Header It und Medien

Informatiktechniker (m/w)

Auf einen Blick

Nächster Starttermin
10.09.2019
Ende
29.07.2021
Dauer
24 Monate
Standort
Regenstauf
Abschluss
Staatlicher Abschluss
Ausbildungsarten
Rehabilitation, Weiterbildung
Aufnahmevoraussetzungen
Berufsschulabschluss, abgeschlossene Berufsausbildung und anschließende Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr in einem der gewählten Fachrichtung entsprechenden Beruf oder eine einschlägige Tätigkeit von mindestens 5 Jahren
Förderung mit Bildungsgutschein nach AZAV

Kursdetails

 

Aufgaben und Tätigkeitsspektrum

Die an der Praxis ausgerichtete Weiterbildung qualifiziert sie für Tätigkeiten in der PC-System- und Netzwerkverwaltung, für Software-Entwicklung und Multimedia-Anwendungen, Schaltungs- und Automatisierungstechnik sowie für den Einsatz in Beratung, Schulung und Vertrieb. Typische Branchen für Informatiktechniker sind die groß- und mittelständische Industrie, Software- und Systemhäuser, Medienunternehmen, Gewerbe, Handel und Verkehr. Nach der Weiterbildung haben sie sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt: Informatiktechniker übernehmen Positionen im mittleren Funktionsbereich und sind gerade wegen ihrer teamorientierten Ausbildung in allen EDV-Bereichen als Führungskraft gefragt.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Der Informatiktechniker ist als Führungskraft im mittleren Funktionsbereich eingesetzt. Er ist in der groß- und mittelständischen Industrie, in Software- und Systemhäusern, in Medienunternehmen, Gewerbe, Handel und Verkehr tätig. Durch seine teamorientierte Ausbildung gilt er in sämtlichen EDV-Bereichen als gefragte und kompetente Führungskraft.

Belastungen und Anforderungen

Gutes theoretisches Auffassungsvermögen, Fähigkeit zum abstrakten Denken sowie Interesse an der Lösung informationstechnischer Aufgabenstellungen sind wesentliche Voraussetzungen für diese Fortbildung. Der Arbeitseinsatz erfolgt am Bildschirm- bzw. Laborarbeitsplatz. Die körperliche Belastung ist daher überwiegend als gering einzustufen.

Ausbildungsinhalte

Neben den technischen Grundlagen der Kommunikations- und Netzwerktechnik und den modernen Betriebssystemen nehmen Programmiersprachen, Datenbank- und Multimediasysteme einen großen Raum ein. Des Weiteren beinhaltet die Stundentafel Fächer zur Förderung der Allgemeinbildung und zur Vermittlung betriebswirtschaftlicher Aspekte. Der Unterricht findet primär in Fachlehrsälen statt, die mit modernster Hard- und Software ausgerüstet sind. Handlungsorientierter Unterricht ist Standard. Projektarbeiten vermitteln fachübergreifendes Denken und Handeln.

 

zurück zum Seitenanfang

Termine

Beginn
10.09.2019
Ende
29.07.2021
Ausbildungsart
Rehabilitation, Weiterbildung
Anfrage
Beginn
08.09.2020
Ende
29.07.2022
Ausbildungsart
Rehabilitation, Weiterbildung
Anfrage

News und Aktuelles

04.04.2019 | PRESSE

Jobbörse 2019: „Traumjob, ich komme!“

Freier Eintritt zur Jobbörse der Eckert Schulen am Donnerstag, den 04. April 2019 von 14 bis 17 Uhr

ANKÜNDIGUNG Ostbayerns größtes Fachkräfte-Forum geht am Donnerstag, den 04. April 2019 von 14 bis 17 Uhr, in eine neue Runde. Über 70 Unternehmen präsentieren in der Bibliothek am Campus Regenstauf ihre vielseitigen Karrieremöglichkeiten. Ob Technik-, Logistik- oder Dienstleistungsbranche: Die Vielfalt der Aussteller ist in der Region einmalig. Für Besucher ist der Eintritt kostenlos. zum Artikel

26.03.2019 | NEWS

Eckert Schulen Chemnitz: Lehrgang zum Steuerfachangestellten erfolgreich beendet

Umschulung Steuerfachangestellter: Der mittlerweile sechste Jahrgang feiert bei den Eckert Schulen Chemnitz den bestandenen Abschluss.

Umschulung – Weiterbildung – Karriere: Die Eckert Schulen Chemnitz ebenen den Weg vom Karriere-Aus über die Ausbildung zum Steuerfachangestellten bis hin zur nächsten Stufe als Steuerfachwirt. Der nächste Einstieg ist am Mittwoch, den 10. Juli 2019, möglich. zum Artikel

21.03.2019 | PRESSE

Frühjahrs-Flohmarkt am Campus Regenstauf

Campus-Flohmarkt der Eckert Schulen; 2019 erstmalig im Frühjahr - für eifrige Besucher und Schnäppchenjäger ist der Eintritt wie gewohnt frei.

ANKÜNDIGUNG Erstmalig laden die Eckert Schulen alle Händler und Schnäppchenjäger bereits im Frühling zum Trödeln – der Campus-Flohmarkt geht am Sonntag (05. Mai 2019) in die mittlerweile vierte Runde zum Artikel