Karriere an den Eckert Schulen

Sie arbeiten gerne mit Menschen und schätzen eine abwechslungsreiche Tätigkeit?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Das Regionale Bildungszentrum der Eckert-Schulen am Standort Plauen bietet ab dem 1. 3.2019 eine interessante Vollzeitstelle (40 Std./Woche) als 

Lehrgangsbetreuung für Weiterbildungsmaßnahmen (m/w/d)
Vollzeit

Aufgabenbereich:

  • Zentrale Ansprechperson für Teilnehmer und Dozenten
  • Organisation und Verwaltung rund um das umfangreiche Weiterbildungsangebot
  • Eigenständige Referenteneinsatzplanung unter Verwendung des Dozentenpools
  • Telefonische und persönliche Weiterbildungs-Beratung von Interessenten
  • Vorbereitung und Durchführung von Infoveranstaltungen und Kursstarts
  • Planen der Seminarressourcen und Disposition
  • Betreuen der Seminarteilnehmer und Dozenten in Absprache mit den Kollegen (auch teilweise abends und am Samstag, je nach Kursplan)
  • Evaluierung der Kurse, inkl. Auswertungen
  • Führen von Dozenten- und Teilnehmergesprächen
  • Organisation von Seminaränderungen, z. B. Dozententausch, Raumwechsel etc.
  • Enge Zusammenarbeit mit der Regionalleitung
  • Standortübergreifende Tätigkeiten, Betreuung von Nebenstandorten 
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten inkl. Bestellwesen

                                                Anforderungsprofil:

                                                • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung zzgl. einer qualifizierten Weiterbildung oder vergleichbares Studium( z. B. Wirtschaftsfachwirt IHK) oder mehrjähriger Berufserfahrung im kaufmännischen oder pädagogischem Bereich
                                                • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Produkten
                                                • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Serviceorientierung
                                                • Qualitätsbewusstsein, Wirtschaftlichkeit und Termintreue 
                                                • hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative, Loyalität, Flexibilität und Zuverlässigkeit
                                                • Freude am Umgang mit Menschen
                                                • Bereitschaft, auch an Samstagen zu arbeiten (Gleitzeitmodell Mo-Sa.)

                                                Unser Angebot:

                                                • Eine zunächst auf 1 Jahr befristete  Tätigkeit bei einer der größten privaten Bildungseinrichtungen Deutschlands
                                                • Ein positives und kollegiales Betriebsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten.

                                                Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.