Header Weiterbildung Augsburg

AViBA - Aktivierung und Vermittlung mit intensiver Betreuung und Anwesenheitspflicht

Gegenstand der Maßnahme ist die dauerhafte berufliche Eingliederung durch eine intensive Aktivierung und Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung sowie eine anschließende Nachbetreuung. 

Zielgruppe: Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte junge Erwachsene.

Zugangsvoraussetzungen: Regelt die zuständige Agentur für Arbeit, Zuweisung erfolgt durch die Agentur für Arbeit. Bei Interesse, setzen Sie sich bitte mit Ihrem zuständigen Berater in Verbindung.

Inhalte der Maßnahme

Bewerbungscoaching
•  Erstellung von Bewerbungsunterlagen inkl. Informationsvermittlung
•  Berufsspezifische Handlungskompetenz
•  Stärkung der Eigeninitiative und Motivation
•  Steigerung der beruflichen Mobilität und Flexibilität

Intensive Aktivierung
•  Beseitigung individueller Hemmnisse und/oder Vermittlungshemmnisse
•  Aufzeigen von Optimierungsmöglichkeiten z.B. bei Vorstellungsgesprächen
•  Informationen über den Arbeitsmarkt
•  persönlichen Förderung von Schlüsselqualifikationen

Analyse des Bewerberprofils und Vermittlung zusätzlicher Kompetenzen
•  Prüfung der Qualifikationen
•  Berufsfeldbezogene Potentialanalyse
•  Reflexion des Lebensstils
•  Eignungsabklärung mit dem jeweiligen Stellenprofil/der Branche

Maßnahmendauer                                                                   

• individuell (nach Zuweisung), Beginn: 14.9.2020
• Zuweisung immer montags möglich
• maximal 8 Wochen

Unterrichtszeiten

Mo.- Do. 8 Uhr – 17 Uhr
Fr. 8 Uhr – 13 Uhr
Es besteht eine tägliche Anwesenheitspflicht

Kontakt

Yesim-Yeliz Kücük
Telefon 0821 650786-31
Yesim-Yeliz.Kuecuek@eckert-schulen.de

Hier können Sie den aktuellen Flyer aufrufen.