Header Bildungsangebot Akademie

Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Servicekraft Schutz u. Sicherheit IHK (m/w)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
IHK-Abschluss
Dauer
7 Monate
Unterrichtsstunden
1.070 UE
Teilnahmegebühr

Auf Anfrage

Prüfungsgebühr

In Teilnahmegebühr enthalten

Lernmittel
Auf Anfrage

Kursdetails

Servicekräfte für Schutz und Sicherheit führen vorbeugende Maßnahmen zum Schutz von Personen, Objekten, Anlagen und Werten sowie zur Abwehr von Gefahren durch.
Servicekräfte für Schutz und Sicherheit arbeiten in erster Linie in Betrieben des Objekt-, Werte- und Personenschutzes bzw. in der Sicherheitsberatung und -schulung. Auch in Flughafenbetrieben oder in Sicherheitsabteilungen von Bahnhöfen und Verkehrsgesellschaften des öffentlichen Nahverkehrs sind sie tätig. Darüber hinaus bieten sich unter anderem Beschäftigungsmöglichkeiten im Messe- und Veranstaltungsschutz, bei Verbänden oder im öffentlichen Dienst. Als weitere Arbeitgeber kommen Industriebetriebe wie Kernkraftwerke oder Speditionen für Werttransporte infrage.

Inhalt

Modul 1

Sicherheitsbereiche in der Sicherheitswirtschaft

Modul 2

Rahmenbedingungen der Berufstätigkeit in der Sicherheitswirtschaft

Modul 3

Planung und Umsetzung von Sicherungsmaßnahmen zur präventiven
Gefahrenabwehr

Modul 4

Aufgabenbezogene Schutz- und Sicherheitsvorschriften

Modul 5

Rechtsverstöße und Gefährdungssituationen

Modul 6

Kommunikation und Kooperation

Modul 7

Sicherheitstechnische Einrichtungen und Hilfsmittel

Modul 8

Sicherung und Schützen von Menschen, Objekten, Werten Tätigkeits- und Arbeitsbereiche

Voraussetzungen für die Zulassung

Zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung zur IHK-Prüfung muss eine einschlägige dreijährige Tätigkeit als An- und Ungelernte im Wach- und Sicherheitsgewerbe nachgewiesen werden.

Für die Ausbildung wird ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag vorausgesetzt.

 

 

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Derzeit sind leider keine Termine für diesen Kurs verfügbar.

zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

22.11.2017 | NEWS

Energieagentur kooperiert mit Technikerschule Regenstauf

Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie) und Ludwig Friedl (Geschäftsführer der Energieagentur Regensburg) können bereits auf eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit in der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker zurückblicken

Spannende Praxis statt trockener Theorie: Bereits seit mehreren Jahren profitieren die angehenden Staatlich geprüften Techniker der Eckert Schulen vom Experten-Know-how der Energieagentur Regensburg. Jetzt wird diese bewährte Zusammenarbeit weiter ausgebaut: Praxisnahe Workshops für mehr Fachrichtungen, eine Prämie für die beste Projektarbeiten und ein einmaliges Netzwerk. zum Artikel

17.11.2017 | NEWS

Studierende im Sternehaus: Netzwerk der Hotelfachschule Regenstauf wächst

Das engagierte Team der Hotelfachschule Regenstauf bewies zur Bacchinale 2017 auf Burg Wernberg ihr Können

Angehende Staatlich geprüfte Hotelbetriebswirte und Küchenmeister IHK hospitieren bei der Bacchinale 2017 auf Burg Wernberg, Sternehaus & Gourmethochburg in der Oberpfalz zum Artikel

16.11.2017 | NEWS

Küchenmeister IHK: Workshop rund um‘s Olivenöl

Spezialwissen für angehende Küchenmeister IHK: Im Workshop lüftet Spyridoula Kagiaoglou so manches Geheimnis über gutes und gesundes Olivenöl.

Insider-Wissen zu Herstellverfahren, Qualitätsmerkmalen, gesundheitlichen Aspekten und nicht zuletzt leckere Rezepte: Im Workshop mit Olivenöl-Expertin Spyridoula Kagiaoglou lernen die angehenden Küchenmeister IHK der Eckert Schulen die griechische Küche neu kennen zum Artikel