Header Bildungsangebot Akademie

Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Fachkraft im Gastgewerbe IHK (m/w)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
IHK-Abschluss
Dauer
7 Monate
Unterrichtsstunden
1.070 UE

Kursdetails

Fachkräfte im Gastgewerbe bedienen und betreuen die Gäste in den verschiedenen Bereichen der Gastronomie und sorgen dafür, dass diese sich wohlfühlen. Sie schenken hinter der Theke Getränke aus, bedienen im Restaurant, bereiten Veranstaltungen vor und bauen Büfetts auf, richten Hotelzimmer her, kümmern sich um die Wäsche und helfen in der Küche aus. Auch am Empfang und in der Verwaltung können sie eingesetzt werden.

Hauptsächlich arbeiten Fachkräfte im Gastgewerbe in der Gastronomie, z. B. in Cafés, Restaurants und Kantinenbetrieben, sowie bei Caterern. Ebenso sind sie in Hotels, Jugendherbergen oder Ferienzentren beschäftigt. Darüber hinaus können sie unter anderem in Kurheimen und Sanatorien, auf Schiffen oder in Fitnesscentern mit Bar- und Imbissbetrieb tätig sein.

Inhalt

  • Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf
  • Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern, Arbeitsplanung
  • Hygiene
  • Küchenbereich
  • Servicebereich
  • Büroorganisation und -kommunikation
  • Warenwirtschaft
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Wirtschaftsdienst

Voraussetzungen für die Zulassung

Zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung zur IHK-Prüfung muss eine einschlägige dreijährige Tätigkeit als An- und Ungelernte im Bereich Gastgewerbe nachgewiesen werden.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Derzeit sind leider keine Termine für diesen Kurs verfügbar.

zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

25.04.2018 | PRESSE

Eckert Schulen präsentieren Digitalisierungsoffensive

(v.l.n.r.) Rico Kleinhempel (Oberstudienrat), Martina Englhardt-Kopf (Oberstudienrätin), Christian Alt (Regierungsschuldirektor), Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie), Walter Schütz (Leitender Regierungsschuldirektor), Hubert Döllinger (Fachbereichsleiter an der Technikerschule Regenstauf), Gertraud Gietl (Studiendirektorin) und Susanne Stelzenberger (Studienrätin).

Auf dem Weg zur Smart School: Vertreter der Regierung der Oberpfalz informierten sich über die innovativen Lehrmethoden am Campus Regenstauf. Besonders die Staatlich geprüften Techniker profitieren von den bestehenden und kommenden Neuerungen. Lernen 4.0 - eine Projektklasse macht’s vor. zum Artikel

23.04.2018 | NEWS

REHAU Akademie: Webinar für angehende Techniker

Als Excellence-Partner unterstützt REHAU die angehenden Staatlich geprüften Heizungs-, Sanitär- und Klimatechniker der Eckert Schulen seit 2016

Der Excellence-Partner liefert den angehenden Staatlich geprüften Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnikern Expertenwissen in Sachen Regenwasserbewirtschaftung zum Artikel

18.04.2018 | NEWS

Campus Sports Bar eröffnet

Der Campus Regenstauf ist um eine kulinarische Attraktion reicher: Nach einer großangelegten Renovierungsaktion strahlt die Campus Sports Bar in neuem Glanz. zum Artikel