Header Weiterbildung Wolfsburg

Weiterbildung, Fortbildung und Umschulung in Wolfsburg

Eckert Schulen Wolfsburg Eckert Schulen Wolfsburg

Die Automobilindustrie ist Dreh- und Angelpunkt der regionalen Wirtschaft vor Ort – mit zukunftsorientierter Weiterbildung in Wolfsburg setzen die Eckert Schulen dort an, wo sie gebraucht werden. Denn: Die Branche boomt. Staatlich geprüfte Techniker, Industriemeister IHK aber auch Fachwirte IHK und Betriebswirte IHK werden dringend gesucht. Ein solcher Abschluss stärkt den eigenen Lebenslauf, lässt Arbeitgeber wissen: Hier bewirbt sich eine kompetente Fachkraft auf Bachelor-Niveau.

Eckert Schulen Wolfsburg

Eckert Schulen Bildungsangebot in Niedersachsen

aktuell erreichbar über , Eckert Schulen Zentrale Regenstauf, Dr.-Robert-Eckert-Straße 3, 93128 Regenstauf;
Telefon 09402 502-550, Telefax 09402 502-100, wolfsburg@eckert-schulen.de

Anfahrt

In praxisnahen Unterrichtsstunden erhalten die Teilnehmer fundiertes Fachwissen von Experten aus der Praxis. Bestens auf die IHK-Prüfung vorbereitet gelingt durch Weiterbildung in Wolfsburg der berufliche Aufstieg. Auf die Absolventen warten verantwortungsvolle Aufgaben – nicht selten nehmen sie Positionen im mittleren bis gehobenen Management ein. Die Kombination aus Theorie- und Praxiswissen sowie grundlegenden Sozialkompetenzen formt aus Facharbeitern versierte Fachkräfte auf Bachelor-Niveau. Genau danach suchen zukunftsorientierte Unternehmen. Weiterbildung in Wolfsburg ist der Chancenbringer im Berufsleben.

Weiterbildungsberatung in Wolfsburg

Kostenlos und unverbindlich bieten die Eckert Schulen ausführliche Beratungen auf verschiedenen Wegen: Ob per E-Mail, Telefon oder im persönlichen Gespräch. Die Berater wissen um Fördermöglichkeiten, Lehrgangsinhalte oder Zulassungsvoraussetzungen – geben wichtige Tipps bei der Wahl der richtigen Weiterbildung in Wolfsburg. Zudem schafft ein regelmäßig stattfindender Info-Abend in Wolfsburg Raum für ein erstes persönliches Kennenlernen der Lehrgangsbetreuer und Dozenten.

News & Aktuelles

01.09.2020 | NEWS

Eckert macht den Meister: Vollzeit-Kursstart für die Industriemeister IHK

Deutschlandweit starten heute die angehenden Meister an 24 Standorten der Eckert Schulen in ihre Vollzeit-Weiterbildung.

An 24 Standorten der Eckert Schulen fällt heute für die angehenden Industriemeister aus fünf verschiedenen Fachrichtungen der Startschuss für ihre Weiterbildung. Mit dem achtmonatigen Vollzeit-Kurs beschreiten sie voller Ehrgeiz ihren Weg vom [...] zum Artikel

31.08.2020 | PRESSE

Neues Ranking des Magazins „Stern“: Eckert Schulen sind Deutschlands bester Weiterbildungsanbieter 2020

Mit Bestnoten holten die Eckert Schulen im Stern-Ranking zum zweiten Mal den Titel Deutschlands „bester Anbieter für berufliche Bildung“.

Erfolgreiche berufliche Fortbildung in Zeiten von Corona: Mit einem maßgeschneiderten Mix, der Online-Lernen und Präsenz-Veranstaltungen erfolgreich miteinander verbindet, setzen die Eckert Schulen Maßstäbe in der deutschen Weiterbildungslandschaft. [...] zum Artikel

03.07.2020 | PRESSE

Weiterbildung als „Karriere-Sprungbrett“ aus der Krise: Online-Info-Tag der Eckert Schulen am 11. Juli

Über aktuelle Fördermöglichkeiten und neue Weiterbildungs-Angebote am Campus vor den Toren Regensburgs und rund 50 Standorten bundesweit informieren die Eckert Schulen am Samstag, 11. Juli 2020 um 10 Uhr in einem bundesweiten Online-Info-Tag.

Zahlreiche staatliche Förderprogramme — vom jetzt nochmals verbesserten Aufstiegs-BAföG bis zum Meisterbonus — eröffnen Arbeitnehmern neue Chancen, die nächste Stufe auf der Karriereleiter sogar mit finanziellem Rückenwind zu erklimmen. Gerade [...] zum Artikel

24.06.2020 | PRESSE

Weiterbildung als Sprungbrett aus der Krise

Unternehmen, die in die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter investieren, erhalten für die Fortbildungen Zuschüsse in Höhe von bis zu 100 Prozent der Kosten — auch während der Kurzarbeit. Personal- und Weiterbildungsexperten raten nicht zuletzt deshalb, Qualifizierungen vorzuziehen. Foto: Eckert Schulen/Adobe

Unternehmen, die in die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter investieren, erhalten für die Fortbildungen Zuschüsse in Höhe von bis zu 100 Prozent der Kosten — auch während der Kurzarbeit. Personal- und Weiterbildungsexperten raten nicht zuletzt deshalb, [...] zum Artikel