Header Gesundheitswesen

Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w)

Auf einen Blick

Nächster Starttermin
14.09.2021
Ende
26.07.2024
Dauer
36 Monate
Standort
Regenstauf
Abschluss
Staatlicher Abschluss
Ausbildungsarten
Erstausbildung, Rehabilitation, Umschulung
Aufnahmevoraussetzungen
Mittlerer Schulabschluss, Hauptschulabschluss und Berufsabschluss

Kursdetails

 

Aufgaben und Tätigkeitsspektrum

MTRA arbeiten mit den modernsten medizinischen Techniken wie z.B. Röntgengeräten, Kernspin– und Computertomographen, an denen sie diagnostisches Bildmaterial erzeugen. Sie stellen die Anlagen und Apparaturen ein und bedienen sie. Dabei treffen sie die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen und dokumentieren die Untersuchung. Sie sind eigenverantwortlich für die fachgerechte Lagerung des jeweiligen Datenmaterials zuständig. Zu ihren Aufgaben gehören auch Bestrahlungstherapien von Tumorpatienten nach ärztlichen Vorgaben.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Typische Einsatzgebiete für den MTRA sind Krankenhäuser und Kliniken. Aber auch in Facharztpraxen, z.B. für Radiologie, oder auch in Arztpraxen für Allgemeinmedizin werden MTRA eingesetzt.

Belastungen und Anforderungen

Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und technischem Verständnis ist Voraussetzung. Naturwissenschaftliches Interesse sollte vorhanden sein. Die Anforderungen an die körperliche und psychische Belastbarkeit sind eher als gering einzustufen. MTRA sind im Rahmen der diagnostischen Untersuchung oder der therapeutischen Anwendung direkte Ansprechpartner für die Patienten. Neben den notwendigen kommunikativen Kompetenzen sind daher auch freundliche Umgangsformen und Einfühlungsvermögen gefordert.

Ausbildungsinhalte

Ziel der MTRA-Ausbildung ist es, ein fundiertes fachspezifisches Wissen und die zur Berufsausübung relevanten praktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln. Die praxisorientierte Ausbildung befähigt die fertigen medizinisch – technischen Radiologieassistenten (m/w) zur selbstständigen Bewältigung berufstypischer Aufgabestellungen in Kliniken, Krankenhäusern und Arztpraxen.

Um diese Kompetenzen zu erlangen, sind theoretische Ausbildung, praktische Übungen in bestens ausgestatteten Übungsräumen sowie die praktische Ausbildung "mit Hightech am Menschen" eng mit einander verzahnt und aufeinander abgestimmt. Der theoretische Unterricht findet in Regenstauf statt, die Übungen und die praktische Ausbildung an modernsten Geräten in den Räumlichkeiten des Universitätsklinikums Regensburg und des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Regensburg. Der Ausbildungsablauf ist durch das MTA-Gesetz geregelt; die Lerninhalte sind durch den Lehrplan des bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vorgegeben.

 

zurück zum Seitenanfang

Termine

Beginn
14.09.2021
Ende
26.07.2024
Ausbildungsart
Erstausbildung, Rehabilitation, Umschulung
Anfrage

News und Aktuelles

13.01.2021 | PRESSE

„Ungewöhnlich, unorthodox, inspirierend“: Kommunikationschefin der Eckert Schulen gehört zu Deutschlands „Marketingköpfen des Jahres 2021“

Zusammen mit ihrem zwölfköpfigen Team gehört die Marketingleiterin der Eckert Schulen, Andrea Radlbeck, zu den 20 innovativsten Marketingköpfen Deutschlands.

Die Corona-Pandemie als Chance, neue Wege zu gehen: Das Kommunikations-Team und seine Leiterin, Andrea Radlbeck, gehören nach Meinung einer unabhängigen Expertenjury zu den leuchtenden Sternen in Deutschlands Marketingwelt. zum Artikel

13.01.2021 | NEWS

Fit durch den Lockdown: Kostenloses Online-Training des Physiofit Eckert für Teilnehmer, Mitarbeiter und Mitglieder

Betreut werden die kostenlosen Online-Trainings während des allgemeinen Lockdowns von Lavinia Albescu, Sportwissenschaftlerin am Physiofit Eckert.

Bewegung ist in Zeiten von Home-Office, Quarantäne und Lockdown wichtiger denn je. Damit der Sport aktuell nicht zu kurz kommt, bietet das Physiofit Eckert ab sofort an vier Wochentagen ein kostenloses Online-Training für alle Teilnehmer und Mitarbeiter der Eckert Schulen sowie alle Mitglieder das Physiofit an. Die Einheiten sind für eine Dauer von 30 bis 40 Minuten angesetzt, zum Mitmachen ist lediglich eine Iso-Matte (Fitnessmatte) nötig. zum Artikel

21.12.2020 | PRESSE

Berufliche Weiterbildung 2021: Mehr staatliche Förderung als jemals zuvor

Beruflich vorankommen: Besonders bei den in Deutschland beliebten beruflichen Aufstiegsfortbildungen eröffnen nochmals verbesserte staatliche Förderangebote deutlich mehr finanziellen Spielraum und machen sie unabhängig vom Geldbeutel Interessierter. Foto: Eckert Schulen/Adobe Stock

Warum die berufliche Weiterbildung gerade jetzt in Angriff genommen werden sollte: Der Staat übernimmt im neuen Jahr für viele anerkannte Aufstiegsfortbildungen einen noch größeren Anteil der Kosten — ein Überblick, wie und wovon Weiterbildungsinteressierte künftig profitieren. zum Artikel