Header Bildungsangebot Akademie

Vom FRISCHLING zur RAMPENSAU

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
Eckert Zertifikat
Dauer
1 Tag
Teilnahmegebühr
280,00 EUR

zzgl. Mehrwertsteuer

Service
Campus Regenstauf

Kursdetails

Intensiv-Workshop

Alle, die im Beruf voran kommen möchten, sprechen früher oder später vor Publikum - vor den eigenen Kollegen, Mitarbeitern oder Vorgesetzten, vor Neu- und Bestands-Kunden sowie Lieferanten, vor Teilnehmern von Netzwerk-, Handwerks- oder Verbandstreffen, vor Journalisten und Interviewern von Zeitungen und Fernsehsendern.

Niemand möchte bei solchen Präsentationen unsicher oder ungeschickt rüber kommen!

Optimieren Sie Ihre POSITIVE WIRKUNG in den Bereichen Aussehen - Sprache - Körpersprache - Darstellung - Interaktion!

Seminarziel

Dieser Intensiv-Workshop ist geeignet für alle, die sich schnell und unkompliziert über die obigen Bereiche informieren und das Wichtigste hieraus lernen wollen.

Wir werden nach unserem Aussehen begrüßt und nach unserem Verhalten verabschiedet - Produkte und Dienstleistungen lassen sich besser über die positive Außenwirkung von Personen verkaufen! Deren Image ist auch das Image des Unternehmens!

Ob beruflich oder privat - eine gute Außenwirkung lässt Sie besser ankommen!

Inhalt

Aussehen
Welche Botschaft sendet mein Aussehen aus?
Wie kann ich Fehlbotschaften verhindern?

Sprache
Wie wird meine Sprache und Stimme wahrgenommen?
Modulation, Artikulation, Intonation!
Körpersprache
Wie lese und setze ich die "richtigen" Signale?
Was sind "NO GOs"?

Darstellung
Eigenpräsentation
Produktpräsentation

Interaktion
Interpretation des Gegenüber
Kommunikation mit mehreren Personen

Dozentin

Margit Gruber
Geschäftsführende Gesellschafterin der Unternehmen MARGIT GRUBER MEDIA (Filmproduktion und TV-Productplacement) und MARGIT GRUBER Coaching und Consulting (Moderations- und Medientrainings)

Moderations- und Medientrainerin, Sprachen- und Präsenzcoach, spezialisiert auf die Themen "Besser wirken! Besser ankommen!" und "Fit für's Fernsehen".

Zahlreiche Film-, Fernseh-, Bühnen- und Radioprojekte sowie Moderationen von Teleshoppingsendungen. Langjährige Erfahrung im TV-Trainings- und Coachingbereich

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Derzeit sind leider keine Termine für diesen Kurs verfügbar.

zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

06.06.2019 | PRESSE

1. Preisschafkopf bei den Eckert Schulen

Neben Geldpreisen im Gesamtwert von 1.000 Euro winken attraktive Sachpreise, die von zahlreichen Firmenpartnern der Eckert Schulen freundlicherweise gesponsert wurden.

ANKÜNDIGUNG Herzliche Einladung an alle begeisterten Schafkopf-Spieler: Donnerstag, den 06. Juni 2019, Einlass ab 18 Uhr - Beginn um 19.30 Uhr zum Artikel

22.05.2019 | PRESSE

Verzweifelte Suche nach Fachkräften: Innovative bayerische Allianz lindert den Rekordmangel

Rund 75 Firmen aus dem gesamten süddeutschen Raum präsentierten sich heuer auf der Eckert Jobbörse am Campus Regenstauf: „Noch nie haben sich so viele Unternehmen als Aussteller beteiligt wie in diesem Jahr.“ Foto: Eckert Schulen

Deutsche Unternehmen können allein in technischen Berufen eine halbe Million Stellen nicht besetzen. Bayerns führender Weiterbildungscampus, die Eckert Schulen mit Sitz vor den Toren Regensburgs, geht neue Wege, damit auch mittelständische Betriebe im Wettbewerb um die Talente von morgen die Nase vorn haben. Von dem wachsenden innovativen Netzwerk profitieren auch die angehenden Fach- und Führungskräfte. zum Artikel

21.05.2019 | NEWS

#StudentStory: Werner Klein, Personaldienstleistungskaufmann | Berufsförderungswerk Eckert

Hallo, mein Name ist Werner Klein. Ich habe Metzger und Koch gelernt. Durch einen Arbeitsunfall bin ich zu den Eckert Schulen gekommen und habe hier eine berufliche Rehabilitation und in diesem Rahmen eine Umschulung zum Personaldienstleistungskaufmann am Berufsförderungswerk Eckert durchlaufen. zum Artikel