Header Bildungsangebot Akademie

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen

Auf einen Blick

Fernlehre

ZFU-Nr.:
149512
Abschluss
Bachelor
Dauer
7 Semester Regelstudienzeit
Unterrichtsstunden
i.d.R. 12 Samstage/Semester
Teilnahmegebühr
10.374,00 EUR

verteilt auf Raten

Prüfungsgebühr

615,00 EUR einmalig

Lernmittel
in Teilnahmegebühr enthalten
Service
Leseprobe

Virtuell

ZFU-Nr.:
149512
Abschluss
Bachelor
Dauer
7 Semester Regelstudienzeit
Unterrichtsstunden
i.d.R. 12 Samstage/Semester
Teilnahmegebühr
10.374,00 EUR

verteilt auf Raten

Prüfungsgebühr

615,00 EUR einmalig

Lernmittel
in Teilnahmegebühr enthalten
Service
Leseprobe

Kursdetails

Wirtschaftsingenieure gestalten, planen und organisieren Arbeits- und Geschäftsprozesse im Hinblick auf Ihre optimale ökonomische und technische Umsetzung. Im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen werden einerseits betriebs- und rechtswissenschaftliche wie auch andererseits natur- und ingenieurwissenschaftliche Inhalte vermittelt. Wirtschaftsingenieure vermitteln zwischen ökonomischen und technischen Aspekten und sind in vielen Unternehmensbereichen gefragt. Typische Einsatzbereiche sind Abteilungen für Controlling, Fertigung, Logistik, Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, Vertrieb und Verwaltung. Gerade von der Industrie, aber auch von Unternehmensberatungen werden Wirtschaftsingenieure gesucht. Dort besteht ein hoher Bedarf Abläufe zu automatisieren und zu optimieren. Deshalb sind die Chancen für Wirtschaftsingenieure selbst in Krisenzeiten auf dem Arbeitsmarkt sehr gut.

Inhalt

  • Mathematik
  • Grundlagen der BWL
  • Buchführung
  • Kostenrechnung, Finanzierung und Investition
  • Controlling
  • Produktion und Beschaffung
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Technik wissenschaftlichen Arbeitens
  • Projektmanagement
  • Zivil-, Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Englisch
  • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • Anwenderprogrammierung
  • Physik
  • Elektrotechnik
  • Elektronik
  • Konstruktionstechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Werkstoffkunde
  • Fertigungstechnik
  • Komplex-Labor
  • Studienschwerpunkte (wahlweise): Logistik, Industrieinformatik, Regenerative Energien (in Akkreditierung)
  • Bachelor-Thesis und Kolloquium

Voraussetzungen für die Zulassung

Berufsbegleitendes Fernstudium: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine bestandene Meisterprüfung beziehungsweise ein gleichwertiger Abschluss der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z. B. Staatlich geprüfte Techniker, Betriebswirte, Bilanzbuchhalter, Fachwirte). Ohne diese Voraussetzungen kann bei Nachweis eines einschlägigen Ausbildungsberufes und einer mindestens zweijährigen hauptberuflichen Tätigkeit die Studienzulassung über eine Hochschulzugangsprüfung nach der hessischen "Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen" erfolgen.

Ausbildungsbegleitendes Fernstudium: Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife.

Verkürztes Fernstudium für Staatlich geprüfte Techniker

Ab Wintersemester 2016/17 greift das spezielle Anrechnungsprofil der DIPLOMA Hochschule. Damit ist es möglich, als Absolvent einer Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker, bei den ausgewählten Studiengängen die Regelstudienzeit von 7 Semestern zu verkürzen.

Anrechenbare Weiterbildungen:

  • Staatl. gepr. Maschinenbautechniker oder Mechatroniktechniker: restl. Studienzeit = 4 Semester (Ersparnis: 3 Semester)
  • Staatl. gepr. Elektrotechniker: restl. Studienzeit = 5 Semester (Ersparnis: 2 Semester)

Flyer Verkürztes Fernstudium zum Bachelor of Engineering

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Bayern

Regenstauf

Fernlehre z. B. Beginntermin=erster Präsenztermin; Studienbeginn 01. April / 01. Oktober, zwei Samstage/Monat 09:00 - 16:15 Uhr
Beginn
01.04.2021
Ende
30.09.2024
Kursnummer
BAWW-5FRST210401
Anmeldung Beginntermin=erster Präsenztermin; Studienbeginn 01. April / 01. Oktober, zwei Samstage/Monat 09:00 - 16:15 Uhr
Beginn
01.10.2021
Ende
31.03.2025
Kursnummer
BAWW-5FRST211001
Anmeldung Beginntermin=erster Präsenztermin; Studienbeginn 01. Oktober, zwei Samstage/Monat 09:00 - 16:15 Uhr
Beginn
01.04.2022
Ende
30.09.2025
Kursnummer
BAWW-5FRST220401
Anmeldung Beginntermin=erster Präsenztermin; Studienbeginn 01. April / 01. Oktober, zwei Samstage/Monat 09:00 - 16:15 Uhr
Beginn
01.10.2022
Ende
31.03.2026
Kursnummer
BAWW-5FRST221001
Anmeldung Beginntermin=erster Präsenztermin; Studienbeginn 01. Oktober, zwei Samstage/Monat 09:00 - 16:15 Uhr
Beginn
01.04.2023
Ende
30.09.2026
Kursnummer
BAWW-5FRST230401
Anmeldung Beginntermin=erster Präsenztermin; Studienbeginn 01. April / 01. Oktober, zwei Samstage/Monat 09:00 - 16:15 Uhr
Beginn
01.10.2023
Ende
31.03.2027
Kursnummer
BAWW-5FRST231001
Anmeldung Beginntermin=erster Präsenztermin; Studienbeginn 01. Oktober, zwei Samstage/Monat 09:00 - 16:15 Uhr
Virtuell z. B. Beginntermin = Studienbeginn
Beginn
01.04.2021
Ende
30.09.2024
Kursnummer
BAWW-5ORST210401
Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
Beginn
01.10.2021
Ende
31.03.2025
Kursnummer
BAWW-5ORST211001
Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
Beginn
01.04.2022
Ende
30.09.2025
Kursnummer
BAWW-5ORST220401
Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
Beginn
01.10.2022
Ende
31.03.2026
Kursnummer
BAWW-5ORST221001
Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
Beginn
01.04.2023
Ende
30.09.2026
Kursnummer
BAWW-5ORST230401
Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
Beginn
01.10.2023
Ende
31.03.2027
Kursnummer
BAWW-5ORST231001
Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

19.06.2019 | PRESSE

Jugendcamp der bayerischen Köche in Regenstauf: Nachwuchs-Talente trainieren für den ersten Stern

Spitzenkoch Tobias Bätz bei der Manöverkritik der entstandenen Menüs

Es ist Deutschlands größtes Intensivtraining für den Nachwuchs aus Bayerns und Deutschlands Spitzengastronomie: Knapp 50 Talente treffen sich derzeit an der Hotelfachschule der Eckert Schulen in Regenstauf in der Oberpfalz zu einem Seminar der besonderen Art — mit kulinarischen Highlights von „Tigermilch“ bis „Chocolate H2O“.  zum Artikel

19.06.2019 | PRESSE

Berufsabschluss in Rekordzeit: Nach einem MINT-Studienabbruch auf die „Karriere-Überholspur“

Bereits zwei Jahrgänge drückten mit dem Fast Track – Praxisstudium für Studienabbrecher den Reset-Knopf für ihren Lebenslauf. Im August 2019 bieten die Eckert Schulen erneut die Möglichkeit in nur zweieinhalb Jahren zwei staatlich Abschlüsse zu erreichen.

Ein bayerisches Modellprojekt gibt Hochschulaussteigern eine zweite Chance und setzt bundesweit Maßstäbe. Im Sommer startet der nächste Jahrgang. Info-Tag für Studienabbrecher am Campus Regenstauf am 23. Mai. zum Artikel

13.06.2019 | PRESSE

Ein smartes Kinderhaus für Regenstauf

Das stolze Projektteam: Diese vier angehenden Staatlich geprüften Elektrotechniker begeistern mit ihrer Projektarbeit Schulleitung und Gemeinde

Strom via Photovoltaik - Raumbeleuchtung, die sich dem Tageslicht anpasst - eine vollautomatische Gefahrenmeldezentrale - und das alles mit Microcontrollern gesteuert: Vier angehende Staatlich geprüfte Elektrotechniker der Eckert Schulen begeistern Schulleitung und Gemeinde mit ihrer nachhaltigen und smarten Projektidee. zum Artikel