Header Weiterbildung Regenstauf

Fast Track - Das Praxisstudium für Studienabbrecher - Regenstauf

Auf einen Blick

Kombi-Modell

Abschluss
staatliche Prüfung
Dauer
30 Monate
Unterrichtsstunden
Industrietechnologe:
1.640
Techniker:
498
Teilnahmegebühr

Ausbildung Industrietechnologe und Techniker
Kombi: 12.270,00 EUR

Staatlich geprüfter Industrietechnologe
5.820,00 EUR

Staatlich geprüfter Techniker
6.450,00 EUR

Prüfungsgebühr

Industrietechnologe
350,00 EUR

Staatlich geprüfter Techniker
790,00 EUR

Lernmittel
450,00 EUR
Service
Campus

Kursdetails

Die Überholspur zum Erfolg!

Studium abgebrochen - was nun? Das bundesweite Praxisstudium Fast Track gibt die Antwort!

Bachelorniveau statt Karriere-Aus

Hier bekommen Studienabbrecher aus den MINT-Fächern - Mathematik, Informatik- und Ingenieur-wissenschaften, Naturwissenschaften und Technik - eine zweite Chance.

Innerhalb von 2,5 Jahren vom Studienabbrecher zur Fachkraft auf Bachelor-Niveau. Die Teilnehmer erhalten zwei staatlich anerkannte Abschlüsse:

Staatlich geprüfter Industrietechnologe (m/w)

Staatlich geprüfter Techniker (m/w)

in folgenden Techniker-Fachrichtungen:  
Maschinenbau | Elektrotechnik | Mechatronik | Heizung-, Sanitär- und   Klimatechnik | Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie | Fahrzeugtechnik und Elektromobiliät

Die Fast-Track-Absolventen sind somit dem Bachelor of Engineering gleichgestellt. Das bayerische Kultusministerium hat bereits grünes Licht für das Modellprojekt gegeben - die ersten renommierten Partnerunternehmen sind bereits an Bord.

Abgebrochen, aber nicht umsonst! Im Studium erbrachte Leistungen gehen nicht verloren. Während des Fast-Track-Praxisstudiums für Studienabbrecher werden 30 ETCS-Punkte angerechnet.

Gerade im technischen Bereich suchen viele Unternehmen händeringend nach qualifiziertem Nachwuchs für das Wachstum von morgen. Studienabbrecher haben hier großes Potential! Nutzen Sie Ihre Chance - verhelfen Sie Ihrer Karriere zu neuem Schwung und steigen direkt in die Praxis in ein Unternehmen ein!

Bild: Fast Track - Das Praxisstudium für Studienabbrecher Fasttrack, das Praxisstudium - Zeitlicher Ablauf

Inhalt

Nach einem einmonatigen Vorpraktikum starten Sie parallel die Ausbildung zum Staatlich geprüften Industrietechnologen und die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker. Ein Jahr Schulbank drücken, dann ist der erste Abschluss in der Tasche - und es geht in den Partnerbetrieb. Dank der Tätigkeit im Unternehmen sammeln Sie wertvolle Berufserfahrung - zugleich durchlaufen Sie weiter die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker in Fernlehre.

Nach nur 2,5 Jahren - davon mindestens 18 Monate direkt im Unternehmen - ist der Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Zukunft gelegt. Als Fast-Track-Absolvent sind Sie eine ausgebildete Fachkraft und zugleich in die Unternehmensstrukturen hineingewachsen. Fit für die Praxis - langwierige Einarbeitungszeiten und Trainings-on-the-job entfallen, denn: Prozesse und Abläufe aus eineinhalb Jahren Berufserfahrung sind Ihnen bekannt. Als Staatlich geprüfter Techniker können Sie zeitnah Fach- und Führungsaufgaben im mittleren bis gehobenen Management übernehmen.

Vom Studienabbrecher zum Techniker - so geht's

Ihr 10 Punkte Plan für den optimalen Karrierestart!

  1. Erste Kontaktaufnahme – Sie vereinbaren mit uns einen Beratungstermin oder kommen zu einer unserer Info-Veranstaltungen.

  2. Profil erstellen – Gemeinsam stellen wir mit Ihnen die Weichen für Ihre berufliche Zukunft – Sie nehmen mit dem Partnerbetrieb bereits jetzt Kontakt auf.

  3. Bewerben - In einem persönlichen Bewerbungsgespräch lernen Sie Ihren potentiellen Arbeitgeber kennen.

  4. Vertragsabschluss - Sie, die Partnerfirma und die Eckert Schulen machen Ihren Start in eine bessere berufliche Zukunft offiziell.

  5. Praktikum - Vor der theoretischen Ausbildung sammeln Sie bereits erste Eindrücke und Berufserfahrungen.

  6. Startschuss - Zeitgleich beginnen Sie zwei Aus- und Weiterbildungen: Staatlich geprüfter Industrietechnologe an der Dr. Robert Eckert Akademie gem. GmbH und Staatlich geprüfter Techniker am Fernlehrinstitut Dr. Robert Eckert GmbH.

  7. Beruflicher Einstieg - Nach nur einem Jahr Theorie starten Sie in die Praxis als Staatlich geprüfter Industrietechnologe in Ihrem Partnerbetrieb.

  8. Einarbeitung - Während Ihrer Tätigkeit lernen Sie verschiedene, unternehmensspezifische Aufgabenbereiche kennen und verstehen. Damit festigt sich auch die Bindung zwischen Ihnen und dem Unternehmen.

  9. Abschlussprüfung - Ihr Abschluss zum Staatlich geprüften Techniker ist zum Greifen nah!

  10. Feste Übernahme - Sie arbeiten als Staatlich geprüfter Techniker in der Partnerfirma. Als ehemaliger Studienabbrecher sind Sie Fachkraft auf Bachelorniveau.

Voraussetzungen für die Zulassung

  • Abitur oder Fachabitur
  • Mindestens 30 Credit Points nach dem European Credit Transfer System in einem Studiengang im MINT-Bereich
  • Gute Sprachkenntnisse in Englisch


Fast Track - Praxisstudium für Studienabbrecher im ZDF

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
2. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Anmeldung Regenstauf

Vollzeit z. B. August 2017 bis Juli 2018 in Vollzeit; parallel sowie danach bis 15.01.2020 zusätzlich ein Samstag pro Monat + 3-4 Blockseminare pro Jahr
Beginn
21.08.2017
Ende
15.02.2020
Kursnummer
TEFT-2VRST170901
Anmeldung August 2017 bis Juli 2018 in Vollzeit; parallel sowie danach bis 15.01.2020 zusätzlich ein Samstag pro Monat + 3-4 Blockseminare pro Jahr

Eckert Schulen Regenstauf

Eckert Schulen Bildungsangebot in Bayern

Dr.-Robert-Eckert-Straße 3, 93128 Regenstauf;
Telefon 09402 502-0, Telefax 09402 502-100, info@eckert-schulen.de

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Norden – aus Richtung Schwandorf kommend
Verlassen Sie die A93 in Richtung Regensburg an der Ausfahrt 37-Regenstauf Richtung Regenstauf/Kallmünz. Anschließend biegen Sie links auf die R21 folgen der Straße solange, bis Sie rechter Hand den Campus der Eckert Schulen Regenstauf erreichen.

Von Süden – aus Richtung Regensburg kommend
Aus Regensburg kommend fahren Sie über die A93 in nördlicher Richtung bis zur Ausfahrt 37-Regenstauf in Richtung Regenstauf/Kallmünz. Biegen Sie recht auf die R21 ab und folgen der Straße ca. 2,5 Kilometer. Die Eckert Schulen Regenstauf befinden sich auf der rechten Straßenseite.

Von Nord-Westen – aus Richtung Burglengenfeld kommend
Auf der B15 fahren Sie in Richtung Autobahn A93. Folgen Sie der B15 weiter bis nach Regenstauf. Verlassen Sie den Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt und folgen der Straße weiter durch Regenstauf bis Sie in die Bayernstraße (direkt nach dem Regental-Center/Dänischem Bettenlager) links abbiegen können. Fahren Sie bis zum Ende der Straße und biegen links in die Dr.-Robert-Eckert-Straße ab. Rechter Hand befindet sich der Campus der Eckert Schulen Regenstauf.

Von Osten – aus Richtung Roding kommend
Aus Roding kommend fahren Sie auf die B16. Nach ca. 33 Kilometern fahren Sie an der Ausfahrt Richtung Nittenau/Fußenberg/Gonnersdorf von der B16 auf die St2150 ab und folgen dem Straßenverlauf. Biegen Sie nun links auf die R21 Richtung Regenstauf. Die Straße mündet direkt in die Dr.-Robert-Eckert-Straße, wo Sie linker Hand die Eckert Schulen Regenstauf finden.


Mit dem Zug

von Süden kommend
Steigen Sie am Hauptbahnhof Regensburg in Richtung Weiden/Schwandorf/Hof in den Zug. Nach 10 minütiger Fahrzeit erreichen Sie den Bahnhof Regenstauf.

von Norden kommend
Von Schwandorf aus beträgt die Fahrzeit des Zuges ca. 18 Minuten. Von Bahnhof Regenstauf aus sind es nur noch wenige Minuten zum Campus der Eckert Schulen, oder Sie nehmen den Citybus.


Eckert Bus (nur für Schüler und Mitarbeiter)

Die Eckert Schulen verfügen über einen Bus des Typs MAN Lion‘s Coach, der vor und nach den Unterrichtszeiten zwischen dem Campus Regenstauf und dem Hauptbahnhof Regensburg verkehrt. Die Busverbindung ist für Mitarbeiter und Teilnehmer kostenfrei. 

Haltestellen Regensburg:

  • Puricellistrasse (West)
  • Ostdeutsche Galerie (Innerer Westen)
  • Hauptbahnhof (Altstadt)
  • Eckert Schulen Bibliothek


Freizeit

Kino

Die neuesten Hollywood-Streifen erleben Sie im Cinemaxx Regensburg (15 km von den Eckert-Schulen entfernt), oder im Starmexx in Burglengenfeld (ebenfalls 15 km von den Eckert-Schulen entfernt). Mit den aktuellsten Blockbustern bieten die beiden Kinos stets ein spannendes Programm für Jung und Alt. 


Disco & Club

Für alle Tanzwütigen, oder alle die,die gerne einen leckeren Cocktail schlürfen, ist der Blaxxx Club die richtige Adresse. Egal ob Hip-Hop, Electro oder 90s Party Musik – im Blaxxx Club ist für jeden der richtige Sound dabei.
Für alle Nachtschwärmer mit gehobenen Ansprüchen bietet der Club Delux in Regenstauf angenehmes Ambiente und Musik aus den Genres Russian Dance, RnB und Electro. 


Bühnen

Die Bühne für Künstler und solche, die es werden wollen. Profis und Newcomer, Kinder, Jugendliche und Erwachsene können auf Tom’s Bühne ihr Können unter Beweis stellen. Ein buntes Programm von Kabarett, Kino, Konzert, Klassik, Pop, Rock und Jazz sorgt für garantiert hohe Unterhaltung. 

Sehenswürdigkeiten

Karlstein

Östlich von Regenstauf, zwischen zwei Burgruinen liegt der Ortsteil Karlstein. Der Name lässt sich von der ehemaligen Burg Chadolstain– heute Schloss Karlstein– ableiten. Das Schloss erhielt seine neugotische Gestalt mit den Umbaumaßnahmen im 19. Jahrhundert. Die Parkanlage im Innenhof beherbergt eine hübsche Kapelle.

Karlstein
93128 Regenstauf


Schloss Spindlhof 

Das 400 Jahre alte, direkt an der Regen gelegene, Anwesen wird vom Bistum Regensburg als Bildungs- und Tagungseinrichtung genutzt. Die Schlosskapelle und die Albertus-Magnus-Kirche schaffen Raum für Besinnung, Gebet und Liturgie.

Spindlhofstraße 23
93128 Regenstauf


Kallmünz

„Die Perle des Naabtals“ - der nahegelegen Markt Kallmünz begeistert mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten. Hierzu zählen insbesondere der historische Ortskern an der Naab und die auf einem Felsvorsprung thronende Ruine der alten Burg Kallmünz. 


Schloss Ramspau 

Das Schloss Ramspau ist ein barockes Jagdschloss im Norden des Marktes Regenstauf. Neben einem kleinen Park beherbergt das Schlossgelände Ferienwohnungen, Ferienhäuser und einen Biergarten.

Dorfstraße 1
93128 Regenstauf


Burg Forstenberg

Die Burgruine der hochmittelalterlichen Adelsburg, die auch Burg Forstberg genannt wird, sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Neben dem noch bestehenden Bergfried vermitteln ausgedehnte Erd- und Wallanlagen einen Eindruck davon, wie die Burg der Herren von Forstenberg ehemals ausgesehen hat.


Shopping

INTERSPORT 

Wer noch auf der Suche nach den passenden Wanderschuhen ist oder die perfekten Fahrradbekleidung sucht, für den sind die zwei Intersport-Filialen im nahegelegenen Regensburg genau das richtige.

INTERSPORT Tahedl im Donaueinkaufszentrum
Weichser Weg 5
93059 Regensburg
Tel.: 0941 – 401240

INTERSPORT Schrott
Vor der Grieb 3
Tel.: 0941 - 595510


Mode am Markt Regenstauf

Wer noch auf der Suche nach der passenden Garderobe ist, der findet bei Monika Merl in Regenstauf das richtige Outfit: Von Basics, Business-Klamotten bis hin zur Abendgarderobe.

Hauptstraße 30
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 - 2344
Fax: 09402 – 7663
Email: info@modeammarkt-regenstauf.de


Trachten Schmid

Die passende Lederhose oder das richtige Dirndl, für die Dult oder das Oktoberfest findet man bei Trachten Schmid in Regenstauf.

Hauptstraße 20
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 – 782458


Regental Center

Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten findet man im Regental Center. Das Angebot reicht vom Lebensmitteleinzelhandel und Drogerien bis hin zum Fitnessstudio.

Regensburger Str. 32
93128 Regenstauf


Essen und Trinken

Bamboo Tree 

Am Fuße des Regenstaufer Schlossbergs liegt die kleine Sushi- und Asia-Bar "Bamboo Tree". 

Bergstraße 1
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 – 7614


Gasthof Marienthal 

Der Traditionsgasthof wartet mit bayerischer Küche und saisonalen Spezialitäten auf. Für besondere Anlässe werden ein Rittermahl inkl. Burgführung angeboten.

Marienthal 3
93128 Regenstauf
Tel.: 09436 – 90047
Fax: 09436 – 90049
Email: info@gasthofmarienthal.com


Pizzeria und Eiscafé Da Maria
Das kleine italienische Cafe bietet Frühstücks- und Eisspezialitäten sowie eine Mittagskarte (11:00 – 14:00 Uhr) direkt am Marktplatz in Regenstauf.

Marktplatz 4
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 - 7818711


Pizzeria Francesco 

Das Italienisches Restaurant hat von Dienstag – Sonntag jeweils 11:30 – 14:00 Uhr und 17:00 – 23:30 Uhr geöffnet.

Mesnergasse 3
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 – 6796


El Greco

Das griechisches Restaurants El Greco hat unter der Woche von 17:30 bis 01:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen zusätzlich von 11:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

Schwandorfer Str. 1
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 – 6668


Übernachtungen

Hotelzimmer am Campus  

Seit Juli 2015 besteht die Möglichkeit am Campus der Eckert Schulen modern eingerichtete Zimmer mit Hotelcharakter für Übernachtungen zu buchen.

Dr.-Robert-Eckert-Straße 3
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 - 502 358
Email: christine.habelitz@eckert-holding.de


Gasthof Metzgerwirt

Zentral in Regenstauf gelegen erreichen Sie vom Metzgerwirt aus alle Einkaufsmöglichkeiten, sowie die Eckert Schulen, in nur wenigen Minuten mit dem Fahrrad oder dem Bus (Linie 43 – 107 – 108).

Hauptstraße 31
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 – 8692
Email: service@metzgerwirt.de


Schloss Ramspau 

Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser ca. 6 km nördlich von Regenstauf sind mit vier bzw. fünf Sternen ausgezeichnet.

Dorfstrasse 1
93128 Regenstauf
Tel.: 09402 - 3192
Email: info@schloss-ramspau.de


Hotel Bartholomäus 

Von hier aus sind es nur etwa 8km ins Regensburger Stadtzentrum sowie 6 km zum Gelände der Eckert Schulen. Zeitlarn ist über den örtlichen Verkehrsverbund ÖPN sehr gut angebunden (Linie 41, 43).

Hauptstraße 81
93197 Zeitlarn
Tel.: 0941 - 69600
Email: hotel-bartholomaeus@freenet.de


zurück zum Seitenanfang