Header Bildungsangebot Akademie

Vorbereitungslehrgang Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe IHK

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
IHK Zertifikat
Dauer
2 Wochen
Unterrichtsstunden
88 UE
Teilnahmegebühr

auf Anfrage

Prüfungsgebühr

variiert, je nach prüfender IHK

Kursdetails

Der Vorbereitungslehrgang richtet sich an Interessierte, die eine Tätigkeit im Bewachungsgewerbe anstreben. Vor bestimmten Tätigkeiten im Bewachungsgewerbe ist das Ablegen einer Sachkundeprüfung nach §34a GewO gesetzlich vorgeschrieben.

Mit dem erfolgreichen Bestehen der Sachkundeprüfung dürfen die Absolventen in folgenden Bereichen eingesetzt werden: 

  • Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum oder in Haushaltsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr (Bahnhöfen, Citystreifen, Einkaufzentren)
  • Schutz vor Ladendieben (Einzelhandel-, Kaufhausdedektive)
  • Bewachung im Einlassbereich von gastgewerblichen Diskotheken (Türsteher) 
  • Personen in leitender Funktion, wenn sie für die Bewachung von Aufnahmeeinrichtungen nach §44 Asylgesetz oder von Großveranstaltungen zuständig sind

Inhalt

  • Recht der öffentlichen Sicherheit
  • Gewerberecht
  • Datenschutzrecht
  • Bürgerliches Recht
  • Straf- Strafverfahrensrecht
  • Waffenrecht
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Umgang mit Menschen;
  • Sicherheitstechnik

Voraussetzungen für die Zulassung

  • Vollendetes 18. Lebensjahr;
  • Einwandfreies aktuelles Führungszeugnis
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, mind. B2;
  • Aufenthalt in Deutschland, mind. 3 Jahre
  • Englischkenntnisse wünschenswert
  • Führerscheinklasse 3 wünschenswert
zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Derzeit sind leider keine Termine für diesen Kurs verfügbar.

zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

19.02.2019 | NEWS

Eckert Schulen Chemnitz: Neunter Lehrgang zum Steuerfachangestellten gestartet

Die jüngsten Teilnehmer an der Umschulung zum Steuerfachangestellten bei den Eckert Schulen Chemnitz

Nächste Einstiegsmöglichkeit am 10. Juli 2019 – persönliche Beratung kostenlos & unverbindlich zum Artikel

18.02.2019 | PRESSE

Über 200 Besucher zum Berufsinfotag 2019

Zum Berufsinfotag 2019 schafften die Schüler selbst Durchblick in Sachen medizinisch-technische Ausbildungsberufe bei den Eckert Schulen am Campus Regenstauf

Vergangenen Samstag (16. Februar 2019) nutzen über 200 Besucher den Berufsinfotag 2019 am Campus Regenstauf: Die Eckert Schulen öffneten von 10 bis 13 Uhr ihre Türen – neben Fachberatung zum gesamten Angebot an Weiterbildungen und beruflicher Rehabilitation standen die medizinisch-technischen Ausbildungsberufe besonders im Fokus. zum Artikel

18.02.2019 | PRESSE

Eckert Schulen verabschieden 222 Absolventen: Berufspraktiker als Deutschlands Wettbewerbsvorteil

Drei Absolventen erhielten diesmal nicht nur den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung, sondern auch den Eckert-Buchpreis für eine Abschlussnote von 1,5 oder besser. Es gratulieren Gottfried Steger (stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen, links) und Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie)

222 Staatlich geprüfte Techniker feiern ihren Abschluss – 48 Absolventen erhalten Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung - Schlagmann Poroton, OSB AG, und SII Technologies prämieren die fachrichtungsbesten Staatlich geprüften Bau-, Elektro- und Maschinenbautechniker. Regensburgs Landrätin Tanja Schweiger unter den Ehrengästen zum Artikel