Header Bildungsangebot Akademie

Umschulung Kaufmann im Gesundheitswesen IHK (m/w)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
IHK-Abschluss
Dauer
24 Monate
Unterrichtsstunden
2.160 UE
zzgl. 1.440 ZE Praktikum
Teilnahmegebühr

auf Anfrage

Prüfungsgebühr

in Teilnahmegebühr enthalten

Lernmittel
auf Anfrage

Kursdetails

Die Qualitätsorientierung und die Berücksichtigung von Kunden- und Patientenanforderungen nehmen im Gesundheitssektor an Bedeutung zu. Die gesamte Bandbreite kaufmännischer, dienstleistungsorientierter und gesundheitlicher Qualifikationen wird nun innerhalb eines Berufes, Kaufmann im Gesundheitswesen, konzentriert.

Der Kaufmann im Gesundheitswesen wird dementsprechend im Verwaltungsbereich von Krankenhäusern, Pflege-, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, aber auch in Ärzte- und Sanitätshäusern, bei Rettungsdiensten und in Verbänden der freien Wohlfahrtspflege eingesetzt. 

Inhalt

  • Den Betrieb erkunden und darstellen
  • Die Berufsausbildung selbstverantwortlich mitgestalten
  • Geschäftsprozesse erfassen und auswerten
  • Märkte analysieren und Marketinginstrumente anwenden
  • Dienstleistungen und Güter beschaffen und verwalten
  • Dienstleistungen anbieten
  • Dienstleistungen dokumentieren
  • Dienstleistungen abrechnen
  • Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern
  • Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen
  • Investitionen finanzieren

Voraussetzungen für die Zulassung

  • Konkreter und verlässlicher Umgang mit Zahlen und Daten bei der Abrechnung
  • Soziale Kompetenzen in der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Sicherer Umgang mit EDV
zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
2. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Sachsen

Chemnitz

Vollzeit z. B.
Beginn
10.09.2018
Ende
09.09.2020
Kursnummer
FUGE-3VCHE180901
Anmeldung
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

25.04.2018 | PRESSE

Eckert Schulen präsentieren Digitalisierungsoffensive

(v.l.n.r.) Rico Kleinhempel (Oberstudienrat), Martina Englhardt-Kopf (Oberstudienrätin), Christian Alt (Regierungsschuldirektor), Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie), Walter Schütz (Leitender Regierungsschuldirektor), Hubert Döllinger (Fachbereichsleiter an der Technikerschule Regenstauf), Gertraud Gietl (Studiendirektorin) und Susanne Stelzenberger (Studienrätin).

Auf dem Weg zur Smart School: Vertreter der Regierung der Oberpfalz informierten sich über die innovativen Lehrmethoden am Campus Regenstauf. Besonders die Staatlich geprüften Techniker profitieren von den bestehenden und kommenden Neuerungen. Lernen 4.0 - eine Projektklasse macht’s vor. zum Artikel

23.04.2018 | NEWS

REHAU Akademie: Webinar für angehende Techniker

Als Excellence-Partner unterstützt REHAU die angehenden Staatlich geprüften Heizungs-, Sanitär- und Klimatechniker der Eckert Schulen seit 2016

Der Excellence-Partner liefert den angehenden Staatlich geprüften Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnikern Expertenwissen in Sachen Regenwasserbewirtschaftung zum Artikel

18.04.2018 | NEWS

Campus Sports Bar eröffnet

Der Campus Regenstauf ist um eine kulinarische Attraktion reicher: Nach einer großangelegten Renovierungsaktion strahlt die Campus Sports Bar in neuem Glanz. zum Artikel