Header Maschinenbau und Qualitaetswesen

Industriemechanikerhelfer (m/w)

Auf einen Blick

Nächster Starttermin
20.08.2019
Ende
24.07.2020
Dauer
12 Monate
Standort
Regenstauf
Abschluss
Eckert Zertifikat
Ausbildungsarten
Fachqualifizierung, Rehabilitation
Förderung mit Bildungsgutschein nach AZAV

Kursdetails

 

Aufgaben und Tätigkeitsspektrum

Der Industriemechanikerhelfer erhält eine überwiegend praktisch orientierte Qualifikation in allen grundlegenden Arten der Metallverarbeitung. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Ausbildung an Drehmaschinen, Universalfräsmaschinen, Schleifmaschinen, Erodiermaschinen, Werkzeugschleifmaschinen. Je nach individueller Eignung des Teilnehmers können dabei verschiedene Schwerpunkte gebildet werden. Bei entsprechenden Leistungen kann die Maßnahme ohne Zeitverlust in eine Vollausbildung zum Industriemechaniker mit IHK-Prüfung überführt werden.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Industriemechanikerhelfer arbeiten überwiegend im Produktionsbereich von Industrie oder in Handwerksbetrieben. Weitere Einsatzmöglichkeiten ergeben sich in den Bereichen Wartung und Kundendienstbetreuung im Außendienst.

Belastungen und Anforderungen

Die Arbeiten werden meist abwechselnd im Stehen und Sitzen durchgeführt. Technisches Verständnis, Genauigkeit und gutes Auffassungsvermögen sind Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umschulung. 

Ausbildungsinhalte

Lesen und Anwenden technischer Unterlagen / Kontrollieren von Arbeitsabläufen / Prüfen und Messen (Qualitätssicherung) / Bearbeiten von Metallen und Kunststoffen durch Biegen, Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen / Schalten pneumatischer und hydraulischer Steuerungen / Herstellen von Schweißverbindungen / Eingrenzen und Beheben von Fehlern an Geräten und Maschinen / Montieren

 

zurück zum Seitenanfang

Termine

Beginn
20.08.2019
Ende
24.07.2020
Ausbildungsart
Fachqualifizierung, Rehabilitation
Anfrage

News und Aktuelles

05.05.2019 | PRESSE

Frühjahrs-Flohmarkt am Campus Regenstauf

Campus-Flohmarkt der Eckert Schulen; 2019 erstmalig im Frühjahr - für eifrige Besucher und Schnäppchenjäger ist der Eintritt wie gewohnt frei.

ANKÜNDIGUNG Erstmalig laden die Eckert Schulen alle Händler und Schnäppchenjäger bereits im Frühling zum Trödeln – der Campus-Flohmarkt geht am Sonntag (05. Mai 2019) in die mittlerweile vierte Runde zum Artikel

23.04.2019 | NEWS

#ExpertStory: ÜFA meets ÜFA - Unterwegs in Rummelsberg

Die angehenden Kaufleute des Berufsförderungswerks Eckert zu Gast bei den "Kollegen" in Rummelsberg

Praxisbezug wird in der Übungsfirma des Berufsförderungswerks Eckert groß geschrieben. So agieren die Rehabilitanden nicht nur in ihrer täglichen Arbeit wie Mitarbeiter in einem realen Unternehmen - entsprechende Exkursionen & Kurzpraktika sorgen für noch intensivere Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement. Corinna Bartmann weiß dazu mehr: Die Assistentin der kaufmännische Übungsfirma berichtet in ihrer #ExpertStory von ihren Erlebnissen bei der Multimodell Werbe GmbH in Rummelsberg. zum Artikel

18.04.2019 | NEWS

#ExpertStory: Küchenmeister IHK auf den kulinarischen Spuren Neuseelands

"Kurz und knapp: Ein solch zartes Hirsch-Fleich habe ich selten probiert", so das Resümee von Udo Haug (Leiter der Lehrküche) zum Neuseeland-Workshop.

Experten-Know-how aus Übersee: Shannon Campbell ist der Kochbotschafter Neuseelands. Bei seinem Workshop für die angehendne Küchenmeister IHK der Eckert Schulen stellte er besonders die Dos & Don'ts zur Verarbeitung von Hirschfleisch in den Fokus. Eine #ExpertStory von Udo Haug, Leiter der Lehrküche. zum Artikel