Fachkaufleute IHK im Überblick

Fachkaufleute beherrschen als qualifizierte Fachkräfte und Funktionsspezialisten alle Aspekte eines bestimmten Teilbereichs in ihrem Unternehmen. Sowohl durch ihre Sachkompetenz wie auch durch methodisch-organisatorische Erfahrung sind sie dort die Träger des jeweils detaillierten Fach-Know-hows. In ihren Bereichen tragen sie durch Berufserfahrung und vertiefte betriebswirtschaftliche Kompetenz wesentlich zum Erfolg ihres Unternehmens bei.

Nach der Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf und dreijähriger Berufspraxis ist die IHK-Weiterbildungsprüfung als Fachkaufmann in vielen Fachrichtungen möglich, die Eckert Schulen qualifizieren Sie zum:

Bilanzbuchhalter IHK (m/w)

Personalfachkaufmann IHK (m/w)