Header Bildungsangebot Akademie

Maßnahme zur individuellen Eingliederung für Rehabilitanden

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
Eckert Zertifikat
Dauer
9 Monate

Kursdetails

Sie streben einen erfolgreichen Wiedereinstieg ins Erwerbsleben an und suchen einen kompetenten Partner, der Sie auf Ihrem Weg begleitet?

Wir unterstützen Sie!

  • Bei der beruflichen Orientierung, wenn Sie noch nicht wissen, wie und wohin es weitergeht
  • Bei der Suche nach einem passenden Arbeitsplatz, der Ihren gesundheitlichen Voraussetzungen, Ihren Stärken und Ihren Interessen entspricht.
  • Bei der Vorbereitung auf den nachhaltigen Wiedereinstieg durch Kompetenztraining, Steigerung der Belastbarkeit sowie Achtsamkeit für Ihre Gesundheit
  • Bei der Bewältigung neuer Herausforderungen, indem wir Ihren Wiedereinstieg auch in der Praxis begleiten und für Sie da sind.

Wie?

  • Durch sozialpädagogische und psychologische Betreuung
  • Durch fachlich kompetente und erfahrene Karriere-Coaches

Inhalt

Baustein 1

  • Berufswegplanung / Berufsorientierung, Stärken- und Schwächen-Analyse
  • 1,0 Monate von 08:00 - 12:15 Uhr - Präsenz

Baustein 2

  • Bewerbungstraining, Stellensuche, Selbstvermarktungsstrategien
  • 1,5 Monate von 08:00 - 15:15 Uhr - Präsenz

Baustein 3

  • Gesundheit im Arbeits- und Berufsleben und lebenspraktische Kompetenzen
  • 1,5 Monate von 08:00 - 16:00 Uhr - Präsenz

Training on the Job I

2,0 Monate

Reflexionstage

 

Training on the Job II

3,0 Monate

 

6 Monate zusätzliche individuelle Nachbetreuung

Wir sind weiterhin für Sie da!

  • Begleitung integrierter Teilnehmer
  • Fortführung der Integrationsarbeit

Voraussetzungen

Zur Teilnahme an der Maßnahme sind Sie berechtigt, wenn Sie einen anerkannten beruflichen Rehabilitationsbedarf durch Ihren Rehaträger der gesetzlichen Deutschen Rentenversicherung oder Unfallversicherung/Berufsgenossenschaft bestätigt bekommen haben. Gemeinsam mit Ihrem/Ihrer Rehafachberater/-in haben Sie die Teilnahme als erfolgversprechende Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben identifiziert und sich zur Teilnahme ganz grundsätzlich bereit erklärt.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (je nach Kurs: Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Online oder Kombi) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Derzeit sind leider keine Termine für diesen Kurs verfügbar.

zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

05.08.2022 | NEWS

Staatlich geprüfter Techniker im weltweiten Service: Exkursion zur Krones AG in Neutraubling

Angehende Staatlich geprüfte Maschinenbautechniker*innen der Dr. Eckert Akademie durften im Rahmen einer Exkursion die Maschinen und Anlagen für die Getränkeindustrie der Krones AG in Neutraubling besichtigen.

Angehende Staatlich geprüfte Maschinenbautechniker*innen durften im Rahmen einer Exkursion die Maschinen und Anlagen für die Getränkeindustrie der Krones AG in Neutraubling besichtigen. zum Artikel

02.08.2022 | NEWS

“Plattenaufteiltechnik”: Eine Projektarbeit der Staatlich geprüften Holztechniker in Zusammenarbeit mit der Firma Korte Einrichtungen GmbH

Bei der Projektarbeit „Automatisierung Plattenaufteiltechnik mit auftragsbezogener Sortierung“ wurde auf die enge Zusammenarbeit mit dem Betrieb Korte Einrichtungen GmbH gesetzt. (Foto: Eckert Schulen)

Die Projektarbeit „Automatisierung Plattenaufteiltechnik mit auftragsbezogener Sortierung“ wurde Anfang Juli 2022 durch Stefan Listl, einem angehenden Staatlich geprüften Holztechniker, am Campus in Regenstauf präsentiert.  zum Artikel

01.08.2022 | NEWS

Geschäftsführer des Berufsförderungswerks Hamm zu Gast am Campus in Regenstauf

Friedrich Gleißner (Geschäftsführer Berufsförderungswerk Hamm, links), Stephan Koller (Prokurist, Kaufmännischer Leiter, Regionales Bildungszentrum Eckert), Friedrich Geiger (Leiter Fachdienste, Berufsförderungswerk Eckert) und Friedrich Reiner (Geschäftsführer, Berufsförderungswerk Eckert, rechts) (Foto: Eckert Schulen)

Zusammenhalt statt Konkurrenz: Im Juli 2022 besuchte und besichtigte Friedrich Gleißner (Geschäftsführer des Berufsförderungswerks Hamm, Nordrhein-Westfalen) den Campus der Eckert Schulen in Regenstauf.  zum Artikel