Header Bildungsangebot Akademie

Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Fachkraft im Gastgewerbe IHK (m/w)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
IHK-Abschluss
Dauer
7 Monate
Unterrichtsstunden
1.070 UE

Kursdetails

Fachkräfte im Gastgewerbe bedienen und betreuen die Gäste in den verschiedenen Bereichen der Gastronomie und sorgen dafür, dass diese sich wohlfühlen. Sie schenken hinter der Theke Getränke aus, bedienen im Restaurant, bereiten Veranstaltungen vor und bauen Büfetts auf, richten Hotelzimmer her, kümmern sich um die Wäsche und helfen in der Küche aus. Auch am Empfang und in der Verwaltung können sie eingesetzt werden.

Hauptsächlich arbeiten Fachkräfte im Gastgewerbe in der Gastronomie, z. B. in Cafés, Restaurants und Kantinenbetrieben, sowie bei Caterern. Ebenso sind sie in Hotels, Jugendherbergen oder Ferienzentren beschäftigt. Darüber hinaus können sie unter anderem in Kurheimen und Sanatorien, auf Schiffen oder in Fitnesscentern mit Bar- und Imbissbetrieb tätig sein.

Inhalt

  • Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf
  • Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern, Arbeitsplanung
  • Hygiene
  • Küchenbereich
  • Servicebereich
  • Büroorganisation und -kommunikation
  • Warenwirtschaft
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Wirtschaftsdienst

Voraussetzungen für die Zulassung

Zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung zur IHK-Prüfung muss eine einschlägige dreijährige Tätigkeit als An- und Ungelernte im Bereich Gastgewerbe nachgewiesen werden.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Derzeit sind leider keine Termine für diesen Kurs verfügbar.

zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

17.12.2018 | NEWS

#ExpertStory: Gemeinsam gegen das Wirtshaussterben

Die angehenden Staatlich geprüften Hotelbetriebswirte der Hotelfachschule Regenstauf am Bayerischen Tourismustag 2018

Steuern, Bürokratie und Personalmangel - immer mehr Wirtshäuser in Bayern sind bedroht oder mussten bereits dicht machen. Wie kann dem Wirtshaussterben entgegengewirkt werden? In ihrer #ExpertStory berichtet die Dozentin der Hotelfachschule Regenstauf Doris Ströble von der Exkursion mit den angehenden Staatlich geprüften Hotelbetriebswirten zum Bayerischen Tourismustag 2018 im Regensburger Marina Forum. zum Artikel

14.12.2018 | NEWS

#ExpertStory: Lebensmitteltechniker bei Firma Wolf

Angehende Staatlich geprüfte Lebensmittelverarbeitungstechniker zu Gast bei der Unternehmensgruppe Wolf am Hauptsitz in Schwandorf

Dozent Franz Rödl berichtet in seiner #ExpertStory von einem erlebnisreichen Exkursionstag mit „seinen“ angehenden Staatlich geprüften Lebensmittelverarbeitungstechnikern. zum Artikel

13.12.2018 | NEWS

ÜFA meets ÜFA: Unterwegs in Rummelsberg

Die ÜFA-Mitarbeiter der LogiTrade Ostbayern GmbH zu Besuch in Rummelsberg

Exkursion der angehenden Kaufleute für Büromanagement des Berufsförderungswerks Eckert zum Artikel