Header Bildungsangebot Akademie

Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Verkäufer (m/w)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
IHK-Abschluss
Dauer
7 Monate
Unterrichtsstunden
1.070 UE
Teilnahmegebühr

Auf Anfrage

Prüfungsgebühr

Inklusive

Kursdetails

Verkäufer/-innen veräußern Waren und Dienstleistungen. Dazu informieren und beraten sie Kunden und bieten Serviceleistungen an. Sie nehmen Ware an, zeichnen sie aus und präsentieren sie ansprechend. Zudem prüfen sie den Bestand, führen Qualitätskontrollen durch, bestellen Ware nach und nehmen Reklamationen entgegen.

Verkäufer/innen können in verschiedenen Einzelhandelsfachgeschäften sowie im Vermietungs- und Verleihgewerbe, tätig sein.

Inhalt

  • Einzelhandelsunternehmen repräsentieren
  • Verkaufsgespräche kundenorientiert führen
  • Kunden im Servicebereich Kasse betreuen
  • Warenpräsentation
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Warenbeschaffung
  • Waren annehmen, lagern und pflegen
  • Geschäftsprozesse erfassen und kontrollieren
  • Preispolitische Maßnahmen vorbereiten und durchführen
  • Bewältigung besonderer Verkaufssituationen

Voraussetzungen für die Zulassung

Zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung zur IHK-Prüfung muss eine einschlägige dreijährige Tätigkeit als An- und Ungelernte im Verkauf nachgewiesen werden.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Bayern

Amberg

Vollzeit z. B.
Beginn
16.01.2017
Ende
31.07.2017
Kursnummer
FVVK-3VAMB170101
Anmeldung
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

17.11.2018 | NEWS

MTRA-Aktionstag 2018: Ausbildung mit Durchblick

Am Samstag, den 17.11.2018, informieren die Eckert Schulen am Universitätsklinikum Regensburg gemeinsam mit dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder über die Ausbildung zum Medizinischtechnischen Radiologieassistenten. zum Artikel

16.11.2018 | NEWS

Eckert Schulen Chemnitz: Exkursion „Offene Tage der Justiz Sachsen“

Im Oktober 2018 öffnete das Gerichtsviertel in Chemnitz seine Türen, machte mit den „Tagen der offenen Justiz“ das deutsche Rechtssystem mit seiner Geschichte erlebbar.

Angehende Kaufleute für Büromanagement und Personaldienstleistungskaufleute zu Besuch im Gerichtsviertel Chemnitz zum Artikel

14.11.2018 | NEWS

#StudentStory Thomas Gierl – Industriemeister IHK

Thomas Gierl erzählt in seiner #StudentStory von seiner Weiterbildung zum Industriemeister IHK bei den Eckert Schulen Deggendorf. Der ambitionierte Absolvent machte seinen Abschluss in gleich zwei Fachrichtungen.

„Die Mischung macht’s!“ Und zwar nicht nur im Arbeitsalltag – da ist sich Thomas Gierl sicher. Als es für den 22-Jährigen darum ging beruflich voranzukommen, entschied sich der gelernte Elektroniker für Betriebstechnik für die Weiterbildung zum Industriemeister Elektro IHK. „Die Fachrichtung passte natürlich am besten zu meinem Beruf – mechanische Zusammenhänge interessierten mich aber auch schon immer.“ Bestärkt durch die Dozenten der Eckert Schulen Deggendorf beschließt der bescheidene Münchsdorfer sich parallel seinen Abschluss zusätzlich in der Fachrichtung Metall zu holen. zum Artikel