Header Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

25.10.2016 | PRESSE

Industriemeister für Malaysia: Herbst-Kursstart bei den Eckert Schools International

(V.l.n.r.) Markus Johannes Zimmermann (CEO der Eckert Schools International), Elisabeth Stegerer (Senior Project Manager), Gerald Saule (Head of Vocational Training International) und Andrea Radlbeck (Marketingleiterin) hießen die Gäste aus Malaysia herzlich Willkommen.

Malaysias Wirtschaft boomt – vor allem elektronische Güter sind hoch im Kurs. Nun gilt es Fachwissen im eigenen Land aufzubauen. Fünf Studierende nutzen ein Jahr Praxistraining bei den Eckert Schools International am Campus Regenstauf, um den begehrten Abschluss als Deutsche Industriemeister International (DIMI) zu erwerben. zum Artikel

19.10.2016 | PRESSE

40 Jahre MTA-Ausbildung in Regenstauf

Kein Numerus Clausus (NC) – maximale Unterstützung – ein Kontaktnetzwerk zu potentielle Arbeitgebern: Die angehenden Medizinisch-technischen Assistenten (MTAs) der Eckert Schulen erhalten in Regenstauf eine Ausbildung, die ihren Bedürfnissen entspricht. Zugleich lindert die MTA-Schule die Fachkräftenot regionaler Kliniken und Labore.

Ein Jubiläum im Jubiläum: Die Eckert Schulen feiern 70-jähriges Bestehen – gleichzeitig kann die Schulleiterin der Medizinischen Schulen auf eine exakt 40-jährige Tradition bei der Ausbildung zum Medizinisch-technischen Assistenten (MTA) zurückblicken. Mit zahlreichen Kooperationspartnern bietet die Regenstaufer MTA-Schule seit 1976 eine Ausbildung mit Jobgarantie: „Viele kommen aus dem Praktikum und haben bereits eine feste Jobzusage“, so Antonie Roggenbuck. Offene Schultüren für Schüler und Arbeitgeber zum Artikel

10.10.2016 | PRESSE

Hotelfachschule Regenstauf: Talentschmiede mit Tradition

Die Hotelfachschule der Eckert Schulen kann auf eine 40-jährige Tradition in der Aus- und Weiterbildung von Gastro- und Hotellerie-Experten zurückblicken.

Längst ist die Hotelschule der Eckert Schulen in Regenstauf die Talentschmiede für Fachkräfte aus Hotellerie und Gastronomie – bietet dabei zukunftsorientierte Weiterbildungen unter modernsten Bedingungen am Puls der Zeit. zum Artikel

07.10.2016 | PRESSE

Berufliche Reha in der Arbeitswelt 4.0

v.l. Gottfried Steger (Stellv. Vorstandsvorsitzender Dr. Robert Eckert Schulen AG), Prof. Joachim Möller (Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)), Friedrich Reiner (Geschäftsführer Berufsförderungswerk Eckert gemeinnützige GmbH), Matthias Nagel, Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

Experten sehen auch künftig Chancen für einen erfolgreichen Karriere-Neustart | Zweite Chance im Berufsleben: Mehr als 50 Experten für berufliche Rehabilitation aus ganz Deutschland trafen sich jetzt in Regenstauf bei Regensburg, um die Perspektiven der Umschulungen in der Arbeitswelt 4.0 zu diskutieren.  zum Artikel

05.10.2016 | PRESSE

Ein „exzellentes“ Netzwerk: CADCON unterstützt Mechatroniktechniker

V.r.n.l. Elmar Reese (Teamleiter Maschinenbau), Judith Mayr (Senior Personalreferentin Human Resources) und Werner Fritz (Niederlassungsleiter Regensburg) von der Firma CADCON gemeinsam mit Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie) und Hubert Döllinger (Fachbereichsleiter Mechatroniktechnik)

CADCON Group - Eckert Schulen - Studierende: Als Bindeglied zwischen potentiellen Arbeitgebern und Arbeitnehmern bietet die Technikerschule Regenstauf ein zukunftsorientiertes Erfolgsrezept für die Weiterbildung ihrer Staatlich geprüften Mechatroniktechniker. Eine neue Excellence-Partnerschaft mit vielversprechenden Perspektiven für alle Beteiligten. zum Artikel

30.09.2016 | PRESSE

Neue Zukunftschancen für Jugendliche ohne Arbeit und Ausbildung

Eckert Schulen Augsburg

Erfolgreiche Premiere für Bayerns ersten „Social Impact Fund“ | Die Eckert Schulen in Augsburg setzen den ersten kontinentaleuropäischen Social Impact Bond erfolgreich um. Bayerns Arbeitsministerin Emilia Müller: „Bayern ist Vorreiter bei sozialer Innovation“ zum Artikel

26.09.2016 | PRESSE

Holztechniker: Auf Umwegen zur Führungskraft

Stefan Geiger – Staatlich geprüfter Holztechniker bei den Eckert Schulen - am Arbeitsplatz bei HÖHBAUER

Bereits während seiner Lehrzeit hatte Stefan Geiger sein Ziel klar vor Augen: Als Staatlich geprüfter Holztechniker durchstarten. Nach seiner Ausbildung zum Schreiner folgte er dem Ruf der Bundeswehr um so nach Dienstzeitende die Weiterbildung an der Technikerschule Regenstauf anzutreten. Nur wenige Monate nach seiner letzten staatlichen Prüfung stieg er in die Führungsebene auf: Bei dem Fenster- und Türenhersteller HÖHBAUER, einem Excellence-Partner der Eckert Schulen. Eine Erfolgsgeschichte. zum Artikel

19.09.2016 | PRESSE

Fit für die Energiewende: Absolventen aus Namibia verabschiedet

Sie strahlen mit der namibischen Sonne um die Wette: Die elf Berufsschullehrer, die ihr Train-the-Trainer-Programm bei den Eckert Schools International erfolgreich absolvierten.

Sie gestalten die Energiewende im eigenen Land maßgeblich mit: Elf Berufsschullehrer aus Namibia, die jetzt ihre Zertifikate der Eckert Schools International erhielten. Nach zwei Monaten Praxistraining sind sie Experten für Photovoltaik- oder Solarstrom - dieses Praxis-Know-how geben sie jetzt an Fachkräfte in ihrer Heimat weiter. zum Artikel

02.09.2016 | PRESSE

Elektrotechniker: „Spannendes“ Spezialwissen durch OSB AG

Bei der Abschlussfeier am Campus der Eckert Schulen in Regenstauf zeichneten die OSB-Vertreter die besten Staatlich geprüften Elektrotechniker mit Geldprämien im Gesamtwert von 2.250 Euro aus.

Von ihrer langjährigen Erfahrung und der breiten Expertise in Sachen Engineering & IT profitieren ab jetzt die angehenden Staatlich geprüften Elektrotechniker der Eckert Schulen: Als neuer Excellence-Partner bringt die OSB AG spezifisches Fachwissen an die Regenstaufer Technikerschule. Außerdem stärkt der Ingenieur-Dienstleister aus München mit Geldprämien für Spitzenleistungen, Zusammenarbeit bei Projektarbeiten, Fachvorträgen und Exkursionen die Vollzeit-Weiterbildung. zum Artikel

29.08.2016 | PRESSE

Weiterer Treibstoff im Karrieremotor: CSA Group unterstützt Fahrzeugtechniker der Eckert Schulen

Bereits im Juli 2016 prämierten die CSA-Vertreter die besten drei Vollzeit-Absolventen der Technikerschule Regenstauf in der Fachrichtung Fahrzeugtechnik und Elektromobiliät.

Mit der CSA Group Bayern reiht sich erneut ein erfolgreiches Unternehmen in die Riege der Excellence-Partner ein. Ab sofort unterstützt der weltweit-agierende Dienstleister die angehenden Staatlich geprüften Fahrzeugtechniker der Technikerschule Regenstauf während ihrer Vollzeit-Weiterbildung. Die erste Prämierung der Jahrgangsbesten erfolgte diesen Juli. zum Artikel

16.08.2016 | PRESSE

AMADA-Konzern: Eckert-Absolventen begeistern Excellence-Partner

(V.l.n.r.) Der Staatlich geprüfte Maschinenbautechniker der Eckert Schulen und Anwendungstechniker bei AMADA Sebastian Groß, Leiter Anwendungstechnik bei AMADA Ramon Perez mit dem Geschäftsführer der Eckert Schulen Markus Johannes Zimmermann, General Manager Sales Germany bei AMADA Rainer Freudlsperger und Fachbereichsleiter Maschinenbau der Eckert Schulen Carsten Seefelder

Die Firma AMADA setzt auf Berufspraktiker - beschäftigt mittlerweile mehrere Staatlich geprüfte Techniker der Eckert Schulen. „Gerne mehr davon:“ Unter diesem Motto wurde die Excellence-Partnerschaft zwischen der japanischen Firma und der Technikerschule Regenstauf als zukunftsträchtiges Bündnis besiegelt. Davon profitieren besonders die Studierenden. zum Artikel

11.08.2016 | PRESSE

Internationaler Lehrgang: Ausbilder aus Namibia rüsten sich zur Energiewende

„Herzlich willkommen“, sagt Markus Johannes Zimmermann – Geschäftsführer der Dr. Eckert Akadmie (4.v.r). Auch Marketingleiterin Andrea-Radlbeck (li.), Head of Vocational Training International Gerald Saule (2.v.l.), Senior Project Manager Elisabeth Stegerer (2.v.r.) begrüßten die elf Teilnehmer aus Namibia.

Erneut sind die Eckert Schools International Gastgeber und Talentschmiede zugleich: Elf Lehrkräfte von Vocational Colleges aus Namibia kamen Ende Juli an den Campus Regenstauf, um in sechs Wochen ein Praxis-Update in Sachen erneuerbarer Energien zu erhalten. Dadurch unterstützen sie insbesondere den fortschreitenden Ausbau von Solar- und Photovoltaik-Anlagen in ihrem Heimatland. zum Artikel

29.07.2016 | PRESSE

474 Absolventen: Zahlreiche Spitzenleistungen ausgezeichnet

Der Vorstandsvorsitzende der Eckert Schulen Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels (4.v.l.) und Head of Vocational Training International der Eckert Schulen Gerald Saule (re.) mit den Jahrgangsbesten Staatlich geprüften Technikern der Eckert Schulen im Sommersemester 2016.

ABSCHIEDSFEIER Sie sind die Experten, die in Industriebetrieben, Krankenhäusern und Hotels so dringend gebraucht werden: 474 Absolventen der Eckert Schulen, die jetzt ihre staatlichen Zeugnisse entgegen nahmen. Erstmalig prämierten fünf renommierte Unternehmen aus Ostbayern die besten Staatlich geprüften Techniker verschiedener Fachrichtungen. Zahlreiche Spitzenleistungen, Ehrungen und Meisterpreise bewiesen den großen Fleiß der Schüler und Studierenden sowie die hohe Qualität der Aus- und Weiterbildung im Hause Eckert. zum Artikel

27.07.2016 | PRESSE

Gala der Eckert-Hotelfachschule: 11 Absolventen verabschiedet

Die glücklichen Absolventen mit den verantwortlichen Dozenten der Hotelfachschule Regenstauf

Und die Reise konnte beginnen: „Einmal um die Welt“ lautete das Motto der diesjährigen großen Abschlussgala der Hotelfachschule der Eckert Schulen in Regenstauf. Elf erfolgreiche Absolventen wurden vergangenen Freitag mit einem rauschenden Fest in der Bibliothek auf dem Regenstaufer Campus geehrt. Die siebte Jubiläumsveranstaltung zum 70. Geburtstag der Eckert Schulen war ein großer Erfolg. zum Artikel

26.07.2016 | PRESSE

Aus- und Weiterbildung: Eckert Schulen und Bayerns Wirtschaftsministerium setzen auf mehr Kooperation

Beeindruckt von den Lern- und Lebensbedingungen am Regenstaufer Campus will der Bayerische Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer (re.) enger mit den Eckert Schulen zusammenarbeiten. (V.l.n.r.) Gemeinsam mit der Marketingleiterin der Eckert Schulen Andrea Radlbeck, der Regensburger Landtagsabgeordneten Sylvia Stiersdorfer und dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Eckert Schulen Gottfried Steger erkundete Pschierer die neuen Lernlabore der Technikerschule.

Regenstauf — Das Bayerische Wirtschaftsministerium und die Eckert Schulen wollen künftig verstärkt zusammenarbeiten. Das vereinbarten der Vorstand des Bildungsunternehmens und Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer bei einer von der Stimmkreisabgeordneten Sylvia Stiersdorfer vermittelten Gespräch am Montag am Sitz des Unternehmens in Regenstauf (Landkreis Regensburg). „Die Eckert Schulen sind ein wichtiger Bildungspartner im Freistaat und wir haben großes Interesse, die Kontakte künftig auszubauen“, sagte der Staatssekretär. „Wir sind überzeugt, dass wir unser Know-how, unsere Erfahrung und unsere Zukunftskonzepte zum künftigen Erfolg der bayerischen Fachkräfte und der Unternehmen im Freistaat noch stärker einbringen können“, sagte Alexander Freiherr von Waldenfels, der Vorstandsvorsitzende der Eckert Schulen nach dem Treffen.  zum Artikel

25.07.2016 | PRESSE

Neuer Excellence-Partner: HÖHBAUER honoriert Holztechniker

Eine Unterschrift macht die Excellence-Partnerschaft perfekt: Christoph Höhbauer (Geschäftsführer der HÖHBAUER GmbH) und Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie) freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbei

Die Firma HÖHBAUER glänzt mit innovativen Konzepten bei der Fertigung von Fenstern, Türen und Wintergärten. Dieses Spezialwissen bringen sie ab sofort an die Technikerschule Regenstauf. Als Excellence-Partner unterstützt das Unternehmen die angehenden Staatlich geprüften Holztechniker in ihrer Vollzeit-Weiterbildung. Besondere Leistungen werden zudem mit einer Geldprämie ausgezeichnet. zum Artikel

20.07.2016 | PRESSE

Abschlussgala 2016: „Einmal um die Welt“

Das fleißige Projektteam der Regenstaufer Hotelfachschule blickt der diesjährigen HOFA-Abschiedsgala freudig entgegen.

Die siebte Jubiläumsveranstaltung im Juli zum 70. Geburtstag der Eckert Schulen: Kommenden Freitag nehmen die angehenden Hotelbetriebswirte ihre Gäste mit auf eine Weltreise. Die Abschlussgala zu Ehren der diesjährigen HOFA-Absolventen verspricht ein abwechslungsreiches Eventprogramm, Multi-Kulti-Ambiente und kulinarische Höhepunkte. zum Artikel

15.07.2016 | PRESSE

Karriere-Startrampe für Studienabbrecher: Pioniere starten im August 2016

Das Fast Track Praxisstudium: Diesen August nutzen zahlreiche Studienabbrecher ihre zweite Chance. Gemeinsam mit den Eckert Schulen und renommierten Industriebetrieben aus Ostbayern nutzen sie die Kombination aus Ausbildung, Weiterbildung und Berufspraxis als Karrieresprungbrett.

Bachelor-Niveau statt Karriere-Aus: Im August 2016 drücken die ersten Teilnehmer mit dem Fast Track Praxisstudium die Reset-Taste im Lebenslauf. Das Modellprojekt verhilft Studienabbrechern aus den MINT-Fächern zum beruflichen Neustart. In nur zweieinhalb Jahren zwei staatlich anerkannte Abschlüsse, wichtige Berufserfahrung und Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern: Während die Teilnehmer somit eine zweite Chance erhalten, sehen die Partnerbetriebe darin einen Weg dem Fachkräftemangel zu trotzen. Kursstart garantiert - Einstieg noch bis 22. August möglich zum Artikel

27.06.2016 | PRESSE

Im Jubiläumsjahr: 130 Absolventen zurück auf Erfolgskurs

Friedrich Reiner, Geschäftsführer des Berufsförderungswerks Eckert (v.l.) mit Ehrengästen, geehrten Absolventen und deren Ausbildern

ABSCHLUSSFEIER Am vergangenen Freitag wurden 135 Absolventen in über 20 verschiedenen Ausbildungsberufen, vom Augenoptiker bis zum Zerspanungsmechaniker, in der Spiegelaula der Eckert Schulen verabschiedet. Zwei Jahre erfolgreicher Umschulung liegen hinter ihnen.  zum Artikel

24.06.2016 | PRESSE

Vom Vollblut-Koch zum Gastro-Strategen

Doris Ströble, die stellvertretende Schulleiterin der Eckert-Hotelfachschule, erinnert sich gern an ihren ehemaligen Schüler Michael Mischo, Hotelbetriebswirt und Restaurantbesitzer auf Expansionskurs. Foto: Eckert Schulen

PORTRAIT Michael Mischo hat das Bewirten im Blut: Nach einem Bandscheibenvorfall kam der gelernte Koch an die Regenstaufer Hotelfachschule, um seinen staatlichen Abschluss als Hotelbetriebswirt zu machen – nun ist er mit seinem sechsten eigenen Restaurant samt Betriebscatering und Ferienhäusern auf Expansionskurs. Eine Erfolgsgeschichte. zum Artikel