ambergs Oberbürgermeister Michael Cerny, Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels, der Vorstandsvorsitzende der Eckert Schulen, und Dr. Jürgen Helmes, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Regensburg, weihten den neuen Standort gemeinsam mit vielen Gästen aus Politik und Wirtschaft ein.

Unternehmen und Weiterbildungsinteressierte in Amberg finden in der jetzt eröffneten neuen Niederlassung der Eckert Schulen viele Möglichkeiten, um Zukunftschancen zu nutzen. zum Artikel