Aktuelle Infos

Jugendwettbewerb der Gastronomie 2015

Ein köstlicher Wettbewerb: Dieses Wochenende kochte Regensburgs Gastronachwuchs um die Wette. Es galt den Ratisbona-Spieß, den Josef-Triltsch-Pokal und den Sonderpreis der Eckert Schulen zu gewinnen.

Schulleiter der Hotelfachschule der Eckert Schulen, Walter Stöhr überreicht Philipp Petschel vom Kolpinghaus Regensburg den Gutschein zur Teilnahme am Köche-Camp 2016
Schulleiter der Hotelfachschule der Eckert Schulen, Walter Stöhr überreicht Philipp Petschel vom Kolpinghaus Regensburg den Gutschein zur Teilnahme am Köche-Camp 2016

Vergangenes Wochenende prüften die Veranstalter vom Club der Köche Ratisbona und dem Verband der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachkräfte den gastronomischen Nachwuchs auf Herz und Nieren. Mit in der Jury: Thomas Bauer, Leiter der Lehrküche und verantwortlich für die Weiterbildung zum Küchenmeister IHK bei den Eckert Schulen in Regenstauf.

Alle Fertigkeiten und Kenntnisse, die die Teilnehmer im Laufe ihrer Ausbildung erworben haben, konnten sie nun in den Wettbewerben um den Josef-Triltsch-Pokal und Ratisbona-Spieß in Regensburgs Städtischen Berufsschule II beweisen.

Das Rennen letztendlich gemacht hat Thomas Eppinger vom Restaurant Storstad. Er gewann den Ratisbona-Spieß der Köche. Jasmin Hofmann vom Hotel Apollo und Alja Pfaffel vom Kolpinghaus Regensburg sind die Preisträger im Bereich Hotelfach- bzw. Restaurantfachleute.

Erstmalig wurde im Rahmen des Wettbewerbs ein Sonderpreis der Eckert Schulen verliehen. Philipp Petschel vom Kolpinghaus Regensburg legte den besten praktischen Teil ab und gewann damit einen Teilnahme-Gutschein zum Köche-Camp 2016. Traditionell findet das einwöchige Intensivtraining mit Spitzenköchen aus ganz Deutschland auch nächstes Jahr am Campus der Eckert Schulen in Regenstauf statt.

Mit in der Jury: Thomas Bauer, Leiter der Lehrküche und Mitglied im Club der Köche
Mit in der Jury: Thomas Bauer, Leiter der Lehrküche und Mitglied im Club der Köche
Spannung bei der Preisverleihung: Wer hat sich den Ratisbona-Spieß, den Josef-Triltsch-Pokal oder den Gutschein der Eckert Schulen erkocht?
Spannung bei der Preisverleihung: Wer hat sich den Ratisbona-Spieß, den Josef-Triltsch-Pokal oder den Gutschein der Eckert Schulen erkocht?
Ein Wettbewerb, zwei Preise: Der begehrte Ratisbona-Spieß...
Ein Wettbewerb, zwei Preise: Der begehrte Ratisbona-Spieß...
... und die zwei Josef-Triltsch-Wanderpokale
... und die zwei Josef-Triltsch-Wanderpokale
zurück zur Übersicht