Headerbild Dr. Eckert Akademie

Fachakademie für Wirtschaft

Den kaufmännischen Bereich bedarfs- und zeitgerecht unterstützen, das Potenzial der Studierenden individuell fördern und entscheidende Wettbewerbsvorteile im Bewerbungsrennen ermöglichen: Die Fachakademie für Wirtschaft der Eckert Schulen bietet beste Karrierechancen in einem beliebten Berufszweig. Hier trifft altbewährtes Fachwissen auf aktuelle Branchentrends, denn: Auch kaufmännische Berufe sind von der vierten industriellen Revolution betroffen. Ab 2017 bieten die Eckert Schulen mit der Fachakademie für Wirtschaft in Regenstauf eine einmalige Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt.

5 Gründe für eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt


Das Ausbildungsziel

der Abschluss als Staatlich geprüfter Betriebswirt: Damit halten die Absolventen der Fachakademie für Wirtschaft den Schlüssel in eine bessere berufliche Zukunft in den Händen – für einen reibungslosen Einstieg ins mittlere bis gehobene Management. Mit dem staatlichen Abschluss stehen sie zudem in direkter Konkurrenz zu ihren Diplom- oder Bachelor-Kollegen. Vielmehr noch: Geht es um entsprechende Berufserfahrung haben Staatlich geprüfte Betriebswirte ihre Nase im Bewerbungsrennen meist weiter vorne.

Im ersten Schuljahr erhalten die Studierenden wichtige Grundkenntnisse -  das zweite Schuljahr dient der funktionsbezogenen Anwendung und Spezialisierung. Hierzu belegen die Studierenden einen Schwerpunkt und drei Ergänzungsfächer.


Die Anforderungen

Mit grundlegenden Mathematikkenntnissen sowie einer analytischen und sorgfältigen Denk- und Arbeitsweise bringen die Studierenden eine solide Basis für die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt mit. Je nach Schwerpunkt und späterem Karriereziel variieren die weiteren Anforderungen.


Der Abschluss – staatliche Abschlussprüfung

Die Abschlussprüfung wird unter staatlichem Vorsitz durchgeführt. Das Bestehen der Abschlussprüfung berechtigt, die Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfter Betriebswirt“ zu führen. Das erste Schuljahr erfolgreich absolviert wird bereits die Fachschulreife zuerkannt. Mit dem staatlichen Betriebswirt-Abschlusszeugnis ist zudem eine Hochschulzugangsberechtigung verbunden. Das Fachhochschulreifezeugnis kann mit einer zusätzlichen Ergänzungsprüfung erworben werden.


Der angebotene Schwerpunkt

Informationswirtschaft
weitere Infos & Anmeldung auf der Kursseite zur Weiterbildung als Staatlich geprüfter Betriebswirt 


5 Gründe für eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt

#1Industrie 4.0 im Fokus

Der Arbeitsalltag in kaufmännischen Berufen hat sich stark gewandelt. Wo früher eigenständige Rechner ihren Dienst taten, stehen heute Cloud-Computer. Das Papier verschwindet immer mehr – kaufmännische und administrative Vorgänge werden zunehmend digitalisiert. Mit den neuen Anforderungen der moderne Arbeitswelt Schritt halten: Die Fachakademie für Wirtschaft der Eckert Schulen bietet eine Weiterbildung, die fundiertes Grundlagenwissen mit aktuellen Branchentrends kombiniert.

#2Rundum versorgt am Campus Regenstauf

Mit dem Campus Regenstauf bieten die Eckert Schulen ein einmaliges Lern- und Lebensumfeld: Möblierte Campus-Appartements am Gelände machen den täglichen Schulweg zum Spaziergang. Wenn der Magen knurrt genießen die Studierenden Frühstück, Mittag- und Abendessen - von Montag bis Sonntag in der hauseigenen Mensa. Zahlreiche Kioske locken mit Pausensnacks und Produkte für den täglichen Bedarf.

Hier legen die Studierenden nicht nur den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere – sie finden auch Entspannung und ein großzügiges Freizeit-& Sportangebot: Workout, Freizeitgruppen, Eckert Beach, Hallenbad oder Fitnessstudio. Nach einem stressigen Schultag findet sich für jeden Geschmack der passende Zeitvertreib.

Nur wenige Meter entfernt befindet sich das Gesundheitszentrum Eckert. Dort kümmern sich zahlreiche Fachärzte und eine Apotheke um die Gesundheit der Studierenden.

Für Eltern, die weiter an ihrer Karriere feilen möchten, bietet der Kindergarten am Campus individuelle Ganztagsbetreuung. Kurze Wege zu den Schulräumen und kostenlose Parkmöglichkeiten machen den komfortablen Aufenthalt perfekt.

#3Erwerb der allgemeinen Fachhochschulreife

Eine Zusatzprüfung genügt und die Studierenden erwerben mit dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt die allgemeine Fachhochschulreife. Einem weiterführenden Studium an einer Hochschule oder Universität steht damit nichts mehr im Weg.

#4Business English for a better Career

Englisch gilt als die Welthandelssprache, vor allem international tätige Unternehmen legen besonderen Fokus auf verhandlungssichere Sprachkenntnisse ihrer Mitarbeiter. Mit dem Wahlpflichtfach Wirtschaftsenglisch sind die Absolventen der Fachakademie für Wirtschaft auf Business Meetings, Telephone Conferences oder Presentations bestens vorbereitet.

#5Ganzheitliches Kompetenzprofil

Seit über 70 Jahren schreiben die Absolventen der Eckert Schulen ihre ganz eigenen Erfolgsgeschichten. Sie starten durch, dem einmaligen Bildungskonzept Eckert-360-Grad sei Dank. So kombiniert auch eine Weiterbildung an der Fachakademie für Wirtschaft fundiertes Theorie- und Praxiswissen mit einem umfassenden Angebot an ergänzenden Qualifikationen – die individuelle Lebenssituation eines jeden Studierenden stets im Fokus. Vielfältige Kooperationen mit namhaften Unternehmen sorgen für maximale Praxisnähe und öffnen Türen zu attraktiven Arbeitgebern.

News & Aktuelles

29.12.2017 | PRESSE

„Wir sind PowerSaver“ Energiespar-Ziele gemeinsam erreicht

Die einmalige Kampagne macht aus Mitarbeitern & Teilnehmern #PowerSaver - nach dem großen Einspar-Erfolg geht die Aktion 2018 in eine neue Runde.

2016 fiel der Startschuss für eine etwas andere Energieeinspar-Kampagne: Unter dem #PowerSaving sollten Mitarbeiter, Dozenten und Teilnehmer zum Strom- und Wärmesparen bewegt werden. Das Ergebnis: In nur einem Jahr konnte alleine durch die [...] zum Artikel

15.12.2017 | NEWS

Eckert Schulen: Ehrung für 390 Jahre Firmentreue

Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels (Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen, 6.v.l.) bedankte sich für die langjährige Firmentreue

Mit Blumenstrauß und Geschenkkorb in den Händen blicken sie gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Eckert Schulen auf eine langjährige Firmenzugehörigkeit zurück: Zur Firmen-Weihnachtsfeier bedankte sich Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels [...] zum Artikel

08.11.2017 | PRESSE

So geht Karriere: Großer Info-Tag der Eckert Schulen

Die neuen Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 im Fokus: Zum großen Info-Tag öffnen die Eckert Schulen ihre Türen, präsentieren aufstiegsorientierte Aus- und Weiterbildungen aus den Bereichen Technik, Wirtschaft, Medizin sowie Hotellerie & Gastronomie.

Am Samstag, den 18. November 2017 stellen die Eckert Schulen aufstiegsorientierte und zeitgemäße Weiterbildungen für Techniker und Kaufleute in den Mittelpunkt. Individuelle Beratung kostenlos und unverbindlich, um vorherige Anmeldung wird gebeten zum Artikel

19.10.2017 | NEWS

Bayerns größter Weiterbildungscampus: Neue Jobperspektiven für Flüchtlinge und Bildungs-Know-how aus dem Freistaat als „Exportschlager“

Bayerns Integrationsministerin nahm bei einem Rundgang über den Campus der Eckert Schulen in Regenstauf bei Regensburg im Englischunterricht einer Techniker-Klasse Platz. Bei Weiterbildungen zum staatlich geprüften Techniker sind die Eckert Schulen in Deutschland Marktführer.

Bayerns größter privater Weiterbildungscampus entwickelt vielfältige Modelle, um auch Zuwanderern eine erfolgreiche berufliche Zukunft im Freistaat zu bieten. Das beeindruckte bei einem Besuch auch Bayerns Integrationsministerin Emilia Müller. Sie [...] zum Artikel

10.10.2017 | PRESSE

Microsoft-Office-Specialist (MOS): Eine AufWORDung für jeden Lebenslauf

(v.l.n.r.) Dirk Hildebrand, Geschäftsführer der CERTNET GmbH, zeichnete die Eckert Schulen für die hervorragende Arbeit als Microsoft-Office-Testcenter aus. Friedrich Reiner, Geschäftsführer des Berufsförderungswerk Eckert, und Markus Johannes Zimmermann, Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie, freuen sich auf eine noch engere Zusammenarbeit

Rund 6.000 Teilnehmer stellten sich im Juli 2017 der bundesweiten Microsoft-Office-Specialist-Meisterschaft – gleich drei Eckert-Schüler schafften es in die Top 10, einer davon auf Platz 1. Nun zeichnete Dirk Hildebrand - Geschäftsführer der CERTNET [...] zum Artikel

18.08.2017 | PRESSE

Signal an Deutschlands Handwerk und Wirtschaft: Bildungsstaatssekretär Müller fordert eine Milliarde Euro für Ausbildungs-Werbung an Gymnasien und Realschulen

Einen stärkeren Fokus der Berliner Politik auf die berufliche Aus- und Weiterbildung forderte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Stefan Müller (re.), bei einem Besuch bei Bayerns größtem privatem Weiterbildungsunternehmen, den Eckert Schulen in Regenstauf. Bei einem Rundgang über den Campus gemeinsam mit dem stellvertretenden Eckert-Vorstandschef Gottfried Sieger (li.) zeigte sich der Gast aus Berlin beeindruckt von der Infrastruktur und den Angeboten an Bayerns größter Praktiker-Uni mit mittlerweile rund 50 Standorten im gesamten Bundesgebiet.

Immer mehr junge Leute in der Bundesrepublik entscheiden sich für ein Studium und gegen eine Ausbildung. Deshalb fehlen besonders im Bereich der Facharbeiter, der Techniker und Meister zunehmend Fachkräfte. Der Parlamentarische Staatssekretär im [...] zum Artikel

23.06.2017 | PRESSE

Bayerns Heimatstaatssekretär: „Bildungserfolg in Bayern dürfen wir nicht nur an der Abiturientenquote messen“

Bayerns Heimatstaatssekretär Albert Füracker informierte sich bei einem Campusrundgang an den Eckert Schulen in Regenstauf über die praktischen Inhalte der Techniker-Weiterbildungen. Das Bild zeigt ihn an einer hochmodernen CNC-Fräsmaschine.

Bayerns Heimatstaatssekretär Albert Füracker besuchte den größten privaten Weiterbildungscampus des Freistaats, die Eckert Schulen mit Sitz in Regenstauf. Er warnte vor einem einseitigen Bildungsideal der Gesellschaft, das sich zu sehr auf die [...] zum Artikel

18.05.2017 | PRESSE

Management 4.0 - Kaufleute außer Konkurrenz: Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt

Deutschlands jüngste Fachakademie für Wirtschaft in Regenstauf (Oberpfalz) bietet eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt und hat dabei die vierte industrielle Revolution fest im Blick. Der erste Kursstart ist noch für September 2017 geplant.

Smart Factories sind längst gang und gäbe – angesichts der vierten Industriellen Revolution gibt es für Unternehmer jedoch administrativ und kaufmännisch noch starken Handlungsbedarf. Das Potential ist groß, es scheitert an der Umsetzung. Es gilt [...] zum Artikel

04.05.2017 | PRESSE

Eckert Schulen: Neues bayerisches Wirtschafts-Kompetenzzentrum für den wachsenden „Weiterbildungshunger“

Gezielte Förderung, mehr Chancen, klarere Karriereperspektiven: Bayerns größter privater Weiterbildungscampus will künftig in einem neuen im Freistaat einzigartigen „Kompetenzzentrum Wirtschaft“ Arbeitnehmer und Unternehmen beim lebenslangen Lernen stärker unterstützen. Fotos: Eckert Schulen

Gezielte Förderung, mehr Chancen, klarere Karriereperspektiven: Bayerns größter privater Weiterbildungscampus will künftig in einem neuen im Freistaat einzigartigen „Kompetenzzentrum Wirtschaft“ Arbeitnehmer und Unternehmen beim lebenslangen Lernen [...] zum Artikel