Header Bildungsangebot Akademie

Umschulung Industrieelektriker - Fachrichtung Betriebstechnik IHK (m/w)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
IHK-Abschluss
Dauer
16 Monate
Unterrichtsstunden
1.530 UE Theorie
855 Std. Praktikum
Teilnahmegebühr

Auf Anfrage

Prüfungsgebühr

Inklusive

Kursdetails

Industrieelektriker/-innen der Fachrichtung Betriebstechnik montieren elektrische Betriebsmittel und schließen sie an. Sie messen und analysieren elektrische Systeme und beurteilen deren Sicherheit. Zudem halten sie die Anlagen und Systeme instand.

Hauptsächlich arbeiten sie in der Industrie. Dort sind sie z. B. in Betrieben der Metall- und Elektroindustrie, der Automobilindustrie oder im Anlagenbau tätig. Darüber hinaus können sie in Energieversorgungsunternehmen arbeiten.

Inhalt

  • Elektrotechnische Systeme analysieren und Funktionen prüfen
  • Elektrische Installationen planen und ausführen
  • Steuerungen analysieren und anpassen
  • Informationstechnische Systeme bereitstellen
  • Elektroenergieversorgung und Sicherheit von Betriebsmitteln gewährleisten
  • Geräte und Baugruppen in Anlagen analysieren und prüfen
  • Steuerungen für Anlagen programmieren und realisieren
  • Antriebssysteme auswählen und integrieren
zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Bayern

Amberg

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VAMB180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VAMB181001
Anmeldung

Augsburg

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VAUG180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VAUG181001
Anmeldung

Bayreuth

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VBAY180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VBAY181001
Anmeldung

Cham

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VCHA180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VCHA181001
Anmeldung

Deggendorf

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VDEG180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VDEG181001
Anmeldung

Ingolstadt

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VING180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VING181001
Anmeldung

Kelheim

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VKEH180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VKEH181001
Anmeldung

Landshut

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VLAN180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VLAN181001
Anmeldung

München

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VMUE180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VMUE181001
Anmeldung

Passau

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VPAS180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VPAS181001
Anmeldung

Regensburg

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VREG180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VREG181001
Anmeldung

Rosenheim

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VROS180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VROS181001
Anmeldung

Schwandorf

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VSAD180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VSAD181001
Anmeldung

Straubing

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VSTR180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VSTR181001
Anmeldung

Weiden

Vollzeit z. B.
Beginn
05.03.2018
Ende
30.06.2019
Kursnummer
FUIB-3VWEN180301
Anmeldung
Beginn
01.10.2018
Ende
31.01.2020
Kursnummer
FUIB-3VWEN181001
Anmeldung
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

23.01.2018 | PRESSE

#TraumjobStattUnderdog: HOFA-Karrieretag für Hotellerie & Gastronomie

#TraumjobStattUnderdog: Der HOFA-Karrieretag stellt die einmaligen Aufstiegschancen in den Bereichen Hotellerie & Gastronomie in den Fokus

Am Dienstag, den 23. Januar 2018, wird der Campus der Eckert Schulen in Regenstauf zum Treffpunkt für erfolgreiche Arbeitgeber und aufstrebende Fachkräfte, für Branchen-Promis und regionale Gastro-Größen. Der HOFA-Karrieretag Hotellerie & Gastronomie bietet den Gästen ein vielseitiges Rahmenprogramm - Vorträge, Workshops und interessante Gespräche. #TraumjobStattUnderdog heißt es ab 14 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos – bei größeren Gruppen wird um Anmeldung gebeten. zum Artikel

18.01.2018 | PRESSE

„Schaum Marsch!“ Maschinenbautechniker präsentieren Projektarbeiten

Studierende der Technikerschule Regenstauf entwickelten eine innovative Mischkammer für Löschfahrzeuge: Der Prototyp geht jetzt in die Serienreife.

Umweltfreundlich, kostensparend, effizient: Im Rahmen ihrer Projektarbeit entwickelten angehende Staatlich geprüfte Maschinenbautechniker der Eckert Schulen im Schulterschluss mit der MTK Maschinenbau GmbH eine innovative Mischkammer für Löschfahrzeuge. Feuerwehren in ganz Deutschland könnten davon profitieren. Der erste Prototyp ist fertiggestellt – jetzt geht es an die Serienreife. zum Artikel

16.01.2018 | PRESSE

SII Technologies ist Excellence-Partner für Maschinenbautechniker

(v.l.n.r.) Carsten Seefelder (Fachbereichsleiter bei den Eckert Schulen), Elmar Reese (Senior Manager Mechanical Engineering bei SII Technologies) und Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie) freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit

Eine bewährte Partnerschaft, eine neue Ausrichtung: Die Firma SII Technologies verstärkt bereits lange Jahre die Excellence-Partner-Riege der Eckert Schulen. Mit der Unterschrift des neuen Vertrags erhalten die angehenden Staatlich geprüften Maschinenbautechniker der Technikerschule Regenstauf jeweils im Wintersemester ab Februar 2018 einen weiteren Partner. zum Artikel