Headerbild Technikerschule

Technikerschule Regenstauf

Mit über 60 Jahren Erfahrung ist die staatlich anerkannte Technikerschule der Eckert Schulen als Fachschule für Technik & EDV die Karrierestartrampe vom Facharbeiter aus dem gewerblich-technischen Bereich zur Fachkraft auf Bachelor-Niveau. Neben der fundierten und praxisnahen Weiterbildung profitieren die Studierenden vom einzigartigen Bildungskonzept – Eckert 360 Grad.

5 GRÜNDE FÜR EINE WEITERBILDUNG ZUM STAATLICH GEPRÜFTEN TECHNIKER VOLLZEIT

DAS EINZIGARTIGE BILDUNGSKONZEPT

Das Ausbildungsziel

Die Studierenden zum Abschluss als Staatlich geprüfte Techniker führen: Damit befähigt die staatlich anerkannte Technikerschule der Eckert Schulen ihre Absolventen als Fachkräfte mit beruflicher Erfahrung Aufgaben im mittleren bis gehobenen Managementbereich zu übernehmen. Der Staatlich geprüfte Techniker steht als Führungskraft zwischen dem qualifizierten Facharbeiter und dem Diplom-Ingenieur bzw. Bachelor of Engineering. In Zeiten des Fachkräftemangels und der Überakademisierung wachsen sie häufig in spezielle Funktionen des Ingenieurs hinein – sind am Arbeitsmarkt beliebte Berufspraktiker und durch langjährige Berufserfahrung ihren Akademiker-Kollegen oftmals überlegen.

Die Anforderungen

Mathematische Begabung, Interesse für Probleme und Aufgaben mit technischen, mathematischen und physikalischen Sachverhalten, Ausdauer, Gewissenhaftigkeit, Organisations- und Koordinationsfähigkeit und kostenbewusstes Denken sind wesentlich. Im Rahmen der Vorbereitungslehrgänge können etwaige Defizite bis zum Einstieg in die Technikerschule ausgeglichen werden.

Der Abschluss - staatliche Abschlussprüfung

Die Abschlussprüfung wird unter staatlichem Vorsitz durchgeführt. Das Bestehen der Abschlussprüfung berechtigt, die Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfter Techniker“ zu führen. Bereits mit erfolgreichem Absolvieren des ersten Schuljahrs wird den Studierenden die Fachschulreife zuerkannt. Mit dem staatlichen Technikerabschlusszeugnis ist zudem eine Hochschulzugangsberechtigung verbunden. Das Fachhochschulreifezeugnis kann mit einer zusätzlichen Ergänzungsprüfung erworben werden.

Die angebotenen Fachrichtungen

Eine genaue Auflistung der einzelnen Fachrichtungen können unter www.eckert-schulen.de/techniker nachgelesen werden.


Das einzigartige Bildungskonzept

Halbjährliche Einstiegsmöglichkeiten

Der passende Zeitpunkt für den individuellen Karriere-Kick ist bei jedem Teilnehmer unterschiedlich. So startet das Praxistraining an der Technikerschule der Eckert Schulen zweimal jährlich - jeweils im Februar und September. Damit haben auch Teilnehmer anderer Technikerschulen, die vorerst an der Probezeit gescheitert sind, die Möglichkeit, hier ihr Praxistraining neu zu starten - als Reset-Taste für den Notenspiegel.

Industrie 4.0 - modernste Lernumgebung

Lernlabore mit Hightech Soft- und Hardware

Für eine intensive praxis- und zukunftsorientierte Weiterbildung sorgen in der Technikerschule der Eckert Schulen nicht nur die Dozenten mit langjähriger Praxiserfahrung: Den Studierenden stehen zahlreiche Unterrichtsräume, Werkstätten und Laboratorien zur Verfügung, die nach modernen Gesichtspunkten gestaltet und eingerichtet sind.

Erst im November 2015 wurden vier neue Lernlabore installiert – Experimentierzentren, in denen die Studierenden das Arbeiten mit dem Internet der Dinge simulieren. Industrie 4.0 bereits während der Weiterbildung erforschen: Intelligente Maschinen, von den Studierenden selbst programmiert, kommunizieren miteinander. So werden im Unterricht Werkstücke in kleinsten Losgrößen und maximaler Variantenvielfalt produziert. Zusammen mit interaktiven Wissenstests und der starken Verbindung aus Präsenz- und Online-Angeboten steht die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker unter dem Motto: „Blended Learning“ am Puls der Zeit.

Excellence Partner

Der direkte Draht

Wertvolle Kontakte und aktive Unterstützung des Netzwerkgedankens mit renommierten Firmen für aktuelles Fachwissen und Insider-Know-How aus der Praxis: Zahlreiche Kooperationen ermöglichen den Studierenden der Eckert Schulen eine einzigartige Vollzeit-Weiterbildung mit klaren Alleinstellungsmerkmalen gegenüber Absolventen anderer Fachschulen. 
Die Vorteile für die Studierenden liegen auf der Hand: Fachspezifisches Experten-Know-How, neueste Trends, Technologien, Verfahren, Spezialwissen und wertvolle Zusammenarbeit mit Unternehmen in Projektarbeiten. Excellence Partnership gibt dem langjährigen Networking-Projekt Gesicht und Name.
Häufig werden Studierende durch die frühzeitige Vernetzung, bereits während der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker, von den beteiligten Unternehmen unter Vertrag genommen.

Regelmäßige Auszeichnung der Abschlussbesten
Im Rahmen der feierlichen Verabschiedung der Staatlich geprüften Techniker werden die 3 besten Vollzeitabsolventen, der verschiedenen Fachrichtungen, prämiert.

Rundum-Versorgung am Campus Regenstauf

Ruhig gelegen und doch zentral befindet sich der Campus der Eckert Schulen in Regenstauf nahe der Weltkulturerbestadt Regensburg. Die Studierenden finden dort neben der modernen Lernumgebung zahlreiche Freizeitmöglichkeiten: Eckert Beach, Workout, Fitnessstudio, Freizeitgruppen – und, und, und. Die hauseigene Mensa und zahlreiche Kioske kümmern sich um das leibliche Wohl - komfortable Campus-Appartements komplettieren das Bildungserlebnis. Lernen, lachen, leben am Campus Regenstauf.

Bewerbungstraining

Um den Einstieg in das Berufsleben als Staatlich geprüfter Techniker zu ebnen, präsentiert die Technikerschule Regenstauf ihren Studierenden gegen Ende des dritten Semesters ein zweiteiliges Bewerbungsseminar. Die Dozentinnen Petra Doblinger und Andrea Riedl informieren darin, wie die Erfolgschancen mit einem modernen und ansprechenden Lebenslauf, einem individuellen Anschreiben und einem adäquaten Auftreten bei einem Bewerbungsgespräch optimiert werden können.
Ein besonderer Schwerpunkt: Die formalen Bewerbungsstandards mit der Persönlichkeit des Bewerbers zu verknüpfen, um am Ende eine authentische, überzeugende und erfolgsversprechende Stellenbewerbung in den Händen zu halten.


5 Gründe für eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker in Vollzeit

Das Rundum-Betreuungskonzept der Eckert Schulen

Beispielhafte Abschlussquoten und minimale Abbruchquoten überzeugen seit Jahrzehnten - das einzigartige Förderkonzept der Eckert Schulen leistet dazu einen entscheidenden Beitrag. Die Ansprüche an die Teilnehmer sind hoch, gleichzeitig bietet Deutschlands größte Technikerschule in Regenstauf umfassende und individuelle Unterstützung. Im Zusammenspiel mit motivierten Dozenten aus der Praxis sowie dem Fleiß und Ehrgeiz der Teilnehmer ist der Abschluss als Staatlich geprüfter Techniker zum Greifen nah. Die Studierenden sind keine Nummern auf einer Liste – im Gegenteil: Lernlücken schnell zu erkennen und sofort zu schließen ist ein wesentlicher Punkt des Betreuungskonzepts. Aktuell ebnen die Eckert Schulen jährlich über 2.500 angehenden Staatlich geprüften Technikern den Weg zum staatlichen Abschluss auf der Niveaustufe V des Europäischen Qualifikationsrahmens.

#1Startrampe ins Schulleben

Intensive Vorkurse bieten ideale Vorbereitung 

Noch lange bevor der Gong zur ersten Unterrichtsstunde schlägt, bieten spezielle Vorkurse eine Startrampe zurück in den Schulalltag. Den mindestens einjährigen, einschlägigen Berufserfahrungen ist es geschuldet, dass zwischen dem letzten Schulbesuch und der Weiterbildung oft mehrere Jahre liegen. Mehrmonatige Intensivtrainings oder einzelfachspezifische Auffrischungen beugen Anfangsschwierigkeiten vor. Dabei gilt es nicht nur das Basiswissen in Mathematik, Physik oder Chemie aufzufrischen, sondern den Sprung aus der Arbeitswelt in den Schulalltag so angenehm wie möglich zu gestalten. Alle Vorkurse werden in einer Kurz- und einer Langform angeboten.

Entsprechend der Empfehlungen oder Selbsteinschätzung stehen verkürzte Auffrischungskurse in der Fernlehre oder intensive Trainings in der Vollzeit zur Wahl.

#2Technikerschule nah am Teilnehmer

Einstufungstests ermöglichen individuelle Betreuung

Gleich zu Beginn werden für eine möglichst individuelle Förderung der Studierenden Einstufungstests abgehalten – jedoch sind hier die Noten unerheblich und haben keinerlei Einfluss auf spätere Zeugnisnoten, die Ergebnisse dienen vielmehr als Orientierung. So wird schnell erkannt, wo jeder einzelne Teilnehmer steht und kann dementsprechend bei seinem Wissens- bzw. Leistungsstand abgeholt werden. Niveaugleiche Teilnehmer werden jeweils in Klassen zusammengefasst und Lerneinheiten entsprechend intensiv eingeplant. Zusätzlich wird zum erfolgreichen Einstieg das Kurzseminar "Lernen lernen" angeboten, in dem Techniken und Strategien für unterschiedliche Lerntypen aufgezeigt und Prüfungsängste abgebaut werden.

#3Nie allein gelassen

 

Stütz- und Förderunterricht als automatisierte Folgeempfehlung 

Sämtliche Unterrichtseinheiten entsprechen den Vorgaben der Bayerischen Schulordnung für zweijährige Fachschulen. Egal, ob Pflicht- oder Wahlpflichtfach, sind die Inhalte fundiert und pädagogisch sinnvoll aufgebaut. Ergänzend bieten optionale Förderkurse zusätzlichen Beistand: Der Stützunterricht bereitet die Teilnehmer zum einen punktuell auf Prüfungen vor und gibt zum anderen wichtige Hilfestellungen über das ganze Schuljahr hinweg.

#4Der feine Unterschied

Zahlreiche Zusatzqualifikationen

Im Bewerbungsprozess sind Zusatzqualifikationen nachweislich oft das Zünglein an der Waage. Die Studierenden der Technikerschule können hier aus einem breiten Portfolio auswählen: Von SAP-Schulungen, über Microsoft-Office-Kurse, bis hin zu DGQ-Seminaren. Die Termine sind mit den regulären Stundenplänen abgestimmt, Teile des Stoffs werden im Regelunterricht ohnehin integriert, so dass nur wenig Aufwand für die jeweilige Prüfung hinzukommt.

Zusatzqualifikationen für Staatlich geprüfte Techniker

#5Der direkte Draht

 

Excellence Partnership Programm

Perfekt in das Eckert Schulleben integriert, geht es für die Vollzeit-Techniker spätestens nach zwei Jahren zurück ins Berufsleben. Um einen nahtlosen (Wieder-)Einstieg zu erleichtern und gleichzeitig die ökonomisch-technische Bildung zu vertiefen, gibt es neben einem schulinternen Bewerbungstraining seit 2015 das Excellence-Partnership-Programm. Zahlreiche Kooperationen mit renommierten Firmen bestehen bereits über viele Jahre hinweg. Mit dem Networking-Projekt geben die Eckert Schulen dem Kind einen Namen – fassen die Verbindungen und Kontakte zu Unternehmen der freien Wirtschaft in einem Projekt zusammen. So wird der hohe Praxisbezug der Weiterbildung maximiert.
Die Excellence-Partner bieten den Studierenden attraktive Praktikumsplätze, fundierte Fachvorträge und wertvolle Unterstützung für Projektarbeiten während der Weiterbildung. Und das Programm funktioniert, denn nicht selten kommen die angehenden Techniker mit einer festen Jobzusage aus dem Praktikum oder erhalten nützliche Praxisinformationen aus Exkursionen und speziellen Fachvorträgen.
Ferner bestehen seit mehreren Jahren Kooperationen mit zahlreichen Hochschulen und Universitäten.
Link Zum Excellence-PartnerShip-Bereich

...Übrigens!

Als eine der wenigen Technikerschulen Deutschlands starten in Regenstauf die Vollzeitkurse halbjährlich, sowohl im Februar als auch im September. Bei Bedarf ist der Wechsel von der Vollzeit in die Fernlehre und umgekehrt jederzeit möglich (nach Rücksprache mit dem Prüfungsausschussvorsitzenden). Die Teilnehmer aus mehreren Standorten auswählen, damit auch ein Umzug kein Hindernis für eine erfolgreiche Beendigung der Weiterbildung darstellt. Das 360-Grad-Konzept der Eckert Schulen ermöglicht so jedem Teilnehmer die Bildung, die zu ihm passt – von der Erstausbildung über die Techniker-Weiterbildung bis hin zum berufsbegleitenden Studium.
Als Kompetenzzentrum für Mechatronik ist der Campus Regenstauf die erste Anlaufstelle für Fachkräfte aus diesem Sektor.

News & Aktuelles

21.01.2022 | NEWS

Eckert Schulen erhalten Preis für „Ein Monat Klimaschutz in Regenstauf“

Veronika Preis überreicht Herrn Kilian Rosenauer (Elektroingenieur – Eckert Holding) als Preis einen Korb mit regionalen Produkten. Foto: Johannes Winzinger

In enger Zusammenarbeit mit dem Markt Regenstauf und dem Bürgerdialog Stromnetz fand im Herbst 2021 die digitale Veranstaltungsreihe „Einen Monat Klimaschutz in Regenstauf“ statt. Die Eckert Schulen wurden für ihr anerkennenswertes Engagement [...] zum Artikel

23.12.2021 | NEWS

Besuch aus Südkorea: Eckert Schulen empfangen erneut Schülergruppe

Mitte Oktober begrüßten die Eckert Schulen 11 Schüler aus der Provinz Gyeongnam, im Südosten von Südkorea, zu einem 2-monatigen Aufenthalt in Regenstauf. Der Schulklassenbesuch fand bereits zum 3. Mal statt. Ziel der Schüler war es, das deutschen [...] zum Artikel

22.12.2021 | NEWS

Team Campus Plus: Learn it! Live it! Do it!

Man nehme eine große Portion Spaß, sportliche Aktivitäten aller Art und jede Menge bewegender Momente, mische das Ganze und erhält: Team Campus + – eine Initiative des Berufsförderungswerkes Eckert.  zum Artikel

08.12.2021 | NEWS

Erfolgreiches 1. Überwachungsaudit 2021

Gottfried Steger (Stellv. Vorstandsvorsitzender), Florian Stangl (QMB), Gerlinde Hagedorn-Lohr (zQMB), Tamer Öteles (Leadauditor), Thomas Skowronek (Geschäftsführer FLE/RBZ), Friedrich Reiner (Geschäftsführer BFW) und Markus Johannes Zimmermann (Schulleiter der Dr. Eckert Akademie).

Das externe Audit Ü1 fand in der Zentrale Regenstauf und an fünf weiteren Standorten statt. Die Dr. Eckert Schulen AG wurde nach DIN EN ISO 9001:2015 & AZAV Anforderungen auf Qualität geprüft. Mit Zufriedenheit blickt man auf die Ergebnisse - mit [...] zum Artikel

07.12.2021 | NEWS

Dr. Eckert Akademie nun Mitglied im Green Tech Cluster

Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie), Ludwig Friedl (Geschäftsführer Energieagentur Regensburg) und Susanne Biek (Fachbereichsleiterin Bautechnik, Holztechnik, Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik) Foto: Eckert Schulen

Als neues Mitglied des Green Tech Clusters, einem überregionalen Netzwerk im Bereich Energie und Klimaschutz, zeichnet sich die Dr. Eckert Akademie als Spezialist für Forschung, Entwicklung und Anwendung von Zukunftstechnologien aus.  zum Artikel

06.12.2021 | NEWS

Eckert Schulen erhalten Auszeichnung zur „Umweltschule in Europa" bzw. „Internationalen Nachhaltigkeitsschule"

Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie, links) und Gerald Saule (Head of Vocational Training International und Umweltbeauftragter, rechts) mit der Flagge und Auszeichnung zur Umweltschule. Foto: Eckert Schulen

Auch 2021 werden die Eckert Schulen zum wiederholten Mal als „Umweltschule in Europa/Internationalen Nachhaltigkeitsschule“ ausgezeichnet. Angehende Staatlich geprüfte Techniker/-innen aus den Fachrichtungen Lebensmittelverarbeitungstechnik, [...] zum Artikel

03.12.2021 | NEWS

Mobiles Testzentrum und Impfaktion am Campus der Eckert Schulen

Das mobile Impfteam hatte die Impfstoffe BionTech und Moderna zur Verfügung. Foto: Eckert Schulen

Im Dezember ermöglichten die Eckert Schulen ihren Mitarbeiter/-innen und deren Angehörigen erneut eine campuseigene und unkomplizierte Möglichkeit zum Testen, Impfen und Boostern. zum Artikel

02.12.2021 | NEWS

Für den guten Zweck: Eckert Schulen unterstützen Benefizaktion „Weihnachtssingen“

Armin Wolf (links) und Andrea Radlbeck (Leitung Unternehmenskommunikation, Marketing, Aus- und Weiterbildung der Eckert Schulen, rechts) mit einigen Mitsingpaketen im Rahmen der Aktion „Weihnachtssingen“. Foto: Eckert Schulen

Im Rahmen des Regensburger Weihnachtssingens unterstützen die Eckert Schulen die Benefizveranstaltung mit einem finanziellen und persönlichen Beitrag. Es geht darum, Menschen zusammenzubringen, ein Gemeinschaftsgefühl zu erzeugen und gemeinsam für [...] zum Artikel

02.12.2021 | NEWS

Eckert Schulen bringen E-Mobilität am Campus auf das nächste Level

Die beiden E-Ladesäulen am Westparkplatz der Eckert Schulen.

Seit Mitte November stehen am Westparkplatz der Eckert Schulen ab sofort zwei E-Ladesäulen für die Öffentlichkeit zur Verfügung.  zum Artikel

23.11.2021 | NEWS

Dr. Eckert Akademie unterstützt Ampelprojekt

Das Resultat des Projekts: eine neue und portable LED-Ampelanlage auf neuestem technischem Stand.

Die Gebietsverkehrswacht Roding investiert in eine mobile Ampelanlage. Ein Projekt, welches angehende Staatlich geprüfte Techniker der Dr. Eckert Akademie entwickelten. zum Artikel

28.10.2021 | NEWS

40 Jahre beeindruckender Karrierewege: Techniker-Abschluss als Türöffner für den Aufstieg

Gruppenfoto 40 Jahre Abschluss Staatlich geprüfter Techniker

Lohnt sich Weiterbildung überhaupt? Das ist eine Frage, die viele junge Menschen im Beruf beschäftigt. Am Campus der Eckert Schulen kamen jetzt Techniker-Absolventen vier Jahrzehnte nach dem Start ihrer Weiterbildung zusammen und beantworteten diese [...] zum Artikel

24.09.2021 | NEWS

Eckert Schulen gratulieren zum 40jährigen Dienstjubiläum

40jährigen Dienstjubiläum Dr Dietl

Geschäftsführer Markus Johannes Zimmermann gratuliert Herrn Dr. Dr. Gerhard Dietel im Namen der Eckert Schulen zum Jubiläum und blickt gemeinsam mit ihm auf die 40jährige Firmenzugehörigkeit zurück: zum Artikel

30.07.2021 | NEWS

„Wir sagen Danke!“: Lydia Kletsch nach 30 Jahren als Dozentin an der Dr. Eckert Akademie verabschiedet

Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie, links) und Hubert Döllinger (Fachbereichsleiter Elektrotechnik) verabschiedeten ihre langjährige Kollegin Lydia Kletsch im kleinen Rahmen.

Als Mathematiklehrerin der „alten Schule“ ist Lydia Kletsch 1991 an die Eckert Schulen gekommen, denen sie bis zu ihrem wohlverdienten Eintritt in den Ruhestand drei Jahrzehnte lang die Treue hielt. Bei Frau Kletsch stand nicht nur das Fach, sondern [...] zum Artikel

29.07.2021 | PRESSE

452 neue Experten für die Industrie 4.0: Dr. Eckert Akademie verabschiedet Staatlich geprüfte Techniker aus neun Fachrichtungen

Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie, rechts) und Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels (Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen, 3. von rechts) prämierten gemeinsam mit Regierungsschulrat Marko Renner (links) die besten Absolventen.

Bei der Zeugnisverleihung im kleinen Kreis der Fachbereiche verabschiedete die Dr. Eckert Akademie am Donnerstag, 29. Juli, 203 erfolgreiche Absolventen aus der Vollzeit-Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker. 249 Studierende absolvierten [...] zum Artikel

15.07.2021 | PRESSE

Wie Weiterbildung „Made in Germany“ Karrieren im „Reich der Mitte“ beflügelt

„Allein im Jahr 2019 waren über 100 chinesische Lehrkräfte zu Gast bei den Eckert Schools International am Campus in Regenstauf und haben sich in verschiedensten Bereichen weitergebildet“, sagt Hua Lei, Senior Project Manager International an den Eckert Schools International.

Deutsches Know-how in Aus- und Weiterbildung ist zunehmend weltweit gefragt: Bayerns größter privater Weiterbildungscampus schlägt mit wachsendem Erfolg „Brücken der Bildung“ in alle Welt. Die Digitalisierung hat das internationale Geschäft nochmals [...] zum Artikel

05.07.2021 | NEWS

Kein Ende der Feierlichkeiten in Sicht: 40-jähriges Dienstjubiläum an den Eckert Schulen

Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie, Markus Johannes Zimmermann, blickt gemeinsam mit Jubilarin Gabriele Heigl auf 40 Jahre Firmenzugehörigkeit zurück.

Am 01. Juli 1981 begrüßten die Eckert Schulen neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Ihren Reihen. Unter Ihnen: Gabriele Heigl, heutige Assistenz im Sekretariat der Dr. Eckert Akademie. Noch mit einer Schreibmaschine ausgerüstet begann sie damals [...] zum Artikel

28.06.2021 | NEWS

Kaufmännische Auszubildende nach erfolgreichem Abschluss übernommen

Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels (Vorstandsvorsitzender, links), Gottfried Steger (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender, rechts) und Anna Meyer (Leitung Personalmanagement, 2. von links) gratulierten den Auszubildenden zu ihrem bestandenen Abschluss.

Zuwachs für die Eckert Schulen: nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung verstärken Angelina Götz, Jasmin Bittlinger und Nina Fischer das Team der Eckert Unternehmensgruppe in Regenstauf in fester Anstellung. Die drei Kauffrauen für [...] zum Artikel

16.06.2021 | PRESSE

„Summer Vibes“ über den Dächern Regenstaufs: Der Eckert Beach startet mit Live-Musik in den Sommer 2021

Der Regensburger Nico Graz (links) wird im Juli zweimal am Eckert Beach zu Gast sein, einmal als Teil des Quintetts um Sängerin Franziska Eberl (2. von links) und einmal mit seinem „Sound of Accordina“.

Mit Swing, Jazz, Latin und Samba haben die Eckert Schulen im Juli ein buntes Programm für Schüler, Mitarbeiter und Musikbegeisterte aus der Region geplant. Im Lounge-Betrieb mit Live-Musik öffnet der Beach am Campus Regenstauf dafür seine Tore für [...] zum Artikel

07.06.2021 | NEWS

Eckert Beach startet mit Sportkursen in den Sommer

Die Sportkurse am Eckert Beach bieten ein abwechslungsreiches Angebot für alle, von Einsteiger bis Fortgeschrittene.

Bei Zirkel- und Bodyweight-Trainings und intensiven Workouts unter freiem Himmel können die Teilnehmer ab Dienstag, 08.06.2021, in kleinen Gruppen jede Menge Spaß und Kraft tanken – und das im einmaligen Ambiente des neuen Eckert Beach über den [...] zum Artikel

01.06.2021 | NEWS

75 Jahre Eckert Schulen: Aktionsmonat in den sozialen Medien zum Jubiläum im Juni

Im gesamten Juni 2021 wird das 75-jährige Bestehen der Eckert Schulen im Rahmen eines Aktionsmonats mit Grußbotschaften von langjährigen Partnern und Wegbegleitern und spannenden Beiträgen aus der Unternehmenshistorie zelebriert. Mehr unter www.facebook.com/eckertschulen

Im gesamten Juni 2021 wird das 75-jährige Bestehen der Eckert Schulen im Rahmen eines Aktionsmonats mit Grußbotschaften von langjährigen Partnern und Wegbegleitern und spannenden Beiträgen aus der Unternehmenshistorie zelebriert.  zum Artikel