Header Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

15.03.2018 | PRESSE

Jobbörse 2018: „Traumjob, ich komme!“

Ostbayerns größte Fachkräftemesse am Donnerstag, den 15. März 2018 von 14 bis 17 Uhr. Eintritt frei!

ANKÜNDIGUNG Ostbayerns größtes Fachkräfte-Forum geht am Donnerstag, den 15. März 2018 von 14 bis 17 Uhr, in eine neue Runde. Rund 60 Unternehmen präsentieren in der Bibliothek am Campus Regenstauf ihre vielseitigen Karrieremöglichkeiten. Ob Technik-, Logistik- oder Dienstleistungsbranche: Die Vielfalt der Aussteller ist in der Region einmalig. Für Besucher ist der Eintritt kostenlos. zum Artikel

24.02.2018 | PRESSE

Berufsinfotag 2018: (Aus-)Bildung wird Karriere

Karriere zum Anfassen & Mitmachen: Medizinische Ausbildungsberufe mit Zukunft am Berufsinfotag 2018 der Eckert Schulen

„Mach Dein Ding – eine Ausbildung mit Zukunft!“ Mit diesem Motto fällt am Samstag, den 24. Februar 2018, um 10 Uhr der Startschuss zum Berufsinfotag 2018. Die Eckert Schulen öffnen ihre Labore am Campus Regenstauf – Schulleitung, Dozenten und Schüler präsentieren drei medizinisch-technische Ausbildungsberufe mit besten Karrierechancen. Außerdem Fachberatung zum umfassenden Weiterbildungsangebot: Damit ist der Berufsinfotag der Pflichttermin für alle ambitionierten Berufsaufsteiger. Der Eintritt ist kostenlos - um Anmeldung wird gebeten. zum Artikel

16.02.2018 | PRESSE

258 Staatlich geprüfte Techniker feiern ihren Abschluss - 100.000ster Absolvent der Eckert Schulen ausgezeichnet

Michael Pröll (mitte) macht als Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker die 100.000 voll: Es gratulieren (v.l.n.r.) Regenstaufs erster Bürgermeister Siegfried Böhringer, Fachbereichsleiter Maschinenbau der Technikerschule Regenstauf Carsten Seefelder, Bayerns Heimatstaatssekretär Albert Füracker und der stellvertr. Vorstandsvorsitzende der Eckert Schulen Gottfried Steger.

258 Studierende erhalten ihr Abschlusszeugnis als Staatlich geprüfter Techniker - OSB AG, SII Technologies und Schlagmann Poroton prämieren als Excellence-Partner die Fachrichtungsbesten – Michael Pröll aus Pfaffenhofen a.d. Ilm ist 100.000ste Absolvent, neben bekannten Persönlichkeiten aus Sport, Politik und Medien gratuliert Bayerns Heimatstaatssekretär Albert Füracker zum Artikel

13.02.2018 | PRESSE

Berufsbildungsexport: Augsburger Projekt bei Olympia

(v.l.n.r.): Knut Wuhler (Regionalleiter der Eckert Schulen Augsburg), Dr. Tjark von Reden (Abteilungsgeschäftsführer MAI Carbon), Dong Chul Chung (Director KCTECH - Korea Institute of Carbon Convergence Technology), Young Mok Yoo (Vorstandsvorsitzender CTRA - Carbon Composites Technology Research Association) | Auf der JECAsia2017 unterzeichnen MAI Carbon, Eckert Schulen Augsburg, Kctech und CTRA ein „Memorandum of Understanding“ (MoU) zur zukünftigen Zusammenarbeit

Im Umfeld der olympischen Spiele in Südkorea werden auch die Eckert Schulen im Rahmen des Projektes „MAI iTeCK“ ihr Engagement in Ost-Asien ausbauen. Unter dem Stichwort Berufsbildungsexport treffen die Eckert Schulen in Südkorea eine Vielzahl politisch Verantwortlicher und Unternehmer. zum Artikel

09.02.2018 | PRESSE

Eckert Schulen Cham: Umschulung erfolgreich abgeschlossen

(v.l.n.r.) Ramona Seybert (Standortleiterin der Eckert Schulen Cham) bei der Zeugnisübergabe an die frischgebackenen Maschinen- und Anlagenführer IHK Bernhard Liegl, Karl-Heinz Weindl, Jessica Wissner und Refet Bucan. Nach ihrer Umschulung haben alle Absolventen einen Arbeitsvertrag in der Tasche und blicken damit einer besseren beruflichen Zukunft entgegen.

Nach einem Qualifizierungstraining zum Maschinen- und Anlagenführer IHK verstärken die erfolgreichen Absolventen der Eckert Schulen den Chamer Arbeitsmarkt. Praktikumsbetriebe und Arbeitgeber sind begeistert vom Kompetenzprofil der Teilnehmer, die alle nach ihrem Abschluss in ein festes Arbeitsverhältnis starten. zum Artikel

30.01.2018 | PRESSE

Premiere für neue Initiative: Bayerns Gastgeber wollen stärker um die Talente von morgen kämpfen

"Wir müssen reden:" Zum HOFA-Karrieretag an der Hotelfachschule Regenstauf trafen sich Branchenexperten, Arbeitgeber und Fachkräfte aus Hotellerie & Gastronomie

Erstmals gemeinsam gegen den Fachkräftemangel: Zusammen mit führenden Partnern aus der bayerischen Hotellerie und Gastronomie wollen die Eckert Schulen künftig mehr junge Menschen für eine Karriere bei Bayerns Gastgebern begeistern.  zum Artikel

29.01.2018 | PRESSE

Das erste vietnamesische Auto: Eckert Schools International liefern Experten-Know-how

Kursstart bei den Eckert Schools International: 18 Lehrer aus Vietnam werden fit in Sachen Industriemechanik und Mechatronik. Bald schulen sie für die Vingroup junge Nachwuchsfachkräfte für Vietnams erste Automobilfabrik.

Die Vingroup erobert derzeit den asiatischen Automobilmarkt – bald soll mit „Vinfast“ das erste Auto aus Vietnam auf den Markt kommen. Doch dazu braucht es Fachkräfte vor Ort: Derzeit durchlaufen 18 Lehrer aus Vietnam ein maßgeschneidertes Train the Trainer Programm bei den Eckert Schools International mit den Schwerpunkten Industriemechanik und Mechatronik. Damit erhalten sie das Rüstzeug, um sich künftig um die Ausbildung der Facharbeiter vor Ort zu kümmern. zum Artikel

26.01.2018 | PRESSE

Eckert Schulen spenden an Leukämiehilfe Ostbayern

(v.r.n.l.) Gottfried Steger (stellvertr. Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen) und Andrea Radlbeck (Marketingleiterin der Eckert Schulen) übergeben die gesammelten Spenden aus dem Campus-Flohmarkt an Dr. Reinhard Andreesen (Vorstandsvorsitzender der Leukämiehilfe Ostbayern)

Die Eckert Schulen sammelten zum Campus-Flohmarkt 2017 Spenden für die Leukämiehilfe Ostbayern. Über 2.500 Euro sind so zusammen gekommen – der Betrag kommt dem Bau des neuen Patientenhauses zu Gute. zum Artikel

23.01.2018 | PRESSE

#TraumjobStattUnderdog: HOFA-Karrieretag für Hotellerie & Gastronomie

#TraumjobStattUnderdog: Der HOFA-Karrieretag stellt die einmaligen Aufstiegschancen in den Bereichen Hotellerie & Gastronomie in den Fokus

Am Dienstag, den 23. Januar 2018, wird der Campus der Eckert Schulen in Regenstauf zum Treffpunkt für erfolgreiche Arbeitgeber und aufstrebende Fachkräfte, für Branchen-Promis und regionale Gastro-Größen. Der HOFA-Karrieretag Hotellerie & Gastronomie bietet den Gästen ein vielseitiges Rahmenprogramm - Vorträge, Workshops und interessante Gespräche. #TraumjobStattUnderdog heißt es ab 14 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos – bei größeren Gruppen wird um Anmeldung gebeten. zum Artikel

18.01.2018 | PRESSE

„Schaum Marsch!“ Maschinenbautechniker präsentieren Projektarbeiten

Studierende der Technikerschule Regenstauf entwickelten eine innovative Mischkammer für Löschfahrzeuge: Der Prototyp geht jetzt in die Serienreife.

Umweltfreundlich, kostensparend, effizient: Im Rahmen ihrer Projektarbeit entwickelten angehende Staatlich geprüfte Maschinenbautechniker der Eckert Schulen im Schulterschluss mit der MTK Maschinenbau GmbH eine innovative Mischkammer für Löschfahrzeuge. Feuerwehren in ganz Deutschland könnten davon profitieren. Der erste Prototyp ist fertiggestellt – jetzt geht es an die Serienreife. zum Artikel

16.01.2018 | PRESSE

SII Technologies ist Excellence-Partner für Maschinenbautechniker

(v.l.n.r.) Carsten Seefelder (Fachbereichsleiter bei den Eckert Schulen), Elmar Reese (Senior Manager Mechanical Engineering bei SII Technologies) und Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie) freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit

Eine bewährte Partnerschaft, eine neue Ausrichtung: Die Firma SII Technologies verstärkt bereits lange Jahre die Excellence-Partner-Riege der Eckert Schulen. Mit der Unterschrift des neuen Vertrags erhalten die angehenden Staatlich geprüften Maschinenbautechniker der Technikerschule Regenstauf jeweils im Wintersemester ab Februar 2018 einen weiteren Partner. zum Artikel

12.01.2018 | PRESSE

Berufsförderungswerk Eckert verabschiedet 127 Absolventen

Zur Absolventenfeier im Januar 2018 strahlen die 27 Jahrgangsbesten des Berufsförderungswerks Eckert mit den Ehrengästen ganz besonders.

Sie ergriffen ihre zweite Chance, zeigten vollen Einsatz und meisterten erfolgreich ihre zweite Ausbildung: Die 127 Absolventen des Berufsförderungswerk Eckert. Gemeinsam mit Familie, Freunden und Dozenten feierten die Umschüler am Freitag, den 12.01.2018, stolz ihren Meilenstein im Lebenslauf. zum Artikel

11.01.2018 | PRESSE

Ausbildung zur Laborassistentin: „Ich war total geflasht!“

Janka Ruppert an ihrem heutigen Arbeitsplatz im Zetrallabor des Universitätsklinikums Regensburg. Die Ausbildung zur Medizinisch-technisches Laboratoriumsassistenin bei den Eckert Schulen hat sie "total geflasht."

Janka Ruppert musste umdenken: Aus gesundheitlichen und familiären Gründen konnte die gelernte Köchin ihren bisherigen Beruf nicht mehr ausüben. Mit einer zweiten Ausbildung zur Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistentin (MTLA) bei den Eckert Schulen schaffte sie den Wiedereinstieg ins Arbeitsleben. Heute arbeitet die 42-jährige Mutter im akkreditierten Zentrallabor des Universitätsklinikums Regensburg. Dort analysiert sie Blutproben und leistet damit ihren Beitrag zu einer bestmöglichen Patientenversorgung. Eine Erfolgsgeschichte. zum Artikel

10.01.2018 | PRESSE

Eckert Schulen auf 10. jobmesse münchen

Vollzeit - Teilzeit - Karrierezeit: Die Eckert Schulen bieten vielfältige Abschlüsse, flexible Lehrformen und beste Aufstiegschancen. Ob Technik, Wirtschaft, Logistik oder Hotellerie: Nahezu jeder Interessent findet hier sein passendes Praxisstudium.

Ob Ausbildung, Weiterbildung oder Umschulung: Die Eckert Schulen bringen ein einmaliges Bildungsportfolio zur 10. jobmesse münchen. „Gut beraten - erfolgreich durchstarten“, heißt es am 20. und 21. Januar 2018 im MOC Veranstaltungscenter. zum Artikel

08.01.2018 | PRESSE

Industriemeister Metall IHK: Führungskraft mit nur 22 Jahren

Mit 22 Jahren führt Jan Minkenberg – hier während der Ehrung als Prüfungsbester im IHK-Bezirk Düsseldorf - sein eigenes Team. Noch während der laufenden Aufstiegsfortbildung zum Industriemeister Metall IHK verlor er seinen Job, das Eckert-Lehrkonzept rettete ihn vor der drohenden Arbeitslosigkeit und verhalf ihm zum Karriere-Aufstieg.

Jan Minkenberg ist Praktiker durch und durch. Er verkörpert die Hands-on-Mentalität wie kein anderer. Das beindruckt auch seinen Arbeitgeber: Mit nur 22 Jahren schafft es der Industriemeister Metall IHK zur Führungskraft. „Ohne die Weiterbildung bei den Eckert Schulen Düsseldorf, hätte ich diese Meisterstelle nie bekommen“, sagt Minkenberg. Das Eckert-Lehrkonzept unterstütze ihn bedarfsgerecht bei seinem Karriereaufstieg und griff selbst als ihm die Arbeitslosigkeit drohte. So erreichte er das beste Prüfungsergebnis im IHK-Bezirk Düsseldorf. Eine Erfolgsgeschichte. zum Artikel

29.12.2017 | PRESSE

„Wir sind PowerSaver“ Energiespar-Ziele gemeinsam erreicht

Die einmalige Kampagne macht aus Mitarbeitern & Teilnehmern #PowerSaver - nach dem großen Einspar-Erfolg geht die Aktion 2018 in eine neue Runde.

2016 fiel der Startschuss für eine etwas andere Energieeinspar-Kampagne: Unter dem #PowerSaving sollten Mitarbeiter, Dozenten und Teilnehmer zum Strom- und Wärmesparen bewegt werden. Das Ergebnis: In nur einem Jahr konnte alleine durch die Verhaltensänderung von Mitarbeitern, Dozenten und Studierenden das ambitionierte Ziel von 570.000 kWh/a erreicht werden. Nach diesem großen Erfolg geht die unternehmensübergreifende Aktion 2018 in eine neue Runde. zum Artikel

20.12.2017 | PRESSE

Eckert Schulen als Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21 Schule ausgezeichnet

Dr. Christian Barth (Amtschef, re.) überreichte Walter Stöhr (Prokurist der Dr. Eckert Akamdemie) die Auszeichnung Umweltschule Europa für die Eckert Schulen

Staatlich geprüfte Techniker und Hotelbetriebswirte stellen in verschiedenen Projekten Nachhaltigkeit, Ökologie und Umweltbewusstsein in den Fokus – das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz belohnt die Regenstaufer Umweltexperten mit dem Qualitätssiegel „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21 Schule.“ zum Artikel

18.12.2017 | PRESSE

Umschulung zum Steuerfachangestellten: Eine Allianz gegen den Fachkräftemangel

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung zur Kooperation zwischen den Eckert Schulen Nürnberg und der Rechtsanwalts- & Steuerberatungsgesellschaft Rödl & Partner in der Umschulung zum Steuerfachangestellten

Landauf, landab klagen Deutschlands Steuerberater über klaffende Personallücken. „Es fehlt ein solider Unterbau an Fachkräften“, so der Tenor. Bayerns größter Weiterbildungsanbieter und eine der weltweit führenden Rechtsanwalts- und Steuerberatungsgesellschaften halten dagegen. Das erklärte Ziel: Das Berufsbild des Steuerfachangestellten in der Metropol-Region Nürnberg zu stärken. Im November 2017 feiern die Eckert Schulen Nürnberg und die Rechtsanwalts- & Steuerberatungsgesellschaft Rödl & Partner gemeinsam mit Vertretern des Jobcenters Nürnberg und der Agentur für Arbeit Nürnberg den Projektstart eines besonderen Qualifizierungstrainings am Puls der Wirtschaft. zum Artikel

14.12.2017 | PRESSE

Tausende MTRA fehlen: Bayerisches Modellprojekt stemmt sich seit fünf Jahren erfolgreich gegen den Mangel

Die Patientenversorgung gerät zunehmend in Gefahr: in Deutschland fehlen tausende Medizinisch-technische Radiologie-Assistenten (MTRA). Jede fünfte Stelle kann nach Angaben von Berufsverbänden schon heute nicht mehr besetzt werden, auch weil der attraktive Beruf an der Schnittstelle von Mensch, Medizin und High-Tech kaum bekannt ist. Foto: Eckert Schulen/Fotolia

Die Patientenversorgung gerät zunehmend in Gefahr: in Deutschland fehlen tausende Medizinisch-technische Radiologie-Assistenten (MTRA). Jede fünfte Stelle kann nach Angaben von Berufsverbänden schon heute nicht mehr besetzt werden, auch weil der attraktive Beruf an der Schnittstelle von Mensch, Medizin und High-Tech kaum bekannt ist. Ein bundesweit einzigartiges Modellprojekt in Ostbayern geht seit fünf Jahren erfolgreich neue Wege bei der Nachwuchs-Suche — und könnte bundesweit Schule machen. Zum Jubiläum ziehen die Initiatoren Bilanz. zum Artikel

27.11.2017 | PRESSE

10 Jahre Eckert Schulen in Kelheim: Mit Karriere-Rückenwind zur Vollbeschäftigung

Bayerns Integrationsbeauftragte Kerstin Schreyer und Thomas Skowronek, Geschäftsführer bei den Eckert Schulen, schauten beim zehnten Geburtstag des Bildungszentrums Kelheim Teilnehmern über die Schulter. Die Integrationsbeauftragte des Freistaats Bayern, Kerstin Schreyer, würdigte die Initiative „Rückenwind“ als vorbildlich, um Menschen mit nicht-deutschen Wurzeln eine Perspektive auf eine Arbeit zu eröffnen: „Wer mit dem Herzen ankommen will, muss eine Arbeit haben“, sagt sie.

Der niederbayerische Landkreis Kelheim gilt heute mit rund zwei Prozent Arbeitslosigkeit als Musterschüler in Bayern und Deutschland. Ein Erfolgsgeheimnis sind passgenaue Angebote zur Aus- und Weiterbildung direkt vor Ort sowie Modellprojekte, um Zuwanderer in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Wichtiger Motor dafür ist der „Regionalsatellit“ von Bayerns größtem Weiterbildungscampus, den Eckert Schulen. Dieser feierte jetzt seinen zehnten Geburtstag. Zum Jubiläum gratulierte auch Bayerns Integrationsbeauftragte.  zum Artikel

<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Letzte >>