Header Weiterbildung Regenstauf

Ausbildung, Weiterbildung, Umschulung und berufliche Rehabilitation in Regenstauf

Eckert Schulen Regenstauf Eckert Schulen Regenstauf

Mit 70 Jahren Erfahrung im Bereich Aus- und Weiterbildung sowie beruflicher Rehabilitation ist der Campus der Eckert Schulen in Regenstauf die Talentschmiede für jährlich über 3.500 Schüler. Ein Kompetenzzentrum in Sachen Bildung: Auf 27 Hektar bieten die Eckert Schulen für jede berufliche Situation die passende Lösung. Ob Erstausbildung nach dem Schulabschluss, Weiterbildung als Aufwertung des eigenen Kompetenzprofils oder Fernstudium auf dem Weg zur Akademiker-Karriere. 

Staatlich geprüfte Techniker Bautechniker (m/w) Biotechniker (m/w) Elektrotechniker (m/w) Energieberater (m/w) Fachhochschulreife für Techniker (m/w) Fast Track - Das Praxisstudium für Studienabbrecher Heizungs-, Sanitär- und Klimatechniker (m/w) Holztechniker (m/w) Informatiktechniker (m/w) Lebensmittelverarbeitungstechniker (m/w) Maschinenbautechniker (m/w) Mechatroniktechniker (m/w) Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo Modul B gem. RAB 30) Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo Modul C gem. RAB 30) Techniker für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität (m/w) Techniker für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie (m/w) Techniker für Umweltschutztechnik und regenerative Energien (m/w) Vorbereitungskurs Chemie für Techniker (Fernlehre) Vorbereitungskurs Mathematik für Techniker (Fernlehre) Vorbereitungskurs Physik für Techniker (Fernlehre) Vorkurs für Techniker- und Industriemeisterschule (Kurzform) Vorkurs für Techniker- und Industriemeisterschule (Langform)
Meisterlehrgänge mit IHK-Prüfung Hotelmeister IHK (m/w) Industriemeister Chemie IHK (m/w) Industriemeister Elektrotechnik IHK (m/w) Industriemeister Mechatronik IHK (m/w) Industriemeister Metall IHK (m/w) Küchenmeister IHK (m/w) Logistikmeister IHK (m/w) Restaurantmeister IHK (m/w)
Kaufmännische Weiterbildungen Ausbildereignung (AdA) Betriebswirt IHK (m/w) Betriebswirt staatlich geprüft (m/w) Bilanzbuchhalter IHK (m/w) Fachwirt für Büro- und Projektorganisation IHK (m/w) Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK (m/w) Hotelbetriebswirt (m/w) Personalfachkaufmann IHK (m/w) Technischer Betriebswirt IHK (m/w) Technischer Fachwirt IHK (m/w) Wirtschaftsfachwirt IHK (m/w)
Studium Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft Bachelor of Arts (B.A.) Frühpädagogik Bachelor of Arts (B.A.) für Medizinalfachberufe Bachelor of Arts (B.A.) Grafik-Design - VIRTUELL Bachelor of Arts (B.A.) Medienwirtschaft und Medienmanagement - VIRTUELL Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit - VIRTUELL Bachelor of Arts (B.A.) Tourismuswirtschaft - VIRTUELL Bachelor of Engineering (B.Eng.) Mechatronik Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Laws (LL.B.) Wirtschaftsrecht - VIRTUELL Bachelor of Science (B.Sc.) Wirtschaftsinformatik - VIRTUELL Erfolgreich studieren mit beruflicher Hochschulzugangsberechtigung Master of Arts (M.A.) Medizinalfachberufe - Schwerpunkt Gesundheitsmanagement Master of Arts (M.A.) Wirtschaft und Recht - Schwerpunkt Management - VIRTUELL Master of Arts (M.A.) Wirtschaft und Recht - Schwerpunkt Wirtschaftsrecht - VIRTUELL Master of Business Administration (MBA) General Management Master of Laws (LL.M.) Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten - VIRTUELL
Seminare, Workshops & Firmenschulungen Aktuelle Rechtsprechung im Arbeitsrecht Arbeitsrecht für Ausbilder und Meister CNC Modul 1 – Grundlagen der CNC-Technik CNC Modul 2 – Programmieren CNC Modul 3 - Bedienen und Einrichten Das kleine 1x1 der Mitarbeiterführung Deal or no deal - Richtig und erfolgreich verhandeln im Einkauf DGQ - Qualitätsassistent Technik DGQ - Qualitätsbeauftragter und interner Auditor Einkauf up(to)date - Wissen für Fortgeschrittene Einkaufs- und Logistikcontrolling im Betrieb Frauen führen anders Lagermanagement - up(to)date MEISTER(N) Sie Ihre neue Aufgabe - zum ersten Mal Mitarbeiter führen Microsoft Excel 2010 Specialist Microsoft Outlook 2010 Specialist Microsoft Powerpoint 2010 Specialist Microsoft Word 2010 Specialist Moderne Korrespondenz - ein maßgeschneidertes Schreibseminar Neu im Vertrieb - Grundlagenseminar Planung und Moderation von Workshops - Make your team work Presenting in English Language Rhetorikintensivseminar für Frauen Richtig und erfolgreich telefonieren - Grundlagen der modernen Kommunikation am Telefon Schwierige Gespräche am Telefon Schwierige Mitarbeitergespräche konstruktiv führen Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo Modul B gem. RAB 30) Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo Modul C gem. RAB 30) Vom FRISCHLING zur RAMPENSAU Vom Sachbearbeiter zum Einkäufer - Basiswissen für Einkäufer Überzeugen in der (Selbst-)Präsentation Überzeugend beraten und verkaufen am Telefon Überzeugend und souveräner im Vertrieb Zeit- und Selbstmanagement
Ausbildungsberufe Fast Track - Das Praxisstudium für Studienabbrecher Industrietechnologe (m/w) Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w) Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w) Pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w)
Hotel - Gastronomie - Tourismus - Wellness Hotelbetriebswirt (m/w) Küchenmeister IHK (m/w) Hotelmeister IHK (m/w) Restaurantmeister IHK (m/w) Fitness Trainer B-Lizenz
Bildungsgutscheine - Umschulungen Triebfahrzeugführer (m/w)

Eckert Schulen Regenstauf

Eckert Schulen Bildungsangebot in Bayern

Dr.-Robert-Eckert-Straße 3, 93128 Regenstauf;
Telefon 09402 502-0, Telefax 09402 502-100, info@eckert-schulen.de

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Norden – aus Richtung Schwandorf kommend
Verlassen Sie die A93 in Richtung Regensburg an der Ausfahrt 37-Regenstauf Richtung Regenstauf/Kallmünz. Anschließend biegen Sie links auf die R21 folgen der Straße solange, bis Sie rechter Hand den Campus der Eckert Schulen Regenstauf erreichen.

Von Süden – aus Richtung Regensburg kommend
Aus Regensburg kommend fahren Sie über die A93 in nördlicher Richtung bis zur Ausfahrt 37-Regenstauf in Richtung Regenstauf/Kallmünz. Biegen Sie recht auf die R21 ab und folgen der Straße ca. 2,5 Kilometer. Die Eckert Schulen Regenstauf befinden sich auf der rechten Straßenseite.

Von Nord-Westen – aus Richtung Burglengenfeld kommend
Auf der B15 fahren Sie in Richtung Autobahn A93. Folgen Sie der B15 weiter bis nach Regenstauf. Verlassen Sie den Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt und folgen der Straße weiter durch Regenstauf bis Sie in die Bayernstraße (direkt nach dem Regental-Center/Dänischem Bettenlager) rechts abbiegen können. Fahren Sie bis zum Ende der Straße und biegen links in die Dr.-Robert-Eckert-Straße ab. Rechter Hand befindet sich der Campus der Eckert Schulen Regenstauf.

Von Osten – aus Richtung Roding kommend
Aus Roding kommend fahren Sie auf die B16. Nach ca. 33 Kilometern fahren Sie an der Ausfahrt Richtung Nittenau/Fußenberg/Gonnersdorf von der B16 auf die St2150 ab und folgen dem Straßenverlauf. Biegen Sie nun links auf die R21 Richtung Regenstauf. Die Straße mündet direkt in die Dr.-Robert-Eckert-Straße, wo Sie linker Hand die Eckert Schulen Regenstauf finden.


Mit dem Zug

von Süden kommend
Steigen Sie am Hauptbahnhof Regensburg in Richtung Weiden/Schwandorf/Hof in den Zug. Nach 10 minütiger Fahrzeit erreichen Sie den Bahnhof Regenstauf.

von Norden kommend
Von Schwandorf aus beträgt die Fahrzeit des Zuges ca. 18 Minuten. Von Bahnhof Regenstauf aus sind es nur noch wenige Minuten zum Campus der Eckert Schulen, oder Sie nehmen den Citybus.


Eckert Bus (nur für Schüler und Mitarbeiter)

Die Eckert Schulen verfügen über einen Bus des Typs MAN Lion‘s Coach, der vor und nach den Unterrichtszeiten zwischen dem Campus Regenstauf und dem Hauptbahnhof Regensburg verkehrt. Die Busverbindung ist für Mitarbeiter und Teilnehmer kostenfrei. 

Haltestellen Regensburg:

  • Puricellistrasse (West)
  • Ostdeutsche Galerie (Innerer Westen)
  • Hauptbahnhof (Altstadt)
  • Eckert Schulen Bibliothek


Die Vielfalt des weitläufigen Schulgeländes ermöglicht spannende Aufstiegschancen in zahlreichen Branchen und Fachrichtungen - auch, wenn das Arbeiten im angelernten Beruf unmöglich wurde. Eine Umschulung am Berufsförderungswerk Eckert verhilft zum reibungslosen (Wieder-)Einstieg in den Arbeitsmarkt – und das in einem von über 80 Ausbildungsberufen. Ob Weiterbildung, Ausbildung oder berufliche Rehabilitation: Alle Teilnehmer profitieren nicht nur von der langjährigen Expertise in Sachen Bildung, sondern genauso von dem einmaligen Rundum-Service direkt vor Ort: Campus-Apartments, verschiedene Kioske und eine Mensa für einen angenehmen Schulalltag – Strandbad, Workout und Freizeitgruppen für einen entspannten Zeitvertreib nach dem Unterricht. So wird jeder Lehrgang zum Bildungserlebnis, Dozenten und Teilnehmer nicht selten zur kleinen Ersatzfamilie.

#savethedate: Großer Info-Tag in Regenstauf

Am großen Info-Tag der Eckert Schulen am Campus in Regenstauf ist noch keine Frage unbeantwortet geblieben. Nach einer kurzen Vorstellung des Hauses Eckert kümmern sich Dozenten und Fachberater der einzelnen Aus- und Weiterbildungsrichtungen um konkrete Fragen. Ob Preis, Termin oder Ausbildungsinhalt: Hier gibt es Beratung, die zu jeder Lebenssituation passt. Zudem steht das Team des Beratungszentrums tagtäglich gerne Rede und Antwort. Engagiert kümmern sie sich um Fragen und Anliegen aller Schüler, Teilnehmer, Studierenden und Interessenten. Ob Staatlich geprüfter Techniker, Industriemeister IHK oder Fachwirt IHK - ob berufsbegleitendes Studium, Seminar oder Bildungsgutschein: Für jeden Bereich antwortet ein Experte auf den Anruf, die E-Mail oder die Fragen bei einem persönlichen Beratungsgespräch. Gemeinsam plant das Team der Eckert Schulen mit den Interessenten ihre Karriere!

News & Aktuelles

19.05.2017 | PRESSE

„Gute Gastgeber“ verzweifelt gesucht: Bayerns Hotels und Gaststätten gehen die Fachkräfte aus

TV-Koch Ludwig „Lucki“ Mauerer erinnert sich gerne an seine Zeit an der Hotelschule Regenstauf. 2004 absolvierte er eine Weiterbildung zum Küchenmeister IHK bei den Eckert Schulen, heute ist er ein angesehener Spitzenkoch, Unternehmer und Dozent.

Bis zu 8.000 Stellen im bayerischen Hotel- und Gastgewerbe und damit vier Mal so viele wie heute können in zehn Jahren nicht mehr besetzt werden, prognostiziert der Fachkräftemonitor der bayerischen Industrie- und Handelskammern. Tourismusverbände [...] zum Artikel

18.05.2017 | PRESSE

Management 4.0 - Kaufleute außer Konkurrenz: Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt

Deutschlands jüngste Fachakademie für Wirtschaft in Regenstauf (Oberpfalz) bietet eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt und hat dabei die vierte industrielle Revolution fest im Blick. Der erste Kursstart ist noch für September 2017 geplant.

Smart Factories sind längst gang und gäbe – angesichts der vierten Industriellen Revolution gibt es für Unternehmer jedoch administrativ und kaufmännisch noch starken Handlungsbedarf. Das Potential ist groß, es scheitert an der Umsetzung. Es gilt [...] zum Artikel

16.05.2017 | PRESSE

Backen gemeinsam große Brötchen: Backstube Wünsche & angehende Lebensmittelverarbeitungstechniker

Eine kulinarische Vertragsunterzeichnung: (v.l.n.r.) Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie) neben Georg Gottschalk (Staatlich geprüfter Lebensmittelverarbeitungstechniker der Eckert Schulen und heutiger Mitarbeiter der Backstube Wünsche), Norbert Alberti (Geschäftsführer der Backstube Wünsche) und Carsten Seefelder (Fachbereichsleiter der Eckert Schulen)

Fachvorträge aus der Praxis, Projektarbeiten, Prämierung der Jahrgangsbesten: Mit rund 270 Backshops und Produktionsstätten in Gaimersheim (bei Ingolstadt) und Kolbermoor (bei Rosenheim) fördert die Backstube Wünsche, eine Tochter der EDEKA [...] zum Artikel