Header Bildungsangebot Akademie

Vorbereitungskurs Physik für Techniker (Fernlehre)

Auf einen Blick

Fernlehre

ZFU-Nr.:
7275314
Abschluss
Eckert Zertifikat
Dauer
3 Monate
Unterrichtsstunden
Fernlehrgang mit Präsenzphasen (30 Unterrichtsstunden)
Teilnahmegebühr
375,00 EUR

(3 Monatsraten à 125,00 EUR), inklusive Lernmittel, Präsenzunterricht, Nutzung des Online-Campus,
Beratung und Betreuung durch Dozenten und Team des Fernlehrinstituts, Rückmeldung zu Selbsttestaufgaben

Prüfungsgebühr

keine Prüfung

Lernmittel
in Teilnahmegebühr enthalten
Service
Web-Providing-Center

Kursdetails

Ausgewählte Vorbereitungskurse zur Weiterbildung als Staatlich geprüfter Techniker machen den Schritt vom Arbeitsleben in den Schulalltag so angenehm wie möglich. Praxisorientiert und zielführend erhalten die Teilnehmer ein Update an Grundlagenwissen.

Nahezu alle technischen Fächer beruhen wesentlich auf physikalischen Grundlagen. Aus diesem Grund wurde dieser Fernlehrgang entwickelt, mit dem vorhandene Kenntnisse wieder aktiviert und abgerundet werden können.
Mit dem "Vorbereitungskurs Physik für Techniker" vermitteln wir Ihnen die wichtigsten Fachkenntnisse und Anwendungssituationen im Fach Physik mit dem Ziel, Sie angemessen auf beginnende Techniker-Fernlehrgänge vorzubereiten. Selbstverständlich kann der Kurs auch ohne anschließenden Techniker-Fernlehrgang belegt werden. Dies ist insbesondere für diejenigen Teilnehmer interessant, die ihre Allgemeinbildung und ihr Grundwissen im Fach Physik auffrischen möchten.

Inhalte

Für das Fernstudienmaterial haben wir uns für eine Konzeption entschieden, die man als Kommentarkurs bezeichnet. Ein Kommentarkurs besteht aus ausgewählten Fachbüchern und einem Studienbrief, der die Funktionen der Lehrperson übernimmt.
Zusätzlich finden Präsenzphasen im Umfang von 30 Unterrichtseinheiten in unserem Hause statt. Hier werden die Lerninhalte mit praktischen Übungen vertieft.

Die Lerninhalte werden in sieben Bausteinen vermittelt:

 

  1. Physik - Grundlage der Technik
  2. Körper und der leere Raum aus der Sicht von Physik und Technik
  3. Mechanik - ein Kernbereich von Physik und Technik
  4. Wärme - die allgegenwärtige Energieform
  5. Elektrizitätslehre - die Grundlage der Elektrotechnik
  6. Schwingungen und Wellen
  7. Radioaktivität und Kernenergie

Anwendungsorientierte Selbsttestaufgaben zu jedem Abschnitt ergänzen den Fernlehrgang.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Baden-Württemberg

Freiburg

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FFRB201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Heilbronn

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FHBN201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Ludwigsburg

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FLDB201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Sindelfingen

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FSIN201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Stuttgart

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FSTU201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Bayern

Augsburg

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FAUG201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Ingolstadt

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FING201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

München

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FMUE201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Neu-Ulm

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FNEU201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Nürnberg

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FNUE201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Regenstauf

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FRST201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Hamburg

Hamburg

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FHAM201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Hessen

Darmstadt

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FDAR201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Frankfurt am Main

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FFRA201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

HEKAS Kassel

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FKAS201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Niedersachsen

Wolfsburg

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FWOB201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Nordrhein-Westfalen

Duisburg

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FDUI201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Düsseldorf

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FDUE201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Köln

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FKOE201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Wuppertal

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FWUP201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Rheinland-Pfalz

Koblenz

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FKOB201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr

Mainz

Fernlehre z. B. 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
Beginn
24.10.2020
Ende
09.01.2021
Kursnummer
VKPH-4FMAI201001
Anmeldung 4 x Sa 08:00 - 14:45 Uhr
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

03.07.2020 | PRESSE

Weiterbildung als „Karriere-Sprungbrett“ aus der Krise: Online-Info-Tag der Eckert Schulen am 11. Juli

Über aktuelle Fördermöglichkeiten und neue Weiterbildungs?Angebote am Campus vor den Toren Regensburgs und rund 50 Standorten bundesweit informieren die Eckert Schulen am Samstag, 11. Juli 2020 um 10 Uhr in einem bundesweiten Online?Info?Tag.

Zahlreiche staatliche Förderprogramme — vom jetzt nochmals verbesserten Aufstiegs-BAföG bis zum Meisterbonus — eröffnen Arbeitnehmern neue Chancen, die nächste Stufe auf der Karriereleiter sogar mit finanziellem Rückenwind zu erklimmen. Gerade aktuell gilt Weiterbildung als „Sprungbrett“ aus der Krise. Über aktuelle Fördermöglichkeiten und neue Weiterbildungs-Angebote am Campus vor den Toren Regensburgs und rund 50 Standorten bundesweit informieren die Eckert Schulen am Samstag, 11. Juli 2020 um 10 Uhr in einem bundesweiten Online-Info-Tag. zum Artikel

02.07.2020 | PRESSE

Besuch an den Eckert Schulen: Bayerns Bundeswehr-Kommandeur würdigt zivile Weiterbildung für die Truppe

Zu den Zukunftsaufgaben auch bei der Bundeswehr gehört die Digitalisierung: Gottfried Steger, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen (links), und Markus-Johannes Zimmermann, Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie (Mitte), präsentierten dem Kommandeur des Bundeswehr-Landeskommandos Thomas Hambach (rechts) die hochmodernen High-Tech-Lernlabore am Campus in Regenstauf.

Mehr als 100 Millionen Euro investiert die Bundeswehr jedes Jahr, um Soldaten für ein Berufsleben nach der Uniform fit zu machen. Bayerns größter Weiterbildungscampus, die Eckert Schulen, sind dabei ein wichtiger Partner für die Truppe. zum Artikel

24.06.2020 | PRESSE

Weiterbildung als Sprungbrett aus der Krise

Unternehmen, die in die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter investieren, erhalten für die Fortbildungen Zuschüsse in Höhe von bis zu 100 Prozent der Kosten — auch während der Kurzarbeit. Personal- und Weiterbildungsexperten raten nicht zuletzt deshalb, Qualifizierungen vorzuziehen. Foto: Eckert Schulen/Adobe

Unternehmen, die in die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter investieren, erhalten für die Fortbildungen Zuschüsse in Höhe von bis zu 100 Prozent der Kosten — auch während der Kurzarbeit. Personal- und Weiterbildungsexperten raten nicht zuletzt deshalb, Qualifizierungen vorzuziehen. zum Artikel